Andrea Berg und Gölä: Emotionales Duett mit DIESEM harten Rocker

Andrea Berg begeistert ihre Fans als Solo-Künstlerin - doch auch im Duett mit Kollegen ist die Schlagerkönigin eine Wucht. Den Beweis trat die 52-Jährige jetzt bei einem TV-Auftritt in der Schweiz an und überraschte mit einem emotionalen Duett mit Gölä.

Andrea Berg hat nicht nur in Deutschland eine treue Fangemeinde. Bild: Britta Pedersen / picture alliance / dpa

Wenn Andrea Berg auf die Bühne geht und ihre Hits präsentiert, geraten die Fans der Schlagerkönigin in Ekstase. Doch jetzt zeigte die 52-Jährige ganz neue Seiten ihres Repertoires, als sie in der Schweiz bei Kilchspergers Jass Show zu Gast war. Dort trat Andrea Berg nämlich mit einem Musikerkollegen auf, der eher für härtere Töne bekannt ist.

Andrea Berg: Überraschendes Duett in der Schweiz

Als Duettpartner wurde Andrea Berg nämlich der Rockmusiker Gölä aus Bern zur Seite gestellt. Der 49-Jährige, der in seiner Heimat in Mundart musiziert, wagte sich mit Andrea Berg in neue Gefilde vor und brachte mit der Sängerin den Titel "Sternenträumer" aus der Feder von DJ Bobo zu Gehör. "Wir sind ewig unzertrennlich" sang das ungleiche Duo, das sich beim Auftritt an den Händen hielt und vertraut in die Augen blickte. Klatschmedien wie "InTouch" wollen der seit 2007 mit Ulrich Ferber verheirateten Schlagerqueen sogar andichten, bei dem Auftritt in der Schweiz seien zwischen Andrea Berg und Gölä, der mit bürgerlichem Namen Marco Pfeuti heißt, die Funken geflogen.

Emotionaler Auftritt für Andrea Berg mit Song von DJ Bobo

Für den Schweizer Musiker Gölä hat der Song "Sternenträumer" eine ganz besondere Bedeutung, wie der Künstler im Gespräch mit "Blick" zu Protokoll gab. Der Titel sei "ein Lied mit Tiefgang", so Gölä. "Bobo hat es mit Andrea geschrieben, kurz nachdem seine Mutter verstorben war. Deshalb hatte ich auch extrem Respekt vor dem Auftritt".

Andrea Berg macht wilde Rocker weich wie Butter

Das berührende Duett von Andrea Berg und Gölä ließ kein Auge im Saal trocken - und möglicherweise ist der emotionale Auftritt der Beginn eines neuen Kapitels für Gölä. Der Musiker, der sonst vorrangig im Rockbereich unterwegs ist, schließt nämlich einen Ausflug in die Schlagerwelt nicht aus. Allerdings knüpft der Schweizer einige Bedingungen daran, es Andrea Berg gleichzutun und in der Schlagerbranche Fuß zu fassen:"Es müsste ein Album mit starken Texten und Melodien sein", wagt Gölä in "Blick" einen Ausblick in die Zukunft. "Es gibt viel billigen Schrott in der Schlagerszene, und auf so was würde ich mich nie einlassen. Aber im Stil der großen alten Hits wäre ich schon dabei." Bleibt abzuwarten, ob Andrea Berg ihren Duettpartner wirklich von einer neuen Karriere überzeugen kann...

Schon gelesen? Trauriger Abschied für Andrea Berg! Tragische Trennung von Tochter Lena.

FOTOS: Andrea Berg Von der Krankenschwester zur Schlager-Königin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser