Prinz Philip: Unfall-Schocker! Mann der Queen unter ärztlicher Beobachtung

Schock für die britischen Royal! Wie der Buckingham-Palast am Donnerstag mitteilte, war der Ehemann von Queen Elisabeth II., Prinz Philip, offenbar in einen Autounfall verwickelt. Augenzeugen zufolge soll der Prinzgemahl einen Schock erlitten haben.

Prinz Philip, der Herzog von Edinburgh, war in einen Autounfall verwickelt. Bild: news.de-Fotomontage (dpa)

Schock-Meldung für alle Royal-Fans: Der Ehemann von Queen Elisabeth II., Prinz Philip, war am Donnerstagnachmittag in einen Verkehrsunfall verwickelt. Das teilte der Buckingham-Palast mit. Der 97-Jährige habe bei dem Autounfall in der Nähe des Landsitzes Sandringham von Königin Elisabeth II. (92) keine Verletzungen erlitten. Ob Philip selbst am Steuer saß, war zunächst unklar.

Prinz Philip: Ehemann von Queen Elisabeth II. in Autounfall verwickelt

Ein Sprecher des Buckingham Palasts bestätigte am Abend: "Der Herzog von Edinburgh war heute Nachmittag mit einem anderen Fahrzeug in einen Verkehrsunfall verwickelt. Der Prinz wurde bei der Kollision nicht verletzt." Wie der britische Nachrichtensender "BBC" berichtet, fuhr Prinz Philip mit einem Range Rover aus einer Einfahrt, als der Unfall passierte. Berichten zufolge soll sich der Unfall bei einem Überholmanöver ereignet haben. Augenzeugen zufolge war das Auto, das der Herzog fuhr, umgekippt.

Augenzeugen berichten: Prinz Philip nach Unfall unter Schock

Zeugen sagten gegenüber "BBC", dass sie dem Mann von Queen Elisabeth II. aus dem Fahrzeug geholfen hätten. Er war bei Bewusstsein, aber sehr geschockt und erschüttert, sagte der königliche Korrespondent Nicholas Witchell. Witchell fügte hinzu, dass zwei Personen in dem anderen Fahrzeug wegen geringfügiger Verletzungen behandelt worden seien.Dem Palast zufolge musste Philip nicht ins Krankenhaus, wurde aber von einem Arzt untersucht. Ihm gehe es den Umständen entsprechend, er stünde aber unter strenger ärztlicher Überwachung.Denn die Ärzte sind in Sorge, es könnten verspätete Symptome auftreten. "Sie müssen ihn über Nacht im Auge behalten, da das Risiko in den nächsten 24 bis 48 Stunden besteht", wird Dr. Nick Scriven, Präsident der "Gesellschaft für akute Medizin", vom "Mirror" zitiert. "Dies ist kein unbedeutendes Ereignis für einen 97-Jährigen." Der Erzbischof von York, John Sentamu, veröffentlichte auf Twitter ein Gebet für Philips Gesundheit.

Fotos zeigen Autos im Straßengraben

Dem britischen Nachrichtensender Sky News zufolge soll es sich um einen "kleineren Zusammenstoß" gehandelt haben. Mehrere Medien zeigten ein Foto von einem auf der Seite liegenden dunklen Geländewagen und ein zweites Auto, das im Straßengraben stand.

Prinz Philip nach Ruhestand nur noch selten in der Öffentlichkeit

Die Königin und Prinz Philip wohnen seit Weihnachten auf dem Anwesen.Philip hatte sich 2017 in den Ruhestand verabschiedet. Er ist seitdem nur noch selten in der Öffentlichkeit zu sehen. Die Teilnahme an der Hochzeiten seiner Enkel Harry (34) und Prinzessin Eugenie (28) im vergangenen Jahr ließ er sich jedoch nicht entgehen. Seit der Thronbesteigung der Queen im Jahr 1952 hat Philip Medienberichten zufolge 22.219 offizielle Termine wahrgenommen.

Sein letzter offizieller Auftritt war bei einer Militärparade der Royal Marines im August 2017 vor dem Buckingham-Palast. Ein Hintertürchen hatte sich "Rentner Philip" aber offen gehalten: als gelegentlicher Begleiter der Queen bei Terminen.

Prinz Philip plagen seit Jahren gesundheitliche Probleme

In den vergangenen Jahren litt Philip unter gesundheitlichen Problemen: Das Herz machte ihm zu schaffen, er hatte Blasenentzündungen, musste an der Hand operiert werden und bekam mit 96 Jahren ein neues Hüftgelenk. Das hielt ihn aber nicht davon ab, sich hinters Steuer zu setzen.

Lesen Sie auch: Verräterische Show! Enthüllt Herzogin Meghan DAMIT das Baby-Geschlecht?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser