Walter Lübcke (65) ist tot

45-jähriger Tatverdächtiger in Kassel festgenommen

Nach dem gewaltsamen Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben die Ermittler die intensive Spurensuche am Tatort abgeschlossen. Nun vermeldet die Staatsanwaltschaft die Festnahme eines Tatverdächtigen.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 04.10.2018, 09.48 Uhr

Maria Simon privat: So lebt die Schauspielerin als Patchwork-Mama abseits der Kameras

Maria Simon dürfte dem TV-Publikum hauptsächlich als Ermittlerin im "Tatort" oder "Polizeiruf 110" bekannt sein - doch die gebürtige Leipzigerin hat viele Facetten. Wie die 42-Jährige heute mit Ehemann Bernd Michael Lade und ihrer Patchworkfamilie lebt, erfahren Sie hier.

Maria Simon ist nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Musikerin erfolgreich. Bild: Ralf Hirschberger / picture alliance / dpa

Es gibt keine Rolle, der Maria Simon nicht gewachsen wäre - die 42-Jährige hat sich in Produktionen wie dem "Tatort" oder "Polizeiruf 110" einen Namen in der Krimiwelt gemacht, doch auch in Filmen wie "Good Bye, Lenin!" oder "Herzversagen" brillierte die gebürtige Leipzigerin bereits.

Maria Simon privat: Das ist die ungewöhnliche Kindheit der Schauspielerin aus Leipzig

Umso erstaunlicher ist die Wandelbarkeit der Schauspielerin, wenn man bedenkt, dass sie nicht aus einer Künstlerfamilie stammt. Vielmehr wurde Maria Simon, deren Schwester Susanna Simon ebenfalls als Schauspielerin tätig ist, als Tochter eines Leipzigers geboren, der beim Studium in Leningrad eine kasachische Studentin namens Olga kennenlernte und sein Herz an sie verlor. Bis 1973 lebte das Paar mit der 1968 geborenen Tochter Susanna in der Sowjetunion, bevor Maria Simons Eltern zurück nach Leipzig zogen. Dort kam die heutige Schauspielerin drei Jahre später auch zur Welt und wuchs in der sächsischen Messestadt bei ihren Großeltern auf, nachdem ihr Vater einen Job in New York als Computerexperte annahm.

Maria Simon und ihre Karriere nach dem Durchbruch mit "Zornige Küsse"

Nach der Wende zog Maria Simon 1990 zu ihren Eltern in die USA und machte dort mit dem internationalen Abitur ihren Schulabschluss. Doch die Sehnsucht nach der Heimat war stärker - Maria Simon kam nach Deutschland zurück und schrieb sich an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" als Studentin ein. Nach ihrem Abschluss 1999 durfte sich Maria Simon Diplomschauspielerin nennen, im gleichen Jahr debütierte die Schauspielerin im Film "Zornige Küsse" an der Seite von Jürgen Vogel und bekam dafür prompt den Preis als beste Schauspielerin beim Internationalen Filmfestival in Moskau.

Lesen Sie auch: Hätten Sie's gewusst? DAS macht der "Lena Lorenz"-Star im Privatleben.

Maria Simon privat: So lebt sie mit Ehemann Bernd Michael Lade und ihrer Patchworkfamilie

Trotz ihrer Erfolge in der Film- und Fernsehwelt hat Maria Simon trotzdem noch Zeit für ihr Privatleben. Als Single geht die gebürtige Leipzigerin allerdings nicht mehr durchs Leben, seitdem sie 2004 ihren Schauspielkollegen Bernd Michael Lade geheiratet hat. Inzwischen kann sich Maria Lade, wie die 1,65 Meter große Schauspielerin mit bürgerlichem Namen heißt, über eine echte Patchworkfamilie freuen: Nicht nur ihr Mann Bernd Michael Lade brachte ein Kind mit in die Ehe, auch Maria Simon wurde bereits 1997 vor der Hochzeit mit ihrem heutigen Ehemann Mutter, als ihr Sohn Ludwig Simon das Licht der Welt erblickte. Der Filius ist heute ebenfalls Schauspieler - kein Wunder, ist doch nicht nur seine Mama Künstlerin, sondern auch sein Vater, denn Ludwig Simon ist der Sohn von "Tatort"-Star Devid Striesow. Mit Bernd Michael Lade hat Maria Simon, die inzwischen in einer umgebauten Kirche in Berlin-Pankow lebt, außerdem drei gemeinsame Kinder, die 2005, 2007 und 2011 geboren wurden.

Ebenfalls interessant: So lebt der schwedische Krimistar Eva Röse mit Mann und Kinderschar.

Schauspielerin Maria Simon im Steckbrief

Name: Maria Lade, geb. Simon

Geburtstag und -ort: 06. Februar 1976 in Leipzig

Sternzeichen: Wassermann

Augenfarbe: grün-braun

Größe: 1,65 Meter

Hobbys: Blockflöte, Gitarre und Klavier spielen, Aikido, Fechten, Chanson und Jazzgesang

Familie: seit 2004 verheiratet mit Schauspieler Bernd Michael Lade, drei gemeinsame Kinder (* 2005, 2007, 2011); ein Sohn namens Ludwig (* 1997) aus einer früheren Beziehung mit Schauspieler Devid Striesow.

Karrierestationen (Auswahl): Verbotene Küsse (2011), Good Bye, Lenin! (2003), Luther (2003), Nicht alle waren Mörder (2006), Herzversagen (2012), Polizeiruf 110, Tatort

Autogrammadresse: Maria Simon, c/o Baumbauer Actors, Patricia Baumbauer, Bräuhausweg 7, 82335 Berg

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser