Dinah Schilffarth ist tot: Lymphdrüsen-Krebs! "Verbotene Liebe"-Star stirbt mit nur 45 Jahren

Völlig überraschend wurde die Schauspielerin Dinah Schilffarth aus dem Leben gerissen. Der "Verbotene Liebe"-Star starb an den Folgen einer Krebserkrankung. Sie wurde nur 45 Jahre alt.

Dinah Schilffarth (r.) ist im Alter von 45 Jahren an Krebs gestorben. Bild: Peer Grimm/dpa

Dinah Schilffarth ist tot. Das berichtet "bild.de" unter Berufung auf die Familie der Schauspielerin. Schilffarth wurde vor allem durch die deutsche Seifenoper "Verbotene Liebe" bekannt. Wir verraten Ihnen mehr.

Dinah Schilffarth ist tot: "Verbotene Liebe"-Star mit 45 Jahren an Krebs gestorben

Laut "bild.de" erlag Schilffarth bereits am Montag, 21.01.2019, ihrer Krebserkrankung. Bereits 1997 wurde bei der Schauspielerin Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert, doch zunächst sah es so aus, als hätte sie ihre Krankheit überwunden. Im Frühjahr 2018 soll der Krebs dann erneut aufgetreten sein und habe zudem in die Lunge gestreut. Am Montagabend verstarb der "Verbotene Liebe"-Star im Kreis ihrer Familie. Sie wurde nur 45 Jahre alt.

Dina Schliffarth wurde als "Cleo Winter" mit "Verbotene Liebe" bekannt

Dina Schliffarth wurde vor allem durch die Soap "Verbotene Liebe" bekannt, in der sie von 1996 bis 1998 in der Rolle der Cleo Winter zu sehen war. Später spielte sie in TV-Serien wie "SOKO" oder "Kommissar Rex" mit und war zudem eine gefragte Musical-Darstellerin. So wirkte sie unter anderem im Musical "Edith Piaf", der "Rocky Horror Picture Show" und der europäischen Uraufführung von "Eating Raoul" mit.

Schauspielerin Dinah Schilffarth hinterlässt Ehemann Roland Pfaus und zwei Kindern

Noch während ihrer Zeit bei "Verbotene Liebe" lernte Dina Schliffarth den Schauspieler Roland Pfaus kennen und lieben. Später heiratete das Paar und bekam zwei gemeinsame Söhne, mit denen sie zunächst in Potsdam lebten. Ihre letzte Zeit verbrachte Dina Schliffarth laut "bild.de" mit ihrem Mann und den Söhnen auf Rügen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser