Hollywood-Größen Auf dicke Sohle machen

Im Film erscheinen sie übergroß, im wahren Leben schrumpfen sie auf Normalgröße und manchmal auch darunter. Einige Stars wie Tom Cruise schummeln sich deshalb gerne ein paar Zentimeter größer. Die news.de-Größengrafik zeigt zehn Stars und wie groß sie wirklich sind.

So groß sind die Stars wirklich (Foto)
News.de zeigt die Körpergrößen der Stars und wer am meisten schummelt. Bild: news.de

Top-Stars wirken meist tatsächlich größer als sie in Wirklichkeit sind. Die drei Herzensbrecher George Clooney (1,77 Meter), Brad Pitt (1,78 Meter) und Johnny Depp (1,76 Meter) beispielsweise kommen alle nicht an die 1,80 Meter ran. Von Tom Cruise ganz zu schweigen. Der kann froh sein, gerade so die 1,70 Meter zu knacken. Obwohl gemunkelt wird, er sei nur 1,68 Meter groß.

Um auf den roten Teppichen der Welt nicht wie ein Zwerg neben den Kolleginnen zu wirken, behelfen sich die Herren der Schöpfung mit einigen Tricks. Ein Blick auf die Schuhe so manchen Superstars verrät: Hier wird gemogelt. Die dicke Sohle gehört da fast schon zum Standardrepertoire. George Clooney, Johnny Depp - sie alle tun es. Der Obertrickser aber ist Tom Cruise. Auch er macht einen auf dicke Sohle, hilft aber auch mit zentimeterdicken Einlagen nach, die ihn noch ein Stockwerk höher katapultieren. Ganz schön clever, wenn es nicht so offensichtlich wäre.

Seitensprung famos: Diese Stars gingen fremd

Dabei helfen seine Filmpartnerinnen mit, den Mission-Impossible-Star nicht zu klein wirken zu lassen. Auf die geliebten High Heels verzichten die Ladys natürlich nicht, so weit geht die Liebe dann doch nicht, aber mit eingeknickter Hüfte schrumpfen sie freiwillig. Schon scheinen Tom Cruise und Filmpartnerin nahezu gleich groß zu sein. Fragt sich nur, warum sich der 49-jährige Megastar nicht einfach Kolleginnen sucht, die mit ihm auf Augenhöhe liegen. Die Auswahl ist groß, denn die meisten weiblichen Superstars sind auch eher klein.

Eva Longoria oder Reese Witherspoon tragen nicht umsonst gerne hohe Hacken. Die Latino-Schönheit ist nur 1,55 Meter groß. Kaum zu glauben, dass Eva Longoria mal mit Basketball-Star Tony Parker (1,88 Meter) verheiratet war. Oscar-Preisträgerin Witherspoon ist gerade mal ein Zentimeter größer. Ausreißer nach oben gibt es aber auch beim weiblichen Geschlecht.

Nicole Kidman thront fast über allen. Mit 1,79 Metern überragt sie Ex-Mann Tom Cruise ebenso wie ihren aktuellen Gatten Keith Urban, der ungefähr auf Cruise-Niveau stehen geblieben ist. Noch höher schießen nur noch die Kolleginnen Geena Davis und Uma Thurman, die beide auf stolze 1,83 Meter kommen und gelassen auf den Rest der Konkurrenz hinabblicken können - auch auf die männliche.

Frauenheld: Colin Farrells Top Ten

krc/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig