Aktuelle News zu Vierschanzentournee

Das Einzelspringen der Herren in Slowenien live sehen (Foto) 24.03.2019

Skispringen Weltcup Planica 2019 im Live-Stream + TV Das Einzelspringen der Herren in Slowenien live sehen

Die aktuelle Skispringen-Saison neigt sich dem Ende zu. Zum Endspurt treffen sich die Skiflieger in Planica (Slowenien) zum Einzel der Herren. So sind Sie in TV und Live-Stream bei der Qualifikation und beim Skifliegen in Slowenien dabei.

Kobayashi gewinnt 4. Springen bei Vierschanzentournee (Foto) 07.01.2019

Vierschanzentournee 2019 - Ergebnisse heute Kobayashi gewinnt 4. Springen bei Vierschanzentournee

Grund zum Feiern haben die deutschen Skispringer nach den Plätzen zwei und drei im Gesamtklassement der Tournee genug. Doch nach den intensiven Tagen in Deutschland und Österreich zieht es einige schnell nach Hause. Kein Wunder: Schon bald geht es weiter.

Stoch gewinnt 4. Springen - und zieht mit Hannawald gleich (Foto) 06.01.2018

Vierschanzentournee 2018 Ergebnisse und Gewinner Stoch gewinnt 4. Springen - und zieht mit Hannawald gleich

Richard Freitags Traum vom Titel ist nach seinem Sprung in Innsbruck geplatzt. Kamil Stoch gewinnt auch das vierte Springen und ist nun der zweite Springer nach Hannawald, der alle Springen gewann.

So lebt und liebt der Tourneesieger 2018 abseits der Schanze (Foto) 06.01.2018

Wenn man wie Kamil Stoch in Zakopane geboren und aufgewachsen ist, spielt man kein Fußball. Man wird Skispringer. Und zwar einer der besten, die Polen hervorgebracht hat. Mit Adam Malysz als Vorbild und einem harten Willen hat der frischgebackene Vierschanzentournee-Gewinner einige Täler als Sportler durchschritten. Gut, dass Kamil Stoch Menschen hat, die immer zu ihm halten.

Vierschanzentournee-Aus für Freitag, Start-Verzicht in Bischofshofen (Foto) 05.01.2018

Skisprung-Überflieger und Gesamtweltcup-Führender Richard Freitag sprang in der Qualifikation in Innsbruck auf den dritten Rang - doch nach seinem schweren Sturz am Donnerstag ist die Vierschanzentournee für den 26-Jährigen vorbei.

Richard Freitag in Garmisch-Partenkirchen nur Zweiter hinter Kamil Stoch (Foto) 02.01.2018

Sie wollen die 66. Vierschanzentournee keinesfalls verpassen? Hier erfahren Sie, wie auch Sie live beim großen  Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen dabei sein können. Außerdem: Alle Ergebnisse hier!

Freitag verpasst knapp Sieg zum Tournee-Auftakt - Stoch siegt (Foto) 31.12.2017

Vierschanzentournee 2017/2018 Ergebnisse Freitag verpasst knapp Sieg zum Tournee-Auftakt - Stoch siegt

Für Wintersport-Fans ist es mitunter DER Höhepunkt am Ende des Jahres: Die Vierschanzentournee. Am 29. und 30. Dezember 2017 fand in diesem Jahr das Auftakt-Springen in Oberstdorf statt. So sehen Sie den Start als Wiederholung und erfahren hier alle Ergebnisse.

Kamil Stoch springt auf Platz 1 des Skisprung-Klassikers (Foto) 05.01.2017

Vierschanzentournee 2016/2017 - Ergebnisse Kamil Stoch springt auf Platz 1 des Skisprung-Klassikers

Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch hat die 65. Vierschanzentournee im Skispringen gewonnen. Wie Sie die Vierschanzentournee als Wiederholung sehen können, erfahren Sie hier inklusive aller Ergebnisse und Gewinner.

Nach Abbruch wegen Wind - Tande gewinnt auf der Bergiselschanze (Foto) 03.01.2017

Vierschanzentournee 2017 Wiederholung und Ergebnisse Nach Abbruch wegen Wind - Tande gewinnt auf der Bergiselschanze

Halbzeit bei der Vierschanzentournee 2016/2017: Nach der Qualifikation gestern geht es heute, am Mittwoch den 4.1.2017, weiter in Innsbruck auf der Bergiselschanze. Wie Sie das Skispringen als Wiederholung sehen, erfahren Sie hier.

Eisenbichler springt in Garmisch-Partenkirchen auf Platz 4 (Foto) 31.12.2016

Vierschanzentournee 2016/2017 Ergebnisse + Wiederholung Eisenbichler springt in Garmisch-Partenkirchen auf Platz 4

Markus Eisenbichler hat beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee knapp den erhofften Podestplatz verpasst. Der 25-Jährige sprang am Sonntag mit 136,5 und 139,5 Metern auf Rang vier. So sehen Sie das Neujahrsspringen in der Wiederholung.

Skisprung-Horror! Die krassesten Stürze aller Zeiten (Foto) 06.01.2015

Es ist die Horror-Vorstellung für jeden Skisprung-Athleten: Man verpasst den Absprung, verliert in der Luft die Kontrolle, verkantet bei der Landung - und knallt mit voller Wucht auf den Hang. So ist es im Finale der Vierschanzentournee Simon Ammann passiert. Er ist leider nicht der Erste.