13.01.2017, 16.30 Uhr

Alexander Keen privat: Freundin, Familie, Ex Kim Hnizdo: DAS müssen Sie über Honey wissen

Alexander Keen - eigentlich Kühn - gelangte in der elften Staffel von "Germany's Next Topmodel" unfreiwillig zu Ruhm: Als selbstverliebter Freund der späteren Siegerin Kim Hnizdo sorgte "Honey" für Schlagzeilen. Dabei hat er vielmehr zu bieten.

Alexander "Honey" Keen nimmt am Dschungelcamp teil. Bild: alexander__keen

Genau wie seine Ex-Freundin, GNTM-Gewinnerin Kim Hnizdo, arbeitet Alexander "Honey" Keen als Model. Seit Jahren steht er vor der Kamera und verdient mit diversen Modeljobs sein Geld. Sogar einen Mister-Titel kann Alexander Keen vorweisen: Ende 2015 wurde "Honey" zum Mister Hessen gekürt. Doch Alexander Keen - ursprünglich Kühn - hat mehr vorzuweisen, als sein hübsches Aussehen.

"Honey" privat: So gebildet ist Model Alexander Keen

Nach dem Abitur verbrachte er mehrere Monate in Australien, bis er schließlich ein Studium an der Avans-Universität in den Niederlanden begann und in vier Jahren seinen Bachelor of Business Adminsitration erlangte. Es folgte ein 18-monatiges Studium an der Newcastle Business School in England, wo er den Abschluss Bachelor of Arts im Fach Business Management machte. Es folgten diverse Jahre als Marketingmanager, bis er sich schließlich gänzlich dem Modelgeschäft widmete.

Ein von ALEXANDER "HONEY" KEEN (@alexander__keen) gepostetes Foto am

Hätten Sie Alexander Keen hier erkannt?

"Honey" änderte seinen Namen von Alexander Kühn zu Alexander Keen

Wer im Ausland studiert hat, kann natürlich auch diverse Fremdsprachenkenntnisse vorweisen. So spricht Alexander "Honey" Keen fließend Spanisch und Holländisch. Seinen Nachnamen hat er übrigens nur geändert, um auch international als Model arbeiten zu können und den Umlaut loszuwerden.

Alexander "Honey" Keen privat: Glücklich ohne Freundin

Seit der Trennung von GNTM-Siegerin Kim Hnizdo, die beiden waren zwei Jahre liiert, ist Alexander Keen bekennender Single. Auf seiner Website bezeichnet sich "Honey" als aktiven, freiwilligen Single. Vielleicht tut ihm dieser Status auch erst einmal gut. Schließlich war Alexander Keen vor Kim Hnizdo schon einmal fünf Jahre verheiratet. Aus der Ehe hat er einen Sohn, den "Honey" allerdings so gut es geht aus den Medien heraushalten will.

FOTOS: "Dschungelcamp" 2017 Das sind die IBES-Kandidaten
zurück Weiter "Dschungelcamp" 2017: Das sind die Kandidaten (Foto) Foto: RTL / Ruprecht Stempell/spot on news Kamera

Lesen Sie auch: Sarah Joelle Jahnel und "Honey" sind schon in Flirtlaune

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/grm/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser