Ennesto Monté schiebt heiße Nummer: Schlagersänger beim Quickie am Geldautomaten erwischt!

Diese Nummer ging aber voll auf sein Konto: Schlagersänger und Ballermann-Partymacher Ennesto Monté ist am Abend in einer Frankfurter Bankfiliale von Passanten beim Sex am Geldautomaten beobachtet worden. Was war da passiert?

Schlagersänger Ennesto Monté macht gern Party. Bild: Facebook (Ennosto Monté)

Mit soviel Aufmerksamkeit und öffentlichem Publikum hatte Schlagersänger Ennesto Monté bei diesem Auftritt sicher nicht gerechnet. Der 40-Jährige wurde tatsächlich beim Quickie mit seiner Freundin an einem Geldautomaten am Frankfurter Opernplatz erwischt.

Schlagersänger beim Sex am EC-Automaten erwischt - Das sagt Ennesto Monté

Monté war bei all den Ziffern offenbar plötzlich ganz heiß auf eine schnelle Nummer, zog die Hose runter und beglückte seine weibliche Begleitung fix von hinten. Passanten fotografierten gar die Szene! Ein entrüsteter Bürger rief letztlich die Polizei um Hilfe, die dem Treiben ein Ende bereitet.

Der "Bild"-Zeitung erklärte sich Ennesto Monté so: "Ich bin süchtig nach Musik und Sex. Eigentlich wollte ich nur Geld abheben, war mit einer Freundin unterwegs."

Übrigens: Die neueste musikalische Nummer von Monté heißt "Bum Bum".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

boi/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser