Aktuelle News zu Würzburg

43-Jähriger erstochen - Ehefrau dringend tatverdächtig (Foto) 30.07.2017

Ein 43 Jahre alter Mann ist vermutlich bei einem Ehedrama in Würzburg von seiner Frau erstochen worden. Am Tatort nahmen die Beamten die 39 Jahre alte Ehefrau fest. Das Motiv für die schreckliche Tat ist noch unklar.

Eisenstange durchbohrt Bauarbeiter - schwer verletzt (Foto) 09.07.2017

Bei einem Unfall in Würzburg wurde ein Bauarbeiter schwer verletzt. Er stürzte und wurde von einer Eisenstange durchbohrt.

Peter Tauber & Co: Die Twitter-Aussetzer der Polit-Stars (Foto) 04.07.2017

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat einen Shitstorm auf Twitter ausgelöst. Da ist er aber in bester Gesellschaft. Auch diese Politiker griffen auf dem Kurznachrichtendienst schon daneben.

Kiffer-Komödie "Lommbock": Auch was für Nicht-Kiffer? (Foto) 22.03.2017

"Lommbock" ist die Fortsetzung von "Lammbock - Alles in Handarbeit", jener Kiffer-Kultkomödie aus dem Jahr 2001. Lohnt sich der Kinobesuch? Und wenn ja, für wen?

Toni Garrn und Andreas Bourani: Liebespaar oder Freunde? (Foto) 13.03.2017

Toni Garrn und Andreas Bourani - wahrlich eine Traumkombination! Sind sie tatsächlich ein Liebespaar oder doch nur gute Freunde? Das sagt sie dazu.

6 tote Teenager nach Party in Gartenlaube entdeckt - Kripo ermittelt (Foto) 29.01.2017

Ein grauenhafter Fund erschütterte die Stadt Arnstein in der Nähe von Würzburg: In einer Gartenlaube fand ein Vater am Sonntag die Leichen von sechs jungen Frauen und Männern, darunter seine eigenen Kinder. Die Teenager hatten am Vorabend eine Party in der Gartenhütte gefeiert - jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Nicht nur die Stars lieben Rodenstock (Foto) 25.01.2017

Ein Gehstock als Mode-Statement? Schwer vorzustellen. Doch die Brille hat genau das geschafft: Sie hat sich dank zahlreicher prominenter Fans vom optischen Hilfsmittel zum stylischen Accessoire gemausert.

Diese Terroranschläge erschütterten 2016 die Welt (Foto) 25.12.2016

Mehr Kontrollen. Strengere Gesetze. Weniger Gäste beim Oktoberfest. Zulauf für Populisten. Mehr Misstrauen, mehr Fremdenfeindlichkeit. Der Terror hat das Leben in Deutschland und in der Welt im zu Ende gehenden Jahr verändert.

Der Nürnberger Christkindlesmarkt verzaubert seine Besucher (Foto) 24.11.2016

Adventszeit ist Weihnachtsmarktzeit! Und einer der schönsten seiner Zunft befindet sich seit vielen Jahrzehnten in Franken, genauer gesagt in Nürnberg. Zwischen Rostbratwurst und Feuerzangenbowle vergeht die Zeit wie im Flug.

Achtung! Auf diesen Autobahnen droht Stau (Foto) 03.11.2016

ADAC-Stauprognose am 06.11.2016 aktuell Achtung! Auf diesen Autobahnen droht Stau

Auf den deutschen Autobahnen wird laut ADAC-Prognose an diesem Wochenende weitgehend flüssiger Verkehr herrschen. Eine Ausnahme bilden zwei Strecken. Dort können die derzeitigen Baustellen für Staus sorgen.

Akute Stau-Gefahr auf den Straßen! "Schlimmstes Stau-Wochenende" (Foto) 05.08.2016

ADAC-Stauprognose für Sonntag, 07.08.2016 Akute Stau-Gefahr auf den Straßen! "Schlimmstes Stau-Wochenende"

Die Sommerferien machen sich noch immer stark bemerkbar auf Deutschlands Autobahnen. Der ADAC liefert einmal mehr schlechte Aussichten für das bevorstehende Wochenende. Es soll sich jedoch eine Wende bemerkbar machen.

Kein Grab für Attentäter von Würzburg und Ansbach? (Foto) 02.08.2016

Islam-Begräbnis nach Terror zweifelhaft Kein Grab für Attentäter von Würzburg und Ansbach?

Sollen die Attentäter von Würzburg und Ansbach in Deutschland bestattet werden? Nach Einschätzungen des Zentralrat der Muslime in Deutschland könnte den mutmaßlichen Tätern eine Beerdigung auf einem islamischen Friedhof verwehrt bleiben.

Europol warnt vor Hunderten Terroristen in Europa (Foto) 26.07.2016

Nach Terror in Ansbach und Würzburg Europol warnt vor Hunderten Terroristen in Europa

Der Terror ist auch in Deutschland angekommen. Nach der Zug-Attacke in Würzburg und dem grausamen Anschlag in Ansbach warnt Europol vor Hunderten potentiellen Terroristen in Europa. Wie sicher kann man sich fühlen?

#Merkelsommer! Flüchtlingspolitik schuld an den Attacken? (Foto) 25.07.2016

Würzburg, München, Reutlingen, Ansbach #Merkelsommer! Flüchtlingspolitik schuld an den Attacken?

Die blutigen Attacken der vergangenen Tage versetzen Deutschland in Angst. Müssen wir uns vor Terror fürchten? Einige Twitternutzer scheinen eine Antwort auf die Gewalt bereits gefunden zu haben. Unter #Merkelsommer geben sie der Kanzlerin die Schuld.

Warum schießen? So kämpft die Polizei gegen Axt-Attentäter (Foto) 22.07.2016

Nach der Axt-Attacke in Würzburg zeigte sich Renate Künast bestürzt über das Vorgehen der Polizei. Mussten die Einsatzkräfte den Attentäter wirklich erschießen? Jan Böhmermann hat auf Twitter die perfekte Antwort und zeigt, wie die Polizei nun vorgeht.

So reagiert Dirk Nowitzki auf die Axt-Attacke in seiner Heimat (Foto) 19.07.2016

Nach IS-Attentat im Regionalzug bei Würzburg So reagiert Dirk Nowitzki auf die Axt-Attacke in seiner Heimat

Das Attentat in einem Regionalzug löst Betroffenheit aus: Auch der aus Würzburg stammende Basketball-Star Dirk Nowitzki ist am Tag danach in Gedanken bei den Opfern und deren Angehörigen. Das twitterte er an seine Heimat.

Renate Künast & Co.: Die Twitter-Aussetzer der Polit-Stars (Foto) 19.07.2016

Renate Künast steht wegen eines Tweets zum Polizeieinsatz in Würzburg in der Kritik. Nicht ihr erster Shitstorm. Und auch andere prominente Politiker hat es schon erwischt.

Grünen-Politikerin kritisiert Polizei nach Axt-Attacke (Foto) 19.07.2016

Die Grünen-Politikerin Renate Künast hinterfragte kurz nach der Axt-Attacke in Würzburg auf Twitter, warum der Täter von der Polizei erschossen wurde. Die Reaktionen aus dem Netz waren heftig. Waren die tödlichen Schüsse wirklich gerechtfertigt?

"Lommbock": Erste Klappe fürs "Lammbock"-Revival (Foto) 07.07.2016

Lange hat's gedauert. Jetzt - nach 15 Jahren Abstinenz - ist endlich die erste Klappe für die Kult-Kiffer-Komödie "Lammbock" gefallen.

So wird der neue "Tatort: Das Recht, sich zu sorgen" aus Franken (Foto) 20.05.2016

Nach ihrem furiosen Einstand im vergangenen Jahr steht am Sonntag der zweite Franken-"Tatort" auf dem Plan. Ob sich das Einschalten lohnt, erfahren Sie hier.