"Game of Thrones" Staffel 8: GOT-Spoiler geleaked! HIER steht alles in Flammen

Ungeduldig warten GoT-Fans weltweit auf den Start von Staffel 8. Doch frühestens 2019 dürfen wir uns über die finalen Episoden freuen. Nun wurde auf Twitter offenbar ein heftiger Spoiler geleaked. Das Finale von "Game of Thrones" wird herzzerreißend. Alle aktuellen News und Informationen finden Sie hier in unserem News-Ticker.

Wird Daenerys Targaryen jemals über Westeros herrschen? Bild: dpa

"Game of Thrones" zählt derzeit zu den beliebtesten Serien. Weltweit warten Millionen Fans auf den Start der achten und finalen Staffel. Die siebte Staffel endete dramatisch: Daenerys verlor ihren geliebten Viserion. Die White Walker belebten den Drachen zu neuem Leben. Als blaues Feuer spuckendes totes Schuppentier brachte er die Mauer zu Fall. Kann der Kampf gegen den Nightking und seine Armee von Untoten gewonnen werden? Wird Daenerys Targaryen den Eisernen Thron besteigen? Und was wird aus ihrer Liebe zu Jon Snow?

+++ 01.02.2018: "Game of Thrones"-Spoiler geleaked! Brennt Winterfell in Staffel 8 komplett nieder? +++

Während Fans über das Ende ihrer Lieblingsserie philosophieren und die bizarrsten Theorien aufstellen, wurde nun ein krasser Spoiler im Netz veröffentlicht. Winterfell, Familiensitz der Starkfamilie, steht lichterloh in Flammen. Das zeigen zumindest Fotos vom GoT-Set in Irland auf Twitter.

Wird die Burg im Norden Westeros in einer Schlacht fallen? Und was passiert mit den Starks? Werden Sansa, Arya und Bran überleben? Fans weltweit sind außer sich. Erst kürzlich sagte Tyrion-Darsteller Peter Dinklage, dass das Ende der Serie "herzzerreißend" sein wird.

Lesen Sie auch: Spoiler-Alarm! Diese GoT-Geheimnisse werden gelüftet.

+++ 31.01.2018: Maisie Williams dementiert Release-Termin +++

Wann Staffel 8 starten wird, ist noch unklar. Bisher steht nur offiziell fest, dass die finalen Episoden im Jahr 2019 über die Bildschirme flimmern sollen. Das hat der US-Sender HBO bereits bestätigt. Angeblich soll Staffel 8 im April 2019 anlaufen. Das soll Schauspielerin Maisie Williams (Arya Stark) in einem Interview mit dem britischen "Mirror" ausgeplaudert haben. Doch nun rudert sie wieder zurück: "Nur ein Tweet, um euch wissen zu lassen, dass dieses angebliche 'Zitat' von mir zum Veröffentlichungsdatum von Game of Thrones völlig falsch ist und von einem Interview stammt, das ich vor Jahren gegeben habe", heißt es auf ihrem offiziellen Twitter-Account.

Insgesamt wird es nur sechs Folgen geben, die allerdings Spielfilmlänge haben sollen. Noch wisse man aber nicht, ob sie 70 oder sogar 90 Minuten lang sein werden.

FOTOS: Von Spanien bis Irland Die schönsten Drehorte aus "Game of Thrones"
zurück Weiter Die schönsten Drehorte aus "Game of Thrones" (Foto) Foto: HBO/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/kns/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser