Spielerei der Woche Trinkselige Handtasche

Winecoat baggy  (Foto)
Eine Tasche für den Wein. Bild: scandinaviandesigncenter.de

Von news.de-Redakteurin Sophia Sieber
Hicks. Unsere Spielerei der Woche ist einem ganz besonderen Getränk gewidmet. Hicks. Dem Wein. Hicks. Mit dieser Handtasche ist der immer mit dabei. Hicks.

Schon Louis Pasteur sagte: «Der Wein kann mit Recht als das gesündeste und hygienischste Getränk bezeichnet werden.» Der Franzose musste es ja wissen, schließlich gilt er als Begründer der Mikrobiologie und hat unsere Milch haltbar gemacht.

Da ist es fast ein Wunder, dass er nicht selbst auf diese Idee zu unserer Spielerei der Woche gekommen ist. Die Weinhandtasche ist eine skandinavische Erfindung. Hätte sie nicht einen kleinen Zapfhahn, könnte ihr niemand ihr alkoholisches Geheimnis ansehen.

Drei Liter Wein fasst die Tasche, die gerade das Gesöff aus dem Tetrapak wieder salonfähig machen will. Dazu gibt es Platz für Eiswürfel. Die Handtasche besteht aus Stoff und hat einen schwarzen Gummiboden. So steht sie auch auf unebenen Flächen sicher. Perfekt für ein Picknick, das nächste Konzert oder wo auch immer Sie sonst noch Wein trinken möchten.

Nicht nur für Streber
Die Spielereien der Woche
Noch ein paar Schuhe mehr? Bei diesen auf jeden Fall, denn diese High Heels sind Lautsprecher. (Foto) Zur Fotostrecke

Wer sein Trinkerherz belohnen will, der greift bei dem Baggy Wine Coat zu. Allerdings braucht er dafür ein dickes Portemonnaie: Etwa 50 Euro zuzüglich Versandkosten werden fällig. Und: Neben dem Wein passt sonst auch nichts in diese Tasche. Entdeckt haben wir diese Spielerei der Woche im Shop von scandinaviandesigncenter.de. Dort gibt es die Tasche auch in verschiedenen Farben.

rzf/som/news.de

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig