Von news.de-Redakteurin - 26.06.2019, 10.12 Uhr

Evgeny Vinokurov privat: "Let's Dance"-Hottie macht die schmerzhafte Trennung publik

Die 12. Staffel von "Let's Dance" wurde von einem neuen Gesicht bereichert: Evgeny Vinokurov heißt der Profitänzer, der mit Dschungelkönigin Evelyn Burdecki über das Parkett wirbelte und dabei eine alte Bekannte wiedertraf.

Evgeny Vinokurov wird in Staffel 12 von "Let's Dance" als neuer Profitänzer über das Parkett fegen. Bild: TVNOW

In der 12. Staffel von "Let's Dance" glühte abermals das Tanzparkett, doch nicht nur altbekannte Tanzprofis wie Christian Polanc, Massimo Sinato oder Isabel Edvardsson schwangen mit ihren Promi-Partnern das Tanzbein. Mit dabei war nämlich auch ein neues Gesicht: Der "Let's Dance"-Neuzugang hört auf den Namen Evgeny Vinokurov und durfte mit Dschungelkönigin Evelyn Burdecki tanzen.

Evgeny Vinokurov ist neu bei "Let's Dance" 2019

Für all jene, die den Tanzsport auch abseits von "Let's Dance" verfolgen, ist Evgeny Vinokurov allerdings alles andere als ein Newcomer. Der aus Tjumen in Westsibirien stammende Tanzprofi, der heute in Gießen lebt, tanzte aktiv als Profi für die Tanzsportgemeinschaft Marburg e.V. und für den Deutschen Tanzsportverband e.V. Seine aktive Karriere hängte der hessische Tanz-Meister von 2009 im Herbst 2017 nach vielen Jahren Tanz an den Nagel. Doch für "Let's Dance" macht der Leistungssportler eine Ausnahme und schnürt erneut die Tanzschuhe.

Evgeny Vinokurov und Ex-Partnerin Christina Luft gemeinsam bei "Let's Dance"

Apropos "Let's Dance": Hier wartete eine alte Bekannte auf den Profi-Neuzugang. Zu den Profis gehört nämlich auch Christina Luft, die seit 2005 die Partnerin von Evgeny Vinokurov auf der Tanzfläche war. Das erfolgreiche Duo war bei etlichen Wettbewerben in Deutschland und Europa erfolgreich. Künftig werden Christina Luft und Evgeny Vinokurov wieder Seite an Seite tanzen.

Evgeny Vinokurov getrennt von Christina Luft nach 12 gemeinsamen Jahren

Dabei machte erst vor wenigen Monaten die Nachricht einer traurigen Trennung die Runde. Wie im Sommer 2017 unter anderem in der "Gala" und bei "InTouch" zu lesen war,trennten sich die Wege von Evgeny Vinokurov und Christina Luft nach zwölf gemeinsamen Jahren. Ein Dutzend Jahre lang ging das Paar sowohl privat als auch beruflich durch dick und dünn und trat bei etlichen Tanzwettbewerben an. Im Privatleben waren die beiden Tanzprofis zuletzt sogar verlobt.

Noch im Februar 2017 postete der Tanzprofi eine zuckersüße Liebeserklärung an Christina Luft bei Instagram: "I love you so much", ließ der gebürtige Russe seine Partnerin wissen. Wenige Monate später war das Liebesglück bei Christina Luft und Evgeny Vinokurov jedoch verflogen.

Evgeny Vinokurov privat: Das ist der "richtige" Job des Profitänzers

Obwohl der Tanzsport zweifelsohne einen großen Teil seiner Zeit in Anspruch nimmt, hat Evgeny Vinokurov inzwischen einen "normalen" Job: Der ehemalige Student der Philipps-Universität Marburg ist als Business Analyst tätig, wie Evgeny Vinokurov selbst bei Facebook verrät.

FOTOS: Kader komplett! Das sind die "Let's Dance"-Kandidaten 2019
zurück Weiter "Let's Dance": Das sind die neuen Kandidaten (Foto) Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser