20.10.2018, 18.30 Uhr

Matthias Reim privat: DAS sind die Frauen des Schlagerstars

Sechs Kinder von fünf verschiedenen Frauen, private Höhen und Tiefen über 20 Jahre Musik-Karriere hinweg: Schlagersänger Matthias Reim hat so wild gelebt und geliebt wie wohl kaum ein anderer deutscher Künstler. Wie stemmt er die Herausforderungen des modernen Patchwork-Konzepts? Und wer gehört eigentlich alles zu dieser bunten Familie dazu?

Matthias Reim und seine Freundin Christin Stark am 7. April 2016 in Berlin nach der 25. Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo. Bild: dpa

Mattias Reim (58) ist, wenn man so will, eine Institution des deutschen Schlagers: Mit "Verdammt, ich lieb' dich" hielt er sich 1990 ganze 16 Wochen lang auf Platz 1 der deutschen Singlecharts, über 2 Millionen Mal verkaufte sich der Hit weltweit. Doch wie lebt der Lebemann heute? Und wer sind die Lieben um ihn herum?

Der gebürtige Hesse - geboren am 26. November 1957 in Korbach, aufgewachsen in Homberg (Efze) – lebt seit jeher ein wildes Leben: Ganze sechs Kinder hat Reim, von fünf verschiedenen Frauen. Patchwork scheint das Familienmodell zu sein, dass Reim und seine Lebensgefährtinnen leben.

Matthias Reim unentschieden: Ehefrau Sarah Stanek oder Schlagerkollegin Christin Stark?

Bis 2013 war er neun Jahre lang mit der 20 Jahre jüngeren Sarah Stanek verheiratet. Mit ihr hat Reim zwei Kinder. Nur kurze Zeit später ging er eine Liaison mit der aufstrebenden Schlagersängerin Christin Stark ein, doch schon im Sommer 2014 änderte sich dies offenbar wieder: Wie "schlagerplanet.com" schreibt, soll Christin damals nur kurze Zeit nach ihrem Einzug wieder aus der 300-qm-Villa am Bodensee ausgezogen sein, um Sarah und den Kindern erneut Platz zu machen.

Doch das wiedergewonnene Eheglück währte nicht lange: Seit Ende 2015 sind Matthias und Christin Stark erneut ein Liebespaar. Doch dieses Mal soll es Reim selbst gewesen sein, der ausgezogen ist.

Glamour-Paar des deutschen Schlagers: Matthias Reim und Michelle

Ruhelos, dies scheint das passende Attribut zu sein, welches auf das Liebesleben Reims zutrifft. Aus Beziehungen vor seiner Ehe mit Sarah Stanek soll er bereits drei weitere Kinder haben: Einen heute erwachsenen Sohn aus einer Ehe mit einer Backgroundsängerin, die bis Ende der 1990er Jahre währte. Dann trat bis etwa 2001 Schlagerkollegin Michelle (44) in sein Leben. Die beiden heirateten nie, haben zusammen aber eine Tochter namens Marie.

Über Reims erste Ehe soll in der Öffentlichkeit nur wenig bekannt sein: Aus dieser soll ein Junge mit einer Behinderung hervorgegangen sein: Bastian Reim, dem sein Vater den Song "Bastian - Blaulicht in der Nacht" gewidmet haben soll. Doch die Familienbande reichen noch viel weiter zurück...

Matthias Reim erfährt von einer weiteren Vaterschaft

Im Mai 2015 berichtete die "Gala", dass Reim von einer weiteren Vaterschaft erfahren habe: Eine mehrere Jahrzehnte zurückliegende Liebesnacht, in der der damals 16-jährige Matthias sein erstes Mal mit einer Frau aus einem Nachbarort gehabt haben soll, führte zu einer Schwangerschaft, die dem Sänger nie offenbart worden war.

Bis das Kind selbst den Kontakt zu seinem berühmten Vater suchte, war Reims neu hinzugewonnene Tochter bereits 40 Jahre alt. Sie habe durch Zufall von ihrem Erzeuger erfahren: Eine Blutuntersuchung hatte ergeben, dass ihr bisheriger Vater nicht ihr biologischer sein kann. Daraufhin gestand ihr ihre Mutter, dass ihr Vater der berühmte Musiker Matthias Reim ist. Eine Überraschung für den Lebemann - doch es wird sehr wahrscheinlich nicht die letzte Wendung in seiner turbulenten Biographie gewesen sein.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser