Von news.de-Volontärin Saskia Weck - 30.04.2016, 15.00 Uhr

DJ Ötzi privat: Total verliebt in seine Frau! Darum steht der Schlager-Star auf Romantik

1999 wurde DJ Ötzi alias Gerhard Friedle mit seinem Hit "Anton aus Tirol" berühmt. Seitdem tourt er als DJ durch die Clubs Deutschlands, Mallorcas und der Türkei. Doch wie tickt der DJ privat? News.de klärt auf.

Wenn DJ Ötzi nach einer längeren Tour nach Hause kommt, zelebriert er mit seiner Frau Sonja ein ganz besonderes Ritual. Bild: news.de-Titelbildmontage/Patrick Seeger/dpa

"Ich bin so schön, ich bin so toll, ich bin der Anton aus Tirol" - Um diese Zeilen kam Ende der 90er-Jahre wohl kaum jemand herum. DJ Ötzis Song "Anton aus Tirol" war 1999 DER Gute-Laune-Garant auf jedem Volksfest und in jedem Club. Seitdem wurde es ruhig um den österreichischen Entertainer.

DJ Ötzi alias Gerhard Friedle privat

DJ Ötzi, der eigentlich Gerhard Friedle heißt, wuchs in Tirol bei Pflegeeltern auf, bis seine Großmutter ihn zu sich holte. Mit 16 riss er von Zuhause aus und hatte monatelang kein Dach über dem Kopf. Später entschied er sich für eine Ausbildung zum Koch im tirolischen Seefeld.

Eine richtige Familie hatte Friedle erst, nachdem er die Musikproduzentin Sonja Kien kennenlernte. 2001 heirateten die beiden, 2002 kam Töchterchen Lisa-Marie zur Welt. Seitdem ist der österreichische DJ Familienmensch durch und durch. Seine beiden Frauen unterstützen ihn auch dann, wenn sich die Abgründe des Schlager-Star-Daseins auftaten.

DJ Ötzi vs. seine Frau Sonja - Gegensätze ziehen sich an

Laut "schlagerplanet.com" ergänzt sich das Ehepaar Friedle privat perfekt. Während Sonja Ordnung liebt, ist Gerhard eher der Chaos-Mensch. DJ Ötzis Frau gibt deshalb Zuhause nicht selten den Ton an. Dann muss der Entertainer auch mal den Rasen mähen oder an den Herd. Zur Belohnung gibt es aber immerhin ein Küsschen, scherzt der Schlager-Star.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser