07.09.2017, 11.43 Uhr

Martin Hein: Sex-Beichte! Schlagersänger hatte 4 Frauen parallel

Schöne, heile Schlagerwelt? Nicht unbedingt. Beim Schlager-Duo Fantasy ging es nach eigenem Bekunden bisweilen ziemlich hoch her. Sänger Martin Marcell Hein brachte es zum Beispiel auf vier Freundinnen gleichzeitig. Und noch viel mehr...

Feiern 2017 ihr 20-jähriges Bandjubiläum: Fantasy. Bild: dpa

Seit über 20 Jahren steht das Schlager-Duo Fantasy auf Bühnen von Hamburg bis München, die letzten beiden Alben ("Eine Nacht im Paradies", "Freudensprünge") von Martin Hein (46, alias Martin Marcell) und Fredi Malinowski (46, Freddy März) eroberten beide den ersten Platz der Charts. Mit "Keine Lügen - Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles" legt das Schlagerduo jetzt eine Biografie mit interessanten Wahrheiten vor.

Fantasy-Sänger Martin Marcell Hein beichtet Frauen-Geschichten

Bereits gestern verriet Sänger Freddy März in der "Bild"-Zeitung, wie er nach 15 Jahren Ehe vom verheirateten Familienvater zum homosexuellen Liebhaber wurde und schließlich seinen jetzigen Mann Dean heiratete. Jetzt legt Freddy März' Fantasy-Kollege Martin Marcell nach und gesteht in der "Bild" seine wilden Frauen-Geschichten.

Martin Marcell Hein hatte vier Freundinnen gleichzeitig

Vor seiner Hochzeit mit seiner Frau Tanja Lasch im Jahr 2003 war Martin Marcell nach eigenem Bekunden ein ganz schlimmer Finger. Nach jedem Konzert habe er sich "eines der Mädels" mit nach Hause genommen. Ihm fiel es offenbar mehr als schwer, dankend abzulehnen. Bis zu vier Freundinnnen habe er gleichzeitig gehabt. "Ich stand auf der Bühne, sang, und sie standen vor mir mit großen Augen und zogen mich quasi mit Blicken aus", gesteht der Fantasy-Sänger in der "Bild".

Ehefrau Tanja Lasch hatte für Martin Marcell ganz besondere Vorzüge

Kaum sei er allerdings "am Ziel meines Begehrens" gewesen, "hatte ich auch schon das Interesse verloren." An einer Beziehung habe er keinen Gedanken verschwendet. Diese Einstellung habe sich erst geändert, als er seine spätere Frau Tanja kennengelernt habe. Die konnte offenbar ganz besondere Vorzüge aufweisen. "Unser Sex war gigantisch. Als hätten wir nie etwas anderes gemacht", beichtet Martin Marcell in der "Bild".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser