Aktuelle News zu Bundestag

Eklat bei Merkel-Rede 09.03.2017 Grünen-Abgeordnete fliegen aus dem Bundestag (Foto)

Ihren Protest für die Freilassung des in der Türkei inhaftierten Journalisten Deniz Yücel brachten die Grünen-Abgeordneten noch an, dann wurden sie von Bundestagspräsident Norbert Lammert zum Verlassen des Bundestags aufgefordert.

Sahra Wagenknecht: So stark macht sie ihr Mann Oscar Lafontaine (Foto) Nockherberg 08.03.2017

Politikerin Sahra Wagenknecht gibt in einem Interview offen zu, dass sie ohne die gemeinsame Zeit mit ihrem Mann Oscar Lafontaine "die politischen Auseinandersetzungen nicht durchstehen würde".

Druck auf Angela Merkel durch Martin Schulz wächst (Foto) Umfragehoch der SPD 27.02.2017

Seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten hat die SPD einen rasanten Aufschwung erlebt. Und die Union damit kalt erwischt. Wie soll sie damit umgehen? Diese Frage wird nun immer lauter gestellt - auch an die Adresse von Kanzlerin Angela Merkel.

Bundestagsabgeordnete erhalten 215 Euro mehr (Foto) Automatische Diätenerhöhung 10.02.2017

Mehr als 2 Prozent sind die Löhne im vergangenen Jahr gestiegen. Damit können auch die Bundestagsabgeordneten mit einem kräftigen Aufschlag auf ihre Diäten rechnen - ganz automatisch.

Jetzt will der Bund der NPD den Geldhahn zudrehen (Foto) Keine Parteifinanzierung mehr 19.01.2017

Karlsruhe hat die NPD nicht verboten, der rechtsextremen Partei aber Verfassungsfeindlichkeit bescheinigt. Nun wollen Spitzenpolitiker ihr den Geldhahn zudrehen. Keine "staatliche Direktinvestition in rechtsradikale Hetze", sagt etwa der Justizminister.

Ärger für den BND? Bundestag will Fall Amri neu prüfen (Foto) Terror-Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz 14.01.2017

Ermittler waren dem IS-Anhänger vor seinem Anschlag in Berlin über Monate hinweg auf der Spur und kannten den abgelehnten Asylbewerber unter 14 verschiedenen Namen. Trotzdem konnte Anis Amri ein Blutbad anrichten. Kann ein Untersuchungsausschuss des Bundestags klären, ob es Versäumnisse gab?

Bundestagsvizepräsident und Merkel-Vertrauter gestorben (Foto) Peter Hintze tot 27.11.2016

Er war der Designer umstrittener CDU-Wahlkampagnen, langjähriger Vertrauter von Kanzlerin Merkel und hartnäckiger Verfechter ethischer Überzeugungen im Bundestag. Jetzt hat Peter Hintze seinen Kampf gegen den Krebs verloren.

Bundestags-Mitarbeiter sind am häufigsten krank (Foto) 21,15 Tage im Jahr! 24.11.2016

Einem Bericht des Innenministeriums zufolge waren die Beamten und Beschäftigten im vergangenen Jahr durchschnittlich 21,15 Tage krank gemeldet. Mehr als die Mitarbeiter jeder anderen Bundesbehörde. Die Fehlzeiten stiegen somit um einen Tag zum Vorjahr an.

SPD schickt Schlagerstar zur Wahl des Bundespräsidenten (Foto) Roland Kaiser als Politiker? 22.11.2016

Wie bitte? Roland Kaiser wird von der SPD in Mecklenburg-Vorpommern zur Wahl des Bundespräsidenten geschickt? Wir verraten, was hinter dieser zunächst verwirrenden Meldung steckt.

Bundestag erlaubt Medikamententests an Demenzkranken (Foto) Umstrittene Neuregelung 11.11.2016

Die Zahl Demenzkranker in Deutschland nimmt zu. Es bedarf also intensiver Forschung mit dieser Erkrankung. Doch das ist gerade in Deutschland ein sensibles Thema.

Nazi-Eklat! CDU-Frau attackiert Merkel mit NS-Vergleich (Foto) Bettina Kudla wird ausfällig 25.09.2016

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla gefällt sich sichtlich darin zu provozieren. Auf Twitter greift sie tief in die Kiste mit Nazi-Vokabular. Und löst damit nicht nur in der Merkel-Partei einen Eklat aus.

Medienbericht nennt die größten Steuerverschwender im Bundestag (Foto) Luxus-Füller von Montblanc 24.08.2016

Seit Jahren streitet sich die "Bild"-Zeitung mit dem Bundestag um die Veröffentlichung von Politiker-Namen, die edle Schreibgeräte auf Steuerzahler-Kosten bestellt haben sollen. Jetzt machte das Blatt eine eigene Liste publik.

So viel verdienen Bundestagsabgeordnete wirklich! (Foto) 18 Millionen Euro "Taschengeld" 09.08.2016

18 Millionen Euro. So viel haben die Bundestagsabgeordneten seit der Wahl an Nebeneinkünften kassiert. Weitere Millionenbeiträge bleiben im Dunkeln. Auch über die Geldgeber schweigen sich die Abgeordneten aus. Wer die Top-Verdiener sind, erfahren Sie hier.

Kein Abi, kein Jura-Studium! SPD-Abgeordnete Hinz hat Lebenslauf geschönt (Foto) Petra Hinz räumt Fehler ein 20.07.2016

Kein Abitur. Und auch keine Juristischen Staatsexamina. Die SPD-Politikerin Hinz räumt ein, ihren Lebenslauf geschönt zu haben. Die Vorwürfe sind so schwerwiegend, dass sie nun ihr Bundestagsmandat nieder legte.

Bundestag hat über neues Sexualstrafrecht abgestimmt (Foto) Koalition ist sich einig: "Nein heißt nein" 07.07.2016

Ein halbes Jahr nach den Silvester-Übergriffen in deutschen Städten verabschiedet der Bundestag ein strenges Sexualstrafrecht. Es soll Frauen prinzipiell vor sexueller Gewalt schützen und auch Grapschereien von Männergruppen wie in Köln wirkungsvoll ahnden.

Fahrdienst des Bundestages pleite (Foto) RocVin meldet Insolvenz an 05.07.2016

Wie kann das denn passieren? Der Chaffeur-Dienst des Bundestages hat Insolvenz angemeldet. Dabei sollte der Fahrdienst doch eigentlich beim Kutschieren von Spitzenpolitikern Unsummen kassieren - oder etwa nicht?

Türkische Abgeordnete zeigen deutsche Politiker an (Foto) Wegen Armenien-Resolution im Bundestag 15.06.2016

Den elf türkischstämmigen Abgeordneten des Bundestags droht nach der Armenien-Resolution Ärger: Medienberichten zufolge werden sie von einer Gruppe türkischer Politiker wegen "Beleidigung des Türkentums" angezeigt.

Politikerin fordert: Einreiseverbot für Erdogan (Foto) Sevim Dagdelen 12.06.2016

Auf sie wurden Kopfgelder gesetzt, sie erhalten Morddrohungen und werden beschimpft. Nun wehren sich die türkischstämmigen Abgeordneten gegen die durch Präsident Erdogan initiierte Hetze - und stellen selbst Forderungen.

Lammert und Schulz schießen gegen Erdogan (Foto) Wegen Erdogans Tabubruch 09.06.2016

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die Angriffe des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan auf türkischstämmige Abgeordnete mit scharfen Worten zurückgewiesen. Martin Schulz schrieb deswegen sogar einen Brandbrief an Erdogan!

Völkermord-Resolution! Lässt sich Merkel von Erdogan erpressen? (Foto) Entscheidung im Bundestag 02.06.2016

Mit der geplanten Armenien-Resolution des Bundestags sollen nach den Worten von CDU-Fraktionschef Volker Kauder Regierung und Volk der Türkei nicht verurteilt werden. Erfahren Sie die Hintergründe des potentiellen Völkermordes und die Reaktionen der Türkischen Gemeinde in Deutschland und Türken zu diesem brisanten Thema bei uns.