25.07.2016, 12.09 Uhr

Jason Statham tot?: Wie geschmacklos! Miese Verarsche auf Kosten des Action-Helds

Schauspieler Jason Statham ist gestorben. Mit dieser Meldung schockten Unbekannte in der vergangenen Woche die Fans. Nun eklärte das Management: So geht es dem Schauspieler wirklich!

Auch Jason Statham wurde unbegründet für tot erklärt. Bild: dpa

Wer früher stirbt, ist länger tot! Das müssen auch die Unbekannten Verursacher dieses hässlichen Gerüchts gedacht haben. Angeblich sei der Schauspieler Jason Statham in der vergangenen Woche gestorben.

Jason Statham tot? Diese Nachricht schockt die Fans

Fans waren natürlich in heller Aufruhr. Sogar eine Facebook-Seite in Gedenken an Statham mit dem Name "R.I.P. Jason Statham" wurde eingerichtet. Millionen von Likes folgten, Beileidsbekundungen und mehr. Nun erklärte der Sprecher von Jason Statham: Der Schauspieler sei gar nicht tot sondern lediglich Opfer eines sogenannten "Death Hoax". Derartige Falschmeldungen grassieren des Öfteren im Internet und dienen dazu, die Fans auf dubiose Abzock-Seiten zu lotsen.

Erst kürzlich sagte man dem Schauspieler von "Mr. Bean", Rowan Atkinson, den Tod nach. Ebenso immer wieder eine beliebte Meldung: Jackie Chan ist tot.

FOTOS: Hendrikje Fitz, Roger Cicero, Guido Westerwelle Um diese Stars trauern wir 2016
zurück Weiter Um diese Stars trauern wir 2016 (Foto) Foto: Imago/Future Image/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser