02.06.2016, 09.00 Uhr

Krebs-Drama bei Marco Russ: So bewegend bedankt er sich bei seiner Frau Janina

Marco Russ hat es nicht leicht: Der 30-Jährige kämpft derzeit gegen Krebs - und steht dabei als Profi-Fußballspieler in der Öffentlichkeit. Nun hat er sich ganz öffentlich bei der Person bedankt, die ihn am meisten unterstützt: Seiner Frau Janina.

Marco Russ und seine Frau Janina. Bild: dpa

Auf seiner Instagram-Seite hat sich Marco Russ ganz offiziell bei seiner Frau bedankt - und das auf besonders romantische Weise. Komplett mit einer Foto-Montage mit verschiedenen Bildern der beiden, auf denen sie besonders glücklich und verliebt aussehen. Dazu schrieb Russ "27.05.2009 In guten wie in schlechten Tagen sind wir füreinander da. Du bist und bleibst meine Königin. Danke für alles."

Schockdiagnose für Marco Russ: Krebs wurde bei Routineuntersuchung entdeckt

Ende Mai hatte der Eintracht-Frankfurt-Kapitän eine ganz normale Routineuntersuchung durchlaufen. Doch dann entdeckten die Ärzte bei dem 30-Jährigen einen Tumor. Diagnose Krebs - für den fitten Sportler ein Schock. Russ wurde schnellstmöglich operiert. Auch sein Team steht in dieser schweren Zeit hinter ihm.

Marco Russ: Deutet Instagram-Post Liebes-Comeback mit Frau Janina an?

Die wichtigste Person scheint aber weiterhin Janina zu sein. Und das, obwohl die beiden sich eigentlich getrennt hatten. Anlass der Trennung war eine Affäre von Marco Russ. Verheiratet auf dem Papier sind die beiden aber nach wie vor. Und die Danksagung von Russ wirkt irgendwie ja auch - ein bisschen - verliebt. Und wer weiß, vielleicht schweißt sie der Schicksalsschlag sogar wieder zusammen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/lid/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser