12.11.2019, 09.13 Uhr

GZSZ-Vorschau 12. November: "Gute Zeiten schlechte Zeiten" Folge 6887 - Wie eine Mutter

Sie sind gespannt auf die aktuelle Folge von "GZSZ"? Auch heute verspricht die Daily-Soap mit Serienfiesling Jo Gerner Unterhaltung und Drama. Hier verraten wir Ihnen, was in der aktuellen Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" passiert.

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ bereits seit über 25 Jahren den Bösewicht Jo Gerner. Bild: Britta Pedersen / dpa

Die Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" flimmert bereits seit 1992 über die deutschen TV-Bildschirme und noch immer zieht sie Millionen Zuschauer von montags bis freitags um 19.40 Uhr in den Bann. Was heute bei GZSZ passiert, verraten wir Ihnen hier.

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 12.11.2019: Wie eine Mutter (Folge 6887)

Philip stellt sich schützend vor das dunkelhäutige Geschwisterpärchen. Umso fassungsloser ist er, als er Erik und Lars kurz darauf mit einem der Schläger in der U-Bahn beobachtet. Johanna bekommt zum ersten Mal ihre Tage und erklärt sich ihre Bauchschmerzen damit. Mütterlich kümmert sich Yvonne um sie, wofür Gerner seiner Frau mehr als dankbar ist. Um Johanna eine Freude zu machen, schenkt er ihr die heiß ersehnte Geburtstagsparty im Mauerwerk.

GZSZ-Vorschau für Montag, 11.11.2019: Schlechte Karten für Erik (Folge 6886)

Johanna will unbedingt bei einem Reitturnier mitmachen und ist plötzlich blitzgeheilt. Gutmütig lässt Gerner Johanna ihr kleines Schauspiel durchgehen. Doch dann plagen Johanna ernsthaft Schmerzen. Erik nimmt geschockt seine Kündigung hin. Enttäuscht, dass Lars sich feige aus der Affäre zieht, bricht er mit seinem Kumpel. Verzweifelt weiß Erik nicht weiter. Wird Lars für Erik doch die Wahrheit sagen?

GZSZ-Vorschau für Freitag, 08.11.2019: Rollenverteilung (Folge 6885)

Erik kriegt Ärger, weil er zu spät kommt und dann sind auch noch die Vorräte verdorben, weil das Kühlhaus offenstand. Erik ahnt, dass Lars den Fehler begangen hat und ist enttäuscht, als der tatenlos zusieht, wie Erik beschuldigt wird. Emily wurmt es, dass Kate ihre Puppen gegen eine Werkbank eintauschen will und macht Paul dafür verantwortlich. Der hält ihr spöttisch vor Augen, dass Emily in ziemlich überholten Rollenbildern denkt.

GZSZ-Vorschau für Donnerstag, 07.11.2019: Voller Einsatz (Folge 6884)

Felix soll eine neue Hochzeitslocation finden. Doch der schiebt die Aufgabe weiter. Überraschend landet er im Casino und lässt sich amüsiert von der Spielleidenschaft mitreißen. Sein voller Einsatz ist gefragt. Paul freut sich auf seinen Tag mit Kate, die ihn bei der Arbeit begleitet. Während Paul Kate mit der Holzarbeit vertraut macht, plant Emily einen Mädelsabend. Doch Kate hat Spaß am Basteln und will sogar Puppe gegen Werkbank tauschen.

GZSZ-Vorschau für Mittwoch, 06.11.2019: Hochzeitsdilemma (Folge 6883)

Als Nihat Sunny warnt, setzt die das Date trotzig fort. Als Magnus jedoch plump zudringlich wird, erteilt sie ihm doch noch eine Abfuhr. In Sunny keimt wieder Hoffnung auf. Robert bittet Felix, sein Trauzeuge zu sein und zieht mit ihm los, um nach einer passenden Hochzeitslocation zu suchen. Als Felix an allem etwas auszusetzen hat, ahnt Robert, dass bei Felix durch das Hochzeitsthema alte Wunden aufgerissen werden.

GZSZ-Vorschau für Dienstag, 05.11.2019: Schnelle Nummer für Nihat? (Folge 6882)

Gerner will das zerstörte Bild ersetzen. Dafür muss er aber tief in die Tasche greifen und einiges an Nerven lassen, bis er Yvonne das Bild schenken kann. Mit ihrer Reaktion hat er allerdings nicht gerechnet. Sunny hat sich damit abgefunden, dass Nihat Katrin nachtrauert. Sie lässt sich ablenkend auf ein Date ein. Als Nihat jedoch mitbekommt, dass Sunny nur eine schnelle Nummer ist, bringt das sein Blut in Wallung.

GZSZ-Vorschau für Montag, 04.11.2019: Sexismus-Stress für trübt Lillys Jubel (Folge 6881)

Auch am Montag geht es laut RTL-Vorschau heiß her bei RTL-Dauerbrenner GZSZ.Lilly kann sich nur kurz über ihre bestandene Facharztprüfung freuen. Der Grund liegt wieder einmal bei Dr. Benedikt. Der will sie im Krankenhaus nicht übernehmen, nachdem Lilly ihm Sexismus vorgehalten hat.

Stress hat auch Erik eine ganze Menge: Er ist völlig fassungslos darüber, dass sein einziger Freund Lars ihnen mit seinen schwulenfeindlichen Andeutungen die gemeinsame Wohnung verdorben hat. Als sich Lars reumütig zeigt, vergibt Erik ihm allerdings. Doch damit sind die Probleme noch nicht vom Tisch, denn er ahnt er nicht, wie es tatsächlich um Lars' politische Gesinnung bestellt ist.

GZSZ-Vorschau für Freitag, 01.11.2019: Feedback von John (Folge 6880)

Lilly wird Zeuge für das sexistische Verhalten von Dr. Benedikt einer Krankenschwester gegenüber. Sie verweist ihren Chef in die Schranken. Doch der revanchiert sich. Eriks Tag läuft hervorragend: Von John bekommt er ein positives Feedback, und Lars hat eine Wohnung am Start. Bei der Wohnungsbesichtigung reagiert Lars empfindlich, als er und Erik für ein schwules Paar gehalten werden.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser