11.01.2019, 20.38 Uhr

"Playboy" Februar 2019: HIER lässt "Dancing on Ice"-Star Annette Dytrt das Eis schmelzen

Derzeit verzaubert Annette Dytrt die TV-Zuschauer in der Sat.1-Show "Dancing on Ice". Mit ihren Nacktbildern im neuen "Playboy" könnte sie das Eis auch locker schmelzen lassen. Da gibt es nicht nur scharfe Kufen zu sehen.

Wenn Eiskunstläuferinnen im "Playboy" das Eis schmelzen lassen, liegt die Messlatte seit einigen Jahren besonders hoch. Katarina Witt (53) holte nicht nur zweimal Gold bei Olympischen Spielen, sie zog sich auch doppelt für den "Playboy" aus. Ihre 1998er-Ausgabe gilt gemeinhin weltweit als ausverkauft. 2001 legte Witt noch einmal mit nackten Tatsachen nach. Gleich dreimal ließ Ex-Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko (41) die Hüllen für das Herren-Magazin fallen.

"Playboy Februar 2019: Annette Dytrt zieht blank

Eine Kollegin macht es den beiden in der aktuellen Februar-Ausgabe des "Playboy" jetzt nach: Annette Dytrt (35) ist fünffache Deutsche Eiskunstlaufmeisterin, war nach ihrem Karriere-Ende bei "Holiday on Ice" zu sehen und tanzt derzeit mit Sänger John Kelly bei der Sat.1-Show "Dancing on Ice". Im "Playboy" gibt sie sich jetzt ganz und gar nicht eisig, sondern zeigt, dass sie nicht nur mit Kufen sondern auch mit Kurven begeistern kann. Entstanden sind ihre Fotos übrigens in Wien - unter anderem auf einem regelrechten Eis-Thron.

Annette Dytrt nackt im "Playboy": "Dancing on Ice"-Star mag Oben-ohne nicht

Und auch wenn sie sich die "Playboy"-Fotos von Katarina Witt zum Vorbild genommen hat, musste sichAnnette Dytrt für Nacktbilder zunächst einmal überwinden, wie sie im "Playboy"-Interview erklärt: "Die Nacktheit vor Fremden war für mich zwar sehr aufregend, aber ich bin eigentlich nicht der Typ, der nackt durch die Wohnung läuft oder in die Sauna geht", wird sie im Herrenmagazin zitiert. Offenherzig ist sie demnach keineswegs. Oben ohne oder nackt am Strand zu liegen, kommt für sie überhaupt nicht infrage. Da können wir uns freuen, dass sie für den "Playboy" eine Ausnahme gemacht hat.

Weitere Motive exklusiv nur unter: https://www.playboy.de/stars/annette-dytrt"

"Playboy"-Playmate Februar 2019Marie Czuczman: Ex-GNTM-Model steht auf Spaß im Bett

Ganz und gar nicht schüchtern hingegen istMarie Czuczman (22). Die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin hat nach eigener Aussage "keine Berührungsängste". Sie sei alles andere als zurückhaltend, berichtet sie im "Playboy"-Interview. Das gilt offenbar auch für Aktivitäten im Bett. "Wenn keine Begierde, keine Leidenschaft da ist, sondern nur Routine und ein Kopf, der nicht bei der Sache ist, dann lass ich's lieber. Im Bett muss man Spaß haben
und sich fallen lassen können.", sagtMarie Czuczman. Da passt ihr Lebensmotto:"Hell fucking yeah – or no" natürlich bestens!

Weitere Motive exklusiv nur unter: https://www.playboy.de/girls/playmates/marie-czuczman

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser