Charlotte Würdig privat: Sidos Ehefrau war als Charlotte Engelhardt ein echter Globetrotter

Als sie noch Charlotte Engelhardt hieß, moderierte sich die heute 39-Jährige bei Pro Sieben in die Herzen der Zuschauer. Doch ein gewisser Paul Würdig alias Sido stahl ihr das Herz und machte sie erst zur Ehefrau, dann zur Zweifach-Mama. Was es sonst noch über Charlotte Würdig zu wissen gibt, erfahren Sie hier.

Seit 2012 ist Charlotte Engelhardt mit Rapper Sido verheiratet und heißt seit der Eheschließung Charlotte Würdig. Bild: Jörg Carstensen / picture alliance / dpa

Als TV-Moderatorin war Charlotte Engelhardt bei ihrem Heimatsender Pro Sieben eine wahre Allzweckwaffe. Mit Charme und Witz präsentierte die heute 39-Jährige von "taff" über "Popstars" bis hin zur "TV Total Stock Car Crash Challenge" so ziemlich jedes Format des Senders. Seit 2012 gibt es jedoch einen weiteren Aspekt im Leben der TV-Moderatorin, der sie in die Schlagzeilen bringt: Denn seit nunmehr fünf Jahren ist die charmante Charlotte mit Rapper Sido verheiratet und hat ihren Mädchennamen Engelhardt gegen den Nachnamen ihres Mannes getauscht, der bürgerlich Paul Würdig heißt.

Von Norwegen über China nach Deutschland: Charlotte Engelhardt kennt die Welt wie ihre Westentasche

Doch bevor Charlotte Engelhardt als Ehefrau sesshaft wurde, war sie ein echter Weltenbummler. Oder wussten Sie schon, dass die 39-Jährige als Tochter einer Norwegerin und eines Deutschen in Olso das Licht der Welt erblickte und einige Jahre in Taiwan lebte? Erst mit 14 Jahren zog Charlotte Engelhardt mit ihrer Familie nach Deutschland und ist seitdem in der Bundesrepublik heimisch.

Charlotte Würdig privat: So glücklich ist sie mit ihren Kindern und Ehemann Sido

Seit der Eheschließung hat Charlotte Würdig sich hauptsächlich auf ihr Familienleben konzentriert und regelmäßigen TV-Auftritten nur eine untergeordnete Rolle zugebilligt. Denn lange alleine blieben Paul Würdig alias Sido und seine Ehefrau Charlotte Würdig nicht: Im August 2013 erblickte das erste Kind des Paares, ein Sohn, das Licht der Welt.

Der Sprössling, von dem Charlotte Würdig bislang keinen einzigen Schnappschuss auf Facebook und Co. veröffentlicht hat, wurde im vergangenen Jahr zum großen Bruder: Im Frühjahr 2016 wurde bekannt, dass Charlotte Würdig und ihr Ehemann erneut Eltern eines Jungen geworden sind. Wie die beiden Kinder der sympathischen Moderatorin heißen, darüber hüllt Charlotte Würdig jedoch den Mantel des Schweigens.

Charlotte Würdig und Ehemann Paul: Baby Nummer 3 ist ausgeschlossen

Was allerdings bekannt ist aus dem Hause Würdig, ist der Stand der Familienplanung: Wenn es nämlich nach Charlotte Würdig geht, ist die Kinderschar mit Baby Nummer zwei komplett. Das verriet die 39-Jährige kürzlich im Interview mit der "Gala". Für ihre beiden gesunden Kinder sowie den Sprössling von Paul Würdig aus einer früheren Beziehung sind Charlotte Würdig und ihr Ehemann vollauf dankbar - selbst eine kleine Tochter könnte das Familienglück von Charlotte Würdig nicht größer machen. Auf Babybauch-News der Ehefrau von Sido müssen wir also künftig verzichten.

FOTOS: Promi-Namen So heißen die Stars wirklich

Schon gelesen? Einmal ist keinmal: Sido und Charlotte Würdig feiern zweite Hochzeit

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/mag/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser