Julian Brandt privat: DARUM jubelt unser WM-Joker so verrückt

Bei der Fußball-WM 2018 soll uns Julian Brandt zum Sieg schießen. Trotz seines jungen Alters kann der Profi-Kicker bereits auf eine beeindruckende Karriere zurückblieben. Wir verraten Ihnen mehr über den Jungstar.

Julian Brandt hat immer einen Grund zum Jubeln. Bild: Peter Steffen/dpa

Der deutsche Fußballspieler Julian Brandt wurde am 2. Mai 1996 in Bremen geboren. Mittlerweile hat es der Jung-Kicker sogar in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft geschafft. Doch wie wurde er eigentlich so erfolgreich?

Karriere, Gehalt und Co.: Julian Brandt interessierte sich schon früh für Fußball

Julian Brandt war bereits in seiner Kindheit von Fußball begeistert und startete seine Karriere bei den Jugendmannschaften des SC Borgfeld und des FC Oberneuland. Im Jahr 2011 wechselte er schließlich zum VfL Wolfsburg. Später zog es ihn zu Bayer 04 Leverkusen, wo er aktuell noch bis Mitte 2021 unter Vertrag steht. Und Leverkusen lässt sich den Mittelfeldspieler wohl auch einiges kosten: Laut einem Bericht der "WAZ" soll Julian Brandt rund 2,8 Millionen Euro pro Jahr verdienen.

Julian Brandt wird Mittelfeldspieler der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Im Mai 2016 wurde Julian Brandt erstmals für die A-Nationalmannschaft nominiert und war Teil des DFB-Kaders für die Fußball-EM 2016 in Frankreich. Bei den Olympischen Sommerspielen in Rio holte er mit der DFB-Elf die Silbermedaille. Zudem wurde ihm gemeinsam mit der Olympia-Mannschaft das Silberne Lorbeerblatt verliehen. Auch bei der Fußball-WM 2018 in Russland war Julian Brandt Teil des offiziellen Kaders.

Kurioses Hobby! Julian Brandt überrascht mit Fortnite-Jubel

Neben seiner spielerischen Leistung überrascht Julian Brandt zudem regelmäßig mit einem ungewöhnlichen Jubel. Die Gesten, die er gemeinsam mit seinem Team zelebriert, stammen dabei aus dem beliebten Videospiel Fortnite, einem Vertreter des sogenannten "Battle-Royale-Genres". Dabei treten 100 Spieler gegeneinander an, bis am Ende nur noch einer übrig bleibt. Neben dem reinen Ballern dürfen Spieler auch Gebäude errichten. Da der Battle-Royale-Modus von Fortnite kostenlos ist, ist der Titel aktuell vor allem bei Jugendlichen beliebt und offenbar scheint auch Julian Brandt ein großer Fan des Spiels zu sein.

Hat Julian Brandt privat eine Freundin?

Den Rest seines Privatlebens behält Julian Brandt hingegen für sich. Aktuell ist nicht bekannt, ob er eine Frau oder Freundin an seiner Seite hat. Und auch über eventuelle Familienpläne schweigt sich der Mittelfeldspieler bislang aus.

Erfahren Sie mehr: Marvin Plattenhardt ganz privat – SIE ist die Freundin des Hertha-Stars.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser