Richter Alexander Hold privat: So lebt der TV-Jurist heute nach der Scheidung

Über 12 Jahre lang war Alexander Hold regelmäßig als TV-Richter in der gleichnamigen Gerichtsshow "Richter Alexander Hold" beim Sender Sat.1 zu sehen. Seither ist es ruhig geworden um den Fernsehdarsteller. Was der Jurist heute macht, lesen Sie hier.

Bekannt wurde Alexander Hold vor allem durch seine Rolle als TV-Anwalt in der Gerichtsshow "Richter Alexander Hold". Bild: dpa

2040 Folgen lang war Alexander Hold als TV-Richter in der Sat.1-Gerichtsshow "Richter Alexander Hold" tätig. Im Jahr 2013 wurde die Sendung nach knapp 12 Jahren eingestellt. Seither ist es ruhig geworden um den deutschen Juristen. Grund genug, den 56-Jährigen mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Alexander Hold ist auch im wahren Leben Richter und Anwalt

Bereits im Jahr 1992 begann Alexander Hold seine juristische Laufbahn als Staatsanwalt beim Landgericht Kempten - wo er anfangs im Referat für Verkehrsdelikte, später im Referat für Organisierte Kriminalität tätig war. Dort war er ab 1997 außerdem als Richter für Zivilsachen beschäftigt. Seit 1998 ist Alexander Hold zudem Vorsitzender des Richterrats und Mitglied des Präsidiums der AG Kempten. Dies geht aus seiner von Sat.1 veröffentlichten Biografie hervor.

Politische Laufbahn: Hold will 2018 für den Bayerischen Landtag kandidieren

Neben seiner juristischen Laufbahn ist Hold auch politisch engagiert.Am 2. März 2008 wurde Hold auf der Liste der Freien Wähler in den Stadtrat von Kempten gewählt.Seit 2014 ist er dort Fraktionsvorsitzender. Bei der Bundespräsidenten-Wahl 2017 forderte Hold den Favoriten Frank-Walter Steinmeier heraus. Am Ende ging der Posten an Steinmeier. Im Januar 2018 kündigte Hold an, bei der Landtagswahl im Herbst 2018 für den Bayerischen Landtag zu kandidieren. Darüber hinaus engagiert sich Hold für Straßenkinder in Brasilien und Haiti.

In diesen Shows trat Richter Alexander Hold schon auf

Neben seinen regelmäßigen Auftritten als Richter, trat Alexander Hold schon mehrfach in zahlreichen TV-Formaten auf, darunter auch: "TV total", "Die Harald Schmidt Show", "Beckmann", "Markus Lanz", "Das perfekte Promi-Dinner" oder die beliebte ARD-Show "Klein gegen Groß".

Privat liebt Alexander Hold eigenen Aussagen zufolge alles, was die Berge bieten. Dazu zählt das Bergsteigen, Ski Alpin, Mountainbiking und Skitouren. Außerdem interessiert sich der zweifache Vater für Literatur und Theater. So verfasst er regelmäßigRechtstipps und Kolumnen für verschiedene Zeitschriften, wie zum Beispiel die "Closer".

Alexander Hold privat getrennt von Frau Michaela: Sie ist die neue Freundin an seiner Seite

Viel ist nicht bekannt über das Privatleben des TV-Anwalts. Bis vor einigen Jahren war der Fernsehdarsteller und Politiker mit seiner Frau Michaela Hold verheiratet. Doch die Ehe hielt nicht. Im Interview mit der "Gala" sprach Hold im vergangenen Jahr über sein neues Liebesglück mit Pia Große-Vehne (47):"Seit dreieinhalb Jahren lebe ich mit Pia zusammen", gestand er damals im Interview. Weiter verriet er außerdem: "Sie ist Lehrerin, arbeitet aber heute ehrenamtlich und im Unternehmen ihrer Eltern."

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser