09.10.2017, 10.10 Uhr

WhatsApp: Messenger wird kostenpflichtig! DAS sind die neuen Funktionen

WhatsApp wird kostenpflichtig! Zumindest eine weitere App, die der Messenger-Gigant noch in diesem Jahr auf den Markt bringen will. Welche Funktionen der neue Messenger mitbringt und erste Bilder gibt's hier.

Die Business-Version von WhatsApp wird kostenpflichtig. Bild: dpa

WhatsApp wird bald kostenpflichtig. Zumindest eine neue App aus dem Hause des Messenger-Dienstes. Sie soll die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden verbessern. Nun sind erste Bilder aufgetaucht, wie der neue Dienst aussehen soll.

Kostenpflichtiges WhatsApp! So sieht's aus

Das Logo des kostenpflichtigen Dienstes unterscheidet sich kaum vom "normalen" WhatsApp. Lediglich der Telefonhörer wurde durch ein großes "B" ausgetauscht. Das "B" steht dann für "Business" oder "Bezahlen".

WhatsApp Business für bessere Kommunikation mit Kunden

Die Bezahl-App richtet sich vornehmlich an Unternehmen. Darauf lassen zumindest die Funktionen schließen. Über den Menü-Punkt "Einstellungen" können die "Firmeneinstellungen" sowie die "Statistik" bearbeitet werden. Auch eine Abwesenheitsnotiz ist möglich.

FOTOS: So chatten Sie richtig Die besten Tipps für WhatsApp
zurück Weiter So chatten Sie richtig: Die besten Tipps für WhatsApp (Foto) Foto: mirtmirt / shutterstock.com/spot on news Kamera

Firmen haben so die Möglichkeit mit ihren Kunden ganz einfach in Kontakt zu treten. Mit Hilfe der "Statistik" können sie sämtliche gesendete und empfange Nachrichten sehen und Newsletter und Werbekampagnen analysieren. Ende des Jahres soll die App verfügbar sein.

Lesen Sie auch: Nicht klicken! DIESER Kettenbrief lockt User in die Falle.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/koj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser