Aktuelle News zu Vollmond

Leuchtender Schneemond! So atemberaubend zeigt sich der Erdtrabant (Foto) 20.11.2018

Sternschnuppenfans aufgepasst: Im November flammen gleich zwei Meteorströme am Himmel auf. Den Anfang machen die Tauriden, danach die Leoniden. Zudem erhellt am 23.11.2018 ein eiskalter Schneemond die Nacht.

Der Blutmond leuchtete! War der Herbstmond wirklich feuerrot? (Foto) 25.10.2018

Der Oktober neigt sich dem Ende zu und der Mond erreicht seinen vollen Glanz. In diesem Monat strahlt der Vollmond am 24.10.2018 als Blutmond am Himmel. Ob der Erdtrabant dann auch in Blutrot glänzt? DAS steckt dahinter.

Sternschnuppen und Blutmond verzaubern Herbstnächte (Foto) 30.09.2018

Hobbyastronomen dürfen im Oktober zwar keine spektakulären Highlights am Himmel erwarten, dennoch gibt es einiges zu sehen. So sorgt der Sternschnuppenstrom der Orioniden und der Blutmond für leuchtende Nächte.

Der strahlende Maismond erhellt uns aktuell den September (Foto) 25.09.2018

Der September neigt sich dem Ende und der Mond erstrahlt in vollem Glanz. In diesem Monat strahlt der Vollmond am 25.09.2018 als Maismond am Himmel. Ob der Erdtrabant dann auch in Goldgelb glänzt? DAS steckt dahinter.

Hunderte Lichtkugeln und ein "Fruchtmond" erhellen die Nacht! (Foto) 21.09.2018

Der September ist zwar kein Supermonat für Hobbyastronomen. Dennoch können Sie sich auf einige Highlights freuen. So sorgen gleich zwei Sternschnuppenströme für leuchtende Nächte. Außerdem gibt es noch einen leuchtenden Maismond und die Tagundnachtgleiche.

Roter Mond leuchtete am Nachthimmel (Foto) 27.08.2018

Vollmond (26.08.2018) Roter Mond leuchtete am Nachthimmel

Mit einem besonderen Vollmond endet das letzte Augustwochenende. Am 26.08.2018 erstrahlte nämlich ein roter Mond am Himmel. Ob der Erdtrabant dann wirklich in einem roten Licht glänzte? DAS steckt dahinter.

Roter Mond am Nachthimmel (Foto) 27.08.2018

Astro-Spektakel am 26.08.2018 Roter Mond am Nachthimmel

Der August wird ein Astro-Supermonat. Hobby-Sternengucker können sich auf die Perseiden, die jedes Jahr für magische Sternschnuppennächte sorgen, eine partielle Sonnenfinsternis und auf einen roten Vollmond freuen. Alle Infos zu Beobachtungszeiten finden Sie hier.

So lassen Sie die Pfunde mit der Mond-Diät purzeln (Foto) 19.07.2018

Der Mond bewegt die Menschheit seit jeher. Einige beklagen Schlafstörungen bei Vollmond, andere sagen dem Mond magische Kräfte auf das Sexleben nach und wiederum andere schwören auf die abnehmende Wirkung des Mondes. Doch was steckt wirklich hinter der Mond-Diät?

Längster Blutmond verdunkelt die Nacht (Foto) 05.07.2018

Totale Mondfinsternis 27. Juli 2018 Längster Blutmond verdunkelt die Nacht

Im Juli hält der Sternenhimmel gleich mehrere Ereignisse bereit: So erwartet Hobbyastronomen eine totale Mondfinsternis, die als Blutmond sichtbar wird, eine partielle Sonnenfinsternis sowie der Anfang des schönsten und reichsten Sternschnuppenstroms des Jahres, die Perseiden. Alle Infos zu Terminen und Uhrzeiten finden Sie hier.

Gesehen? Roter Erdbeermond am Himmel (Foto) 30.06.2018

Besonderer Vollmond 28. Juni 2018 Gesehen? Roter Erdbeermond am Himmel

Mit einem ganz besonderen Vollmond endet der Juni. Am 28.06.2018 erstrahlt nämlich ein roter Erdbeermond am Himmel. Warum heißt der Erdtrabant im Juni so? Warum ist er rot eingefärbt? DAS steckt dahinter.

Zauberhaft! Strahlender Erdbeermond funkelt am Nachthimmel (Foto) 04.06.2018

Sternschnuppen im Juni 2018 kaum zu sehen Zauberhaft! Strahlender Erdbeermond funkelt am Nachthimmel

Im Juni steht nicht nur die kürzeste Nacht des Jahres bevor, sondern auch ein strahlender Erdbeermond. Außerdem wartet auf Hobbyastronomen eine weiteres Mond-Highlight. Alle Infos zu Beobachtungszeiten finden Sie hier.

Milchmond erstrahlt in voller Pracht! DIESE Nacht wird magisch (Foto) 30.05.2018

Mit einem besonderen Vollmond endet der Mai. Am 29.05.2018 erstrahlt nämlich ein Milchmond am Himmel. Warum heißt der Erdtrabant dann Milchmond? Ist er etwas besonders hell? DAS steckt dahinter.

60 Meteore pro Stunde! Aquariden-Schauer auch in Deutschland erleben (Foto) 04.05.2018

Im Mai ist Frühaufstehern großes Glück gewiss: Der Sternschnuppenstrom der Aquariden flitzt nämlich über den Himmel. Außerdem erhellt der Milchmond die Nacht und Venus, Mars und Co. sorgen für eine faszinierende Planetenparade. Alle Infos zu den Himmelsereignissen finden Sie hier.

Super-mystisch - pinkfarbener Mond am Himmel (Foto) 01.05.2018

Der April endete mit einem besonderen Mond, dem pinkfarbenen Vollmond. Und das ausgerechnet in der Walpurgisnacht. Doch keine Sorge: Der Erdtrabant färbte sich nicht plötzlich pink. DAS steckt dahinter.

Lyriden und pinkfarbener Vollmond: So himmlisch wird dieser Monat (Foto) 05.04.2018

Der April lässt Wünsche wahr werden, zumindest wenn man daran glaubt, dass Sternschnuppen diese erfüllen. Ende des Monats flitzen die Lyriden über den Nachthimmel. Außerdem gibt's noch einen pinkfarbenen Vollmond zu sehen.

So faszinierend strahlt der blaue Vollmond heute (Foto) 01.04.2018

Vollmond zu Ostern, 31.03.2018 So faszinierend strahlt der blaue Vollmond heute

Gleich zweimal fand in diesem Jahr der "Blue Moon" statt. Seinen Höhepunkt findet er am 31.03.2018. Denn dann erstrahlt der letzte Vollmond im März. Alle Infos zu Uhrzeit und der aktuellen Wettervorhersage finden Sie hier.

"Blauer Mond" erstrahlt erneut am Nachthimmel (Foto) 02.03.2018

Viel Spektakuläres passiert am Nachthimmel im März nicht: Es gibt nur wenig Sternschnuppen, Finsternisse gar nicht. Dafür lässt sich der Merkur blicken und der Vollmond erstrahlt gleich zweimal.

Partielle Sonnenfinsternis, Leoniden und Virginiden zu sehen (Foto) 02.02.2018

Im Februar fehlt etwas am Sternenhimmel: Der Vollmond. Dafür gibt es andere Highlights am Himmel zu entdecken, zum Beispiel Sternschnuppen und eine partielle Sonnenfinsternis. Wann Sie welches Ereignis beobachten können, erfahren Sie hier.

Blaumond leuchtete als Super-Blutmond im Januar 2018 (Foto) 01.02.2018

Supermond, "Blue Moon" und Mondfinsternis: Am 31.01.2018 gibt es gleich drei Mond-Spektakel in nur einer Nacht. Leider ist die Finsternis nicht hierzulande sichtbar. Alle Infos zur Beobachtungszeit, Live-Stream und der aktuellen Wettervorhersage hier.

DIESE Mondfinsternis dürfen Sie nicht verpassen (Foto) 12.01.2018

Blutmond, Supermond und Blue Moon DIESE Mondfinsternis dürfen Sie nicht verpassen

Der Januar ist ein astronomischer Supermonat: In nur einer Nacht können Sternengucker drei seltene Himmelsereignisse beobachten - Supermond, Blutmond und blauer Mond. Merken Sie sich den 31. Januar 2018 schon einmal vor.

Heute Quadrantiden-Maximum (Foto) 03.01.2018

Sternschnuppen im Januar 2018 Heute Quadrantiden-Maximum

Leider gibt es 2018 keine Sonnenfinsternis über Deutschland zu sehen. Dafür wartet der Himmel mit anderen Highlights auf. Das neue Jahr startet mit dem Sternschnuppenregen der Quadrantiden und einem gigantischen Bluemoon. Der Kosmos Verlag bietet für interessierte Himmelsbeobachter zudem ein Buch an, mit dem der Blick in die Sterne 2018 noch einfacher wird.

Heute Blauer Supermond am Himmel zu sehen (Foto) 02.01.2018

Der Vollmond wird auch 2018 am Himmel erstrahlen. Zudem dürfen sich Astronomiefans auf eine totale Mondfinsternis sowie einen blauen Supermond freuen. Alle Termine erfahren Sie in unserem Vollmondkalender.

Gigantischer Supervollmond und Geminiden kurz vor Weihnachten (Foto) 02.12.2017

Der Nachthimmel lässt den Dezember erstrahlen. Hobbyastronomen dürfen sich auf zahlreiche Highlights freuen. Zwei Sternschnuppenströme, die Plejaden, der größte Supermond des Jahres und die längste Nacht des Jahres erwarten Sie.

Magische Leoniden erleuchten wieder den Nachthimmel (Foto) 02.11.2017

Sternschnuppen im November 2017 Magische Leoniden erleuchten wieder den Nachthimmel

Hobbyastronomen dürfen sich auf einen zauberhaften November freuen: Neben den Sternschnuppen des Leonidenstroms warten noch einige andere Highlights am Himmel. Alle Infos zu den besten Beobachtungszeiten erfahren Sie hier.

Blutmond und Orioniden sorgen für Herbsthimmel-Spektakel (Foto) 03.10.2017

Die Bäume verlieren Laub und die Temperaturen sinken. Auch am abendlichen Sternenhimmel macht sich der Herbst bemerkbar. Neben leuchtenden Sternen können Astronomiefans auch Sternschnuppen und den Blutvollmond beobachten.

100 Sternschnuppen pro Stunde! Diese Nacht wird magisch (Foto) 31.08.2017

Wer die Perseiden verpasst hat, muss nicht traurig sein. Zwar lässt die nächste Sternschnuppennacht noch ein wenig auf sich warten, dennoch gibt es im September einige Highlights am Himmel zu sehen. Alle Infos zur besten Beobachtungszeit und Sternschnuppen-Maxima finden Sie hier.

SO sehen Sie die Delta-Aquariden am Nachthimmel (Foto) 01.07.2017

Der Juli wird galaktisch! Neben dem Sommerdreieck zählen die Sternschnuppen der Perseiden zu dem Highlight am Nachthimmel. Wann Sie die astronomischen Phänomene sehen können, erfahren Sie hier.

Strahlender Erdbeermond erhellte die Juni-Nacht (Foto) 08.06.2017

Im Juni erwartet uns eine Vollmond-Nacht der Rekorde. Zum einen ist es die kürzeste Vollmond-Nacht und zum anderen auch die kleinste Vollmondscheibe des ganzen Jahres. Alle Infos zum Erdbeermond im Juni finden Sie hier.

Meteore erhellen den sommerlichen Sternenhimmel (Foto) 01.06.2017

Die Sonne erreicht ihren Höhepunkt, zahlreiche Sternschnuppenströme verzaubern die Nacht und der Erdbeermond erhellt den Himmel: Welche Ereignisse im Juni 2017 am Himmel stattfinden, erfahren Sie hier.

Sternschnuppen und Jupiter erleuchten den Nachthimmel (Foto) 01.05.2017

Der riesige Jupiter, die strahlende Venus und die Sternschnuppen der Eta-Aquariden verzaubern den Mai-Himmel. Wie Sie die astronomischen Ereignisse am besten verfolgen können, erfahren Sie hier.

Jennifer Aniston und Justin Theroux: Liebesgrüße aus Paris (Foto) 12.04.2017

Jennifer Aniston und Justin Theroux sind in Paris und gönnen sich dort eine Portion Kunst, wie der Schauspieler jetzt auf seinem Instagram-Account zeigt.

Sonne tanken in München (Foto) 25.02.2017

München ist nicht nur während des Oktoberfests ein schönes Urlaubsziel. Auch im Frühling bietet die bayerische Hauptstadt eine Fülle an Sehenswürdigkeiten an. Neben hervorragenden, sonnigen Wetter, lockt die Stadt mit mehreren "leuchtenden" Abend-Angeboten.

Diese Zwillingsfinsternis dürfen Sie nicht verpassen (Foto) 06.02.2017

Halbschatten-Mondfinsternis Februar 2017 Diese Zwillingsfinsternis dürfen Sie nicht verpassen

Astronomie-Fans aufgepasst! Im Februar dürfen Sie sich auf zwei Finsternisse freuen. Astrologen glauben, dass diese enormen Einfluss auf unseren Alltag haben. Wann diese Himmelsereignisse stattfinden, erfahren Sie hier.

HIER strahlt der Supermond richtig hell (Foto) 01.01.2017

Der Vollmond wird auch 2017 am Himmel erstrahlen. Zudem dürfen sich Astronomiefans auf zwei Mondfinsternisse sowie einen Supermond freuen. Alle Termine erfahren Sie in unserem Vollmondkalender.

So spektakulär wird der Super-Vollmond im Dezember (Foto) 13.12.2016

Am 14. Dezember 2016 ist zum letzten Mal für dieses Jahr ein Supermond am Himmel zu sehen. Der Vollmond rückt in Erdnähe und wirkt dadurch besonders groß. Alle Infos zur Uhrzeit und Wettervorhersage finden Sie hier.

Wieder erhellt ein Super-Mond für uns den Winter-Himmel! (Foto) 01.12.2016

Ein wahres Feuerwerk bietet der Dezember eingefleischten Astronomiefans. Neben zwei Sternschnuppennächten im Dezember erhellt außerdem ein Supermond die Nacht. Zudem erwartet uns die längste Nacht des Jahres. Alle Infos zu Beobachtungszeiten finden Sie hier.

Störender Supermond? Das sind die Auswirkungen des Naturereignisses (Foto) 14.11.2016

Ein Jahrhundert-Ereignis ist aktuell am Nachthimmel zu beobachten! Der Mond ist der Erde extrem nah und erscheint dadurch riesig. Doch der Supermond ist nicht nur schön anzusehen, auf einige Menschen hat er angeblich verheerende Auswirkungen.

Das war der größte Vollmond seit 100 Jahren! (Foto) 13.11.2016

Supermond am Montag - 14.11.2016 Das war der größte Vollmond seit 100 Jahren!

Am 14. November 2016 ist ein ganz besonderes Ereignis am Himmel zu sehen. Der Vollmond rückt in extreme Erdnähe. Dadurch wirkt der Mond so groß wie seit 100 Jahren nicht mehr. Alle Infos zu Uhrzeit und Wettervorhersage finden Sie hier.

Hier beobachten Sie 2016 die Leoniden und den Super-Vollmond! (Foto) 01.11.2016

Astronomie-Fans aufgepasst! Im November 2016 flammt nicht nur der Sternschnuppenstrom der Leoniden am Himmel auf, sondern der Vollmond erreicht erneut Erdnähe und erscheint gigantisch. Alle Infos zum Supermond und der besten Beobachtungszeit für Sternschnuppen erfahren Sie hier.

Gigantischer Supermond erleuchtete die Nacht (Foto) 15.10.2016

Vollmond am Sonntag, den 16. Oktober 2016 Gigantischer Supermond erleuchtete die Nacht

Am Wochenende sorgt der Mond für schlaflose Nächte bei empfindlichen Menschen. Der Erdtrabant erreicht nicht nur die Vollmond-Phase, sondern auch noch Erdnähe. Das heißt: Es wird ein Supermond. Alle Infos zu Uhrzeit und Wettervorhersage erfahren Sie hier.

"Black Moon" und Orioniden leuchten am Nachthimmel (Foto) 01.10.2016

Sternschnuppen im Oktober sehen "Black Moon" und Orioniden leuchten am Nachthimmel

Im Oktober wirkt der Vollmond besonders groß, der "Black Moon" sorgt für ein seltenes Ereignis und die Orioniden lassen Wünsche werden. Wann Sie Sternschnuppen und Co. beobachten können, erfahren Sie hier.

So spektakulär wird die Mondfinsternis heute Abend! (Foto) 16.09.2016

Halbschatten-Mondfinsternis am Samstag, 16.09.2016 So spektakulär wird die Mondfinsternis heute Abend!

Hobbyastronomen aufgepasst! Am 16.09.2016 taucht der Mond in den Halbschatten der Erde ein. Alle Informationen zur Beobachtungszeit, Wettervorhersage und die nächsten Mondfinsternis-Termine finden Sie hier.

Nackter Mädelsurlaub! Serien-Stars zeigen ihren blanken Po (Foto) 19.08.2016

Nina Dobrev und Julianne Hough unten ohne Nackter Mädelsurlaub! Serien-Stars zeigen ihren blanken Po

Diese heißen Serien-Stars halten sich im Mädelsurlaub nicht mit Prüderie auf - und lassen sich am See einfach mal den Wind um den nackten Hintern wehen. Welch ein Anblick!

Der Mond wandelt durch den Erdschatten - Das müssen Sie wissen (Foto) 17.08.2016

Halbschatten-Mondfinsternis im August 2016 Der Mond wandelt durch den Erdschatten - Das müssen Sie wissen

In den Vormittagsstunden des 18.08.2016 tauchte der Vollmond in den Schatten der Erde ein. Jedoch wurde der Erdtrabant nicht vollständig verdunkelt. Man spricht von einer Halbschatten-Mondfinsternis. Alle Infos zu Beobachtung und Entstehung erfahren Sie hier.

Seltener Mond-Regenbogen zeigt sich am Himmel (Foto) 17.08.2016

Augen auf! Derzeit zeigt sich nicht nur der Mond in seiner vollen Pracht am Himmel, sondern auch ein ganz seltenes Himmelsphänomen kann mit etwas Glück beobachtet werden: Der Mondregenbogen.

Magisch! Perseiden regnen über Deutschland (Foto) 01.07.2016

Sternschnuppen im Juli 2016 Magisch! Perseiden regnen über Deutschland

Bald ist es wieder soweit, dann sausen Tausende Sternschnuppen über den Nachthimmel. Im Juli 2016 ist der Perseiden-Strom über Deutschland sichtbar. Zudem erstrahlen drei Planeten am Firmament. Alle Infos zu den besten Beobachtungszeiten finden Sie hier.

Erdbeermond! Roter Mond erhellt die kürzeste Nacht des Jahres (Foto) 20.06.2016

In der Nacht vom 20. auf den 21. Juni 2016 zeigt sich am Himmel ein äußerst seltenes Himmelsereignis. Die Sommersonnenwende läutet den astronomischen Sommeranfang ein. Das Besondere: Der Juni-Vollmond fällt auf die kürzeste Nacht des Jahres und strahlt in einem leichten Erdbeer-Rot.

60 Meteoren pro Stunde! Die Libriden warten auf uns (Foto) 01.06.2016

Im Juni kommen Himmelsgucker wieder voll auf ihre Kosten. Neben zahlreichen Sternschnuppenströmen wie die Libriden bzw. Arietiden machen vor allem Saturn, Mars und der Jupiter vor dem Teleskop etwas her. Alle Infos zu den besten Beobachtungszeiten finden Sie hier.

Frivol, romantisch oder hart! So beeinflusst der Mond das Sexleben (Foto) 21.05.2016

Esoterik-Fans schwören auf die magische Kraft des Mondes. Je nach Tierkeiszeichen soll der Vollmond das Sexleben des Menschen beeinflussen. Wann sich das Liebesspiel besonders lohnt, erfahren Sie hier.

Merkur, Lyriden und Co. erstrahlen am Nachthimmel (Foto) 01.04.2016

Im April 2016 gibt es wieder einige Highlights am Himmel zu sehen. Ein Höhepunkt ist der Merkur. Im übrigen Jahr wird der Planet nämlich nicht mehr zu sehen sein. Aber auch Sternschnuppen können dank des Lyridenstroms beobachtet werden. Alle Infos zu Beobachtungszeiten finden Sie hier.