Von news.de-Volontärin Anne Schier - 24.06.2016, 10.48 Uhr

Hai-Angriffs-Risiko: So gefährlich können Ihnen Haie im Urlaub werden

Die Urlaubs-Saison hat begonnen und der ein oder andere Strand-Urlauber macht sich jetzt schon Sorgen. Schließlich liest man vermehrt immer wieder von Haiattacken. Aber wie gefährlich können Ihnen Haie im Urlaub werden?

Haiattacken kommen seltener vor, als Sie denken. Bild: Pieter De Pauw/Fotolia

Ein elfjähriger Junge überlebte nur schwer verletzt einem Angriff von einem Riffhai Anfang des Jahres. In Australien sind gleich zwei Menschen aufgrund von Hai-Angriffen diesen Monat umgekommen. Erst ein Surfer, der seinen schweren Verletzungen erlag und eine Lehrerin, die auf einem Tauchgang getötet wurde. Das waren nur die Meldungen von 2016.

Statistiken zu Folge sind Attacken durch Haie sogar extrem angestiegen im letzten Jahr. Ein Grund ist unter anderem die Erderwärmung, die Haie durch das wärmere Wasser in flachere Gefilde treibt.

In diesen Gebieten müssen Sie um ihr Leben fürchten

Was die deutschen Urlauber freuen sollte, die nicht über den großen See fliegen, ist, dass Haie meist in Amerika oder Australien zuschlagen. Eine Statistik von "Statista" aus dem Jahr 2014 zeigt, dass es in Florida die meisten Vorfälle gibt. Dort kam es zu 28 Zwischenfällen, jedoch war keine tödlich.

Auch an den Stränden von Australien sollte man besonders Acht geben. Dort kam es 2014 zu zwei Todesfällen, die wir in diesem Jahr leider auch schon verzeichnen können. Außerdem sind Hawaii und Carolina betroffen, sowie das Gebiet um Südafrika.

In Europa kam es nach Angaben des Florida Museums of Natural History seit 1847 zu insgesamt nur 52 Angriffen von Haien, wobei die letzte über 40 Jahre zurück liegt.

Gefahr in Relation sehen

Dennoch gab es laut "Statista" 2014 trotzdem nur 72 Vorfälle weltweit und nur drei Menschen starben daran. 2015 waren es nach Angaben von "Statista" zwar immerhin acht Menschen, die ihr Leben lassen mussten, aber wenn man überlegt das Bienen in diesem Jahr 58 Menschen töteten, ist der Hai definitiv nicht so gefährlich. Wie sie dennoch Haiattacken im Wasser vorbeugen können, erfahren Sie hier.

Also erstmal keine Sorgen über den großen, bösen Weißen Hai machen und lieber auf der Hut sein, wenn es an ihrem Ohr summt!

VIDEO: Dieser Hai macht den Sommer perfekt
Video: YouTube / Alexandre Salavessa

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ans/gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser