Frank Elstner

TV-Legende an Parkinson erkrankt! So geht es ihm aktuell

Es ist eine Schock-Nachricht: TV-Legende Frank Elstner leidet seit mehreren Jahren an Parkinson. In einem Interview machte der 77-Jährige jetzt erstmals reinen Tisch und berichtet über seinen aktuellen Zustand.

mehr »

Erotik unterm Weihnachtsbaum: Die ultimativen Sex-Tipps für die Feiertage

Die Weihnachtsfeiertage sind für viele Menschen eher besinnlich. Oft bleibt die Erotik auf der Strecke. Wie Sie trotz Familienstress in den Genuss von Sex und Zärtlichkeiten kommen, ist mit den richtigen Tipps ganz einfach.

Weihnachten ist ein Fest für die Sinne! Bild: Fotolia / matusciac

Weihnachten ist das Fest der Familie und gilt als ruhig und besinnlich! Fast rund um die Uhr sieht man die Verwandtschaft an den Feiertagen. Viele Paare verzichten daher auf gemütliche Zweisamkeit zugunsten der Beschaulichkeit. Doch das muss nicht sein. Wir verraten, wie sie trotz Familienstress dennoch in den Genuss erotischer Stunden kommen.

Keine Zeit für Sex an Weihnachten?

Trotz aller Besinnlichkeit bedeutet Weihnachten Stress. Geschenke einpacken, Essen vorbereiten und Verwandte sowie Freunde besuchen. Wenig Platz für Sex. Eine Umfrage des Joyclubs ergab, dass 42 Prozent der Deutschen keine Zeit für ausgiebige Liebesspiele haben. Auch die ausgiebigen Mahlzeiten vertreiben schnell die Lust.

Frauen wollen besinnlichen Kuschelsex

Viele Frauen wünschen sich zum Fest der Liebe sowieso lieber nur Kuschelsex. Also liebe Männerwelt: Bleibt gefühlvoll und bereitet eurer Herzdame ein romantisches Treiben mit Kerzen, Massage und sinnlicher Musik. Aber bitte keine Weihnachtslieder! Die können dem Liebesspiel schnell den Gar aus machen.

Quickie unterm Weihnachtsbaum

Knapp 33 Prozent der Befragten stehen auch an den Feiertagen auf Sex-Abenteuer. Allerdings in dosierter Ausführung. Wie wäre es mit einem Quickie unterm Weihnachtsbaum oder Sex an einem außergewöhnlichen Ort? Doch aufgepasst: Kalkulieren Sie genügend Zeit ein, bevor die Familie vor der Tür steht.

Auf Sextoys bei der offiziellen Bescherung eher verzichten

Doch nicht immer muss es an den Feiertagen gleich zur Sache gehen. Immerhin ist die Familie nicht weit. Und wer kann sich schon so richtig fallen lassen, wenn Oma und Opa im Nebenzimmer gemütlich vor dem Fernseher sitzen. Wie wäre es da mit erotischen Geschenken? Frauen wünschen sich Dessous und Männer freuen sich immer über erotische Fotos.

Doch aufgepasst: Einige Geschenke könnten die Schamesröte ins Gesicht treiben. Also bei Sextoys die Bescherung lieber verlegen und im privaten Rahmen genießen. So ergibt sich vielleicht die Gelegenheit, die frivolen Geschenke gleich auszuprobieren.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Waschmaschine, Banane, Handrührgerät Sextoys im Haushalt
zurück Weiter Gurken, Möhren und Bananen eignen sich nicht nur hervorragend als Lebensmittel, sondern sind auch wunderbar für das Liebesspiel geeignet. (Foto) Foto: picture-alliance / dpa / Patrick Seeger Kamera

bua/boi/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser