Rafael van der Vaart: SEINE Ex-Freundin will für Geld blankziehen

So kann man auch zu reichlich Kohle kommen. Christie Bokma war mutmaßlich mit Fußball-Kicker Rafael van der Vaart liiert. Jetzt will sie Geld aus der Beziehung schlagen. Mit DIESEM Nackt-Angebot.

Da könnte Rafael van der Vaart große Augen machen. Bild: dpa

Da könnte Rafael van der Vaart aber bald ganz große Augen machen - obwohl er den Anblick wahrscheinlich kennen dürfte. Man hat das Gefühl, seine mutmaßliche Ex-Freundin Christie Bokma will offenbar das letzte bisschen Aufmerksamkeit aus der Beziehung mit dem Fußball-Star noch nutzen, um mal wieder in der Öffentlichkeit zu stehen.

Christie Bokma macht sich nackt

Einem Video auf ihrer Facebook-Seite zufolge will das niederländische Model jetzt tatsächlich blankziehen. Komplett nackt für ein Fotoshooting. Allerdings nur, wenn es dafür genügend Geld gibt. So hätten Sie die sympathisch wirkende Blondine mit dem ansteckenden Lächeln gar nicht eingeschätzt? Immer nur der Kohle hinterher?

Rafael van der Vaart: Deshalb will seine Ex-Freundin blankziehen

Keine Sorge, die Nackt-Gage will sich die Ex von Rafael van der Vaart natürlich nicht selbst in die Tasche stecken. Nein, sie will mit ihren möglichen Nacktfotos eine Wohltätigkeits-Organisation unterstützen, die sich für Straßenhunde in Curaçao einsetzt. Denn die gute Christie ist nach eigenem Bekunden ein großer Tierfreund.

Dann mal schnell das Spendenbuch gezückt, um das Model bei seinem edlen Vorhaben zu unterstützen. Da werden wohl nicht nur die zu rettenden Hunde dankbar für jeden Euro sein...

Nackte Christie Bokma: Das wird eine Hundespaß

Doch auch sonst scheint Christie Bokma mit dem Ausziehen wenig Probleme zu haben: "Ja, aktuell bin ich glücklich. Ich bin zufrieden. Wenn der "Playboy" mich anfragen würde, würde ich schon darüber nachdenken", bekennt sie in dem Video zudem. Wir sind gespannt, wann (und ob) es diese Bilder irgendwann zu sehen geben wird.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser