David Haye

David Haye

Der am 13. Oktober 1980 in der britischen Hauptstadt London geborene Profiboxer David Haye ist im Cruisergewicht und im Schwergewicht mehrfacher Weltmeister. 2007 besiegte er Jean-Marc Mormeck und gewann damit die Cruisergewichts-WM-Titel der Verbände WBA und WBC. Ein Jahr später sicherte Haye sich in dieser Gewichtsklasse durch einen Triumph gegen Enzo Maccarinelli zudem den Weltmeistergürtel der WBO. Danach trat er erstmals im Schwergewicht an. Durch einen Sieg gegen Nikolai Walujew wurde David Haye 2009 Schwergewichts-Weltmeister der WBA. Weil er bei einem Vereinigungskampf im Duell mit Wladimir Klitschko deutlich verloren hatte, trat er 2011 zurück. 2012 gab David Haye sein Comeback.

Aktuelle News zu David Haye

Warum Adele und Co. auf die neue Diät schwören (Foto) 28.07.2016

Adele tut es, Profiboxer David Haye auch: Sie ernähren sich nach den Maßregeln der neuen Sirtfood-Diät. Warum auch Sie den Trend ausprobieren sollten.

Herausforderer-Kampf geplatzt: Chisora verletzt (Foto) 22.07.2014

Manchester - Der Kampf zur Ermittlung des möglichen Herausforderers von Schwergewichtsweltmeister Wladimir Klitschko ist vorerst geplatzt. Skandal-Boxer Dereck Chisora brach sich beim Training die Hand und musste daher seine Teilnahme am Duell gegen Tyson Fury absagen.

Chisora will Klitschko «verdammt noch mal vernichten» (Foto) 10.06.2014

Hamburg - Über zwei Jahre nach dem Prügel-Skandal bei einer Pressekonferenz in München provoziert Profiboxer Dereck Chisora wieder. Der Brite forderte in der «Sport Bild» Weltmeister Wladimir Klitschko heraus. «Ich werde ihn verdammt noch mal vernichten», sagte er der Zeitschrift.