Aktuelle News zu Vierschanzentournee

Stoch gewinnt 4. Springen - und zieht mit Hannawald gleich (Foto) 06.01.2018

Vierschanzentournee 2018 Ergebnisse und Gewinner Stoch gewinnt 4. Springen - und zieht mit Hannawald gleich

Richard Freitags Traum vom Titel ist nach seinem Sprung in Innsbruck geplatzt. Kamil Stoch gewinnt auch das vierte Springen und ist nun der zweite Springer nach Hannawald, der alle Springen gewann.

So lebt und liebt der Tourneesieger 2018 abseits der Schanze (Foto) 06.01.2018

Wenn man wie Kamil Stoch in Zakopane geboren und aufgewachsen ist, spielt man kein Fußball. Man wird Skispringer. Und zwar einer der besten, die Polen hervorgebracht hat. Mit Adam Malysz als Vorbild und einem harten Willen hat der frischgebackene Vierschanzentournee-Gewinner einige Täler als Sportler durchschritten. Gut, dass Kamil Stoch Menschen hat, die immer zu ihm halten.

Vierschanzentournee-Aus für Freitag, Start-Verzicht in Bischofshofen (Foto) 05.01.2018

Skisprung-Überflieger und Gesamtweltcup-Führender Richard Freitag sprang in der Qualifikation in Innsbruck auf den dritten Rang - doch nach seinem schweren Sturz am Donnerstag ist die Vierschanzentournee für den 26-Jährigen vorbei.

Richard Freitag in Garmisch-Partenkirchen nur Zweiter hinter Kamil Stoch (Foto) 02.01.2018

Sie wollen die 66. Vierschanzentournee keinesfalls verpassen? Hier erfahren Sie, wie auch Sie live beim großen  Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen dabei sein können. Außerdem: Alle Ergebnisse hier!

Freitag verpasst knapp Sieg zum Tournee-Auftakt - Stoch siegt (Foto) 31.12.2017

Vierschanzentournee 2017/2018 Ergebnisse Freitag verpasst knapp Sieg zum Tournee-Auftakt - Stoch siegt

Für Wintersport-Fans ist es mitunter DER Höhepunkt am Ende des Jahres: Die Vierschanzentournee. Am 29. und 30. Dezember 2017 fand in diesem Jahr das Auftakt-Springen in Oberstdorf statt. So sehen Sie den Start als Wiederholung und erfahren hier alle Ergebnisse.

Kamil Stoch springt auf Platz 1 des Skisprung-Klassikers (Foto) 05.01.2017

Vierschanzentournee 2016/2017 - Ergebnisse Kamil Stoch springt auf Platz 1 des Skisprung-Klassikers

Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch hat die 65. Vierschanzentournee im Skispringen gewonnen. Wie Sie die Vierschanzentournee als Wiederholung sehen können, erfahren Sie hier inklusive aller Ergebnisse und Gewinner.

Nach Abbruch wegen Wind - Tande gewinnt auf der Bergiselschanze (Foto) 03.01.2017

Vierschanzentournee 2017 Wiederholung und Ergebnisse Nach Abbruch wegen Wind - Tande gewinnt auf der Bergiselschanze

Halbzeit bei der Vierschanzentournee 2016/2017: Nach der Qualifikation gestern geht es heute, am Mittwoch den 4.1.2017, weiter in Innsbruck auf der Bergiselschanze. Wie Sie das Skispringen als Wiederholung sehen, erfahren Sie hier.

Eisenbichler springt in Garmisch-Partenkirchen auf Platz 4 (Foto) 31.12.2016

Vierschanzentournee 2016/2017 Ergebnisse + Wiederholung Eisenbichler springt in Garmisch-Partenkirchen auf Platz 4

Markus Eisenbichler hat beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee knapp den erhofften Podestplatz verpasst. Der 25-Jährige sprang am Sonntag mit 136,5 und 139,5 Metern auf Rang vier. So sehen Sie das Neujahrsspringen in der Wiederholung.

Eisenbichler verpasst knapp Podest - Kraft bejubelt seinen Auftaktsieg (Foto) 29.12.2016

Vierschanzentournee 2016: Alle Ergebnisse und Wiederholung Eisenbichler verpasst knapp Podest - Kraft bejubelt seinen Auftaktsieg

Für die deutschen Skispringer haben sich die Hoffnungen auf einen gelungenen Start in die 65. Vierschanzentournee nicht erfüllt. Nur Markus Eisenbichler als Sechster überzeugt, ist aber dennoch enttäuscht. Der Österreicher Kraft fährt als Führender nach Garmisch. So sehen Sie die 65. Vierschanzentournee als Wiederholung.

Domen Prevc glänzt, DSV-Springer als Jäger zur Vierschanzentournee (Foto) 17.12.2016

Die deutschen Skispringer schaffen es beim Weltcup in Engelberg nicht auf das Podest. Dennoch sehen sie der Vierschanzentournee zuversichtlich entgegen. Topfavorit ist dort aber der Slowene Domen Prevc.

"GNTM": Zwei Männer wollen das Gleiche - Mama entscheidet (Foto) 04.02.2016

Einige starke Charaktere hat die neue "GNTM"-Staffel schon zu bieten. Aber das mit den neuen Regeln ist vielleicht noch nicht so ganz ausgereift.

23-jähriger Skispringer Lukas Müller an Beinen gelähmt! (Foto) 15.01.2016

Lukas Müller kämpft nach seinem schweren Sturz bei der Skiflug-WM in Bad Mitterndorf im Krankenhaus um seine Gesundheit. Die Diagnose für den 23-jährigen Skispringer ist erschütternd: Querschnittslähmung.

Weltcup in Willingen: Duell Freund gegen Prevc geht weiter (Foto) 09.01.2016

Nach der Vierschanzentournee ist vor der Skiflug-WM 2016. Dazwischen liegt der Skisprung-Weltcup in Willingen. Kann Severin Freund Rivale Peter Prevc diesmal schlagen? So sehen Skispringen im TV, Live-Stream und als Wiederholung.

Letzter Teil im Drama Freund vs. Prevc (Foto) 06.01.2016

Finale um 64. Vierschanzentournee-Krone Letzter Teil im Drama Freund vs. Prevc

Wie fit ist Severin Freund nach seinem Sturz in Innsbruck? Diese Frage bewegt die Skisprung-Fans vor dem Finale der Vierschanzentournee in Bischofshofen. Der deutsche Hoffnungsträger muss fast 20 Punkte auf den Slowenen Peter Prevc aufholen.

Der große Faktencheck zum Finale und die Chancen der Deutschen (Foto) 05.01.2016

Vierschanzentournee 2016 in Bischofshofen Der große Faktencheck zum Finale und die Chancen der Deutschen

Das letzte Springen der Vierschanzentournee 2016 steht an. Traditionell findet das im österreichischen Bischofshofen statt. Die Schanze hat bereits vielen Deutschen Glück gebracht. Die wichtigsten Fakten zum großen Finale.

Wunder von Bischofshofen: Eleganter Freund Tournee-Zweiter - Prevc an der Spitze (Foto) 05.01.2016

Severin Freund beschert den deutschen Skispringern das beste Ergebnis bei der Vierschanzentournee seit 13 Jahren. Am Ende muss er sich nur dem überragenden Slowenen Peter Prevc beugen, der auch das Finale in Bischofshofen dominiert.

Darum ist die Vierschanzentournee anstrengender als Olympia! (Foto) 04.01.2016

Er hatte eine glänzende Karriere als Skispringer und hat als einziger alle vier Wettbewerbe der Vierschanzentournee gewonnen. Jetzt erzählt Sven Hannawald sehr offen, wie anstrengend und belastend die Skisprung-Tournee tatsächlich ist.

Alle Ergebnisse: Freund wird Zweiter, Prevc mit souveränem Sieg (Foto) 02.01.2016

In Innsbruck geht die Vierschanzentournee 2015/16 in die zweite Halbzeit. Auf der Bergiselschanze kann eine Vorentscheidung fallen. Ergebnisse gibt's hier.

Vierschanzentournee 2015/2016: Ergebnisse des Neujahrsspringen (Foto) 31.12.2015

Skispringen aktuell: Freund Dritter, Prevc siegt Vierschanzentournee 2015/2016: Ergebnisse des Neujahrsspringen

Severin Freund hat trotz seines erstmaligen Podestplatzes beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen die Gesamtführung in der Vierschanzentournee verloren. Der Skisprung-Weltmeister landete am Freitag mit 133,5 und 132,5 Metern auf dem dritten Rang. So sehen Sie die Vierschanzentournee aus Garmisch-Partenkirchen als Wiederholung.

Erfolgreiches Auftaktspringen der Vierschanzentournee 2015 für Deutsche Athleten  (Foto) 28.12.2015

Das wichtigste Turnier im Skispringen ist am 28./29. Dezember in Oberstdorf mit einer Überraschung gestartet. Sevein Freund gewann vor Topfavorit Peter Prevc das Auftaktspringen der Vierschanzentournee. Der Slowene ist in bestechend guter Form, wurde am Dienstag aber nur 3. So sehen Sie alle Springen im TV als Wiederholung.

FIS Weltcup 2015/16: Vogt ist Vierte beim Skisprung-Weltcup (Foto) 11.12.2015

Die deutschen Skispringer haben die Podestplätze beim Weltcup im russischen Nischni Tagil klar verpasst. Andreas Wellinger landete am Sonntag beim Sieg des Slowenen Peter Prevc als bester DSV-Adler auf Rang zehn.

Skisprung-Horror! Die krassesten Stürze aller Zeiten (Foto) 06.01.2015

Es ist die Horror-Vorstellung für jeden Skisprung-Athleten: Man verpasst den Absprung, verliert in der Luft die Kontrolle, verkantet bei der Landung - und knallt mit voller Wucht auf den Hang. So ist es im Finale der Vierschanzentournee Simon Ammann passiert. Er ist leider nicht der Erste.

Kraft gewinnt Vierschanzentournee - Freitag Sechster im Finale (Foto) 05.01.2015

Stefan Kraft hat sich beim 4. Springen in Bischofshofen den Gesamtsieg der Vierschanzentournee 2014/15 gesichert. Dem 21 Jahre alten Österreicher reichte am Dienstag im Finalwettbewerb in Bischofshofen ein dritter Platz zum Gesamt-Triumph. Dieser wurde von einem schweren Sturz überschattet.

Skispringen in Innsbruck - Live-Stream und Free-TV (Foto) 04.01.2015

Vierschanzentournee 2014/15 heute live Skispringen in Innsbruck - Live-Stream und Free-TV

Bisher hatten die deutschen Skispringer bei der 63. Vierschanzentournee 2014/15 keinen Höhenflug. So sehen Sie das 3. Springen in Innsbruck im TV (ZDF, Eurosport), im Live-Stream und als Wiederholung.

Richard Freitag triumphiert! Skispringen-Weltcup live im TV  Live-Stream (Foto) 03.01.2015

Das ZDF zeigt heute (5.1.15) die Vierschanzentournee 2014/15 live aus Bischofshofen. Richard Freitag hatte den deutschen Skispringern den ersten Tagessieg bei der Vierschanzentournee seit gut zwölf Jahren beschert. Der 23-Jährige triumphierte am Sonntag in Innsbruck. Alle Infos zu Ergebnissen, TV-Übertragung, Live-Stream und Tabelle hier.

Skispringen im Live-Stream: Alle Infos zu Terminen und Ergebnissen! (Foto) 31.12.2014

Bisher hatten die deutschen Skispringer bei der 63. Vierschanzentournee 2014/15 keinen Höhenflug. So sehen Sie alle Springen im TV (ARD, ZDF, Eurosport), im Live-Stream und als Wiederholung.

FIS-Weltcup Riesenslalom  Abfahrt live (Foto) 28.12.2014

Heute, 28.12.2014, haben ARD, ZDF und Eurosport reichlich Wintersport im Programm. So sehen Sie den Ski-Weltcup der Damen und Herren sowie die Vierschanzentournee live im TV oder in der Mediathek.

Nach Abbruch in Oberstdorf! Deutsche ohne Chance (Foto) 27.12.2014

Bei der 63. Vierschanzentournee 2014/15 hoffen die deutschen Skispringer auf einen Höhenflug. Drei Asse können vorne mitmischen. Für den ganz großen Wurf soll Topmann Severin Freund sorgen. So sehen Sie alle Springen im TV (ARD, ZDF, Eurosport), im Live-Stream und als Wiederholung.

Freitag Fünfter bei Skisprung-Weltcup - Koudelka gewinnt (Foto) 19.12.2014

Skispringen Weltcup 2014 heute in Engelberg Freitag Fünfter bei Skisprung-Weltcup - Koudelka gewinnt

Die DSV-Adler stellten an diesem Wochenende beim Skispringen Weltcup 2014 in Engelberg  ihr Können unter Beweis. Alle Infos zur TV-Übertragung, Ergebnissen, Terminen und Weltcup-Gesamtstand gibt es hier.

Weltcup-Auftakt in Klingenthal - Wellinger springt auf Podest (Foto) 22.11.2014

Weltcupauftakt in Klingenthal! Andreas Wellinger konnte sich beim Skispringen auf der Großchance unter den Großen behaupten und sicherte sich einen phänomenalen dritten Platz. Alle weiten Infos finden Sie hier!

Runder Geburtstag: Skispring-Legende Jens Weißflog feiert im eigenen Hotel (Foto) 21.07.2014

Der ehemals beste Skispringer der Welt, Jens Weißflog, wird 50. Seine Zeit verbringt er mittlerweile nicht mehr mit Skispringen, sondern mit der Leitung eines eigenen Hotels in seiner Heimat Oberwiesenthal. Dort wird auch die Geburtstagsfeier stattfinden.

Star in zwei Systemen - Skispringer Weißflog feiert 50. (Foto) 21.07.2014

Oberwiesenthal - Jens Weißflog ahnte schon, was auf ihn zukommt. Und da er es nicht verhindern kann, macht der einstige Weltklasse-Skispringer aus der Not eine Tugend. «Von 10 bis 17 Uhr kann jeder kommen, der will und muss», verriet Weißflog den Tagesablauf für seinen 50. Geburtstag.

Finne Ahonen macht bis 2017 weiter (Foto) 23.04.2014

Helsinki - Janne Ahonen will laut finnischen Medien seine Skisprung-Karriere bis mindestens 2017 fortsetzen. Der 36-Jährige schloss auch einen Start bei den Olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang nicht aus. Er wäre dann 40 Jahre alt.

Österreichs Skisprung-Chefcoach Pointner hört auf (Foto) 11.04.2014

Frankfurt/Main - Die Erfolgs-Ära von Österreichs Skisprung-Chefcoach Alexander Pointner ist beendet. Nach zehn Jahren hat sich Pointner mit dem Verband nicht auf eine Verlängerung seines Vertrages einigen können.