Aktuelle News zu Arbeitsrecht

Darf man am Arbeitsplatz Fußball schauen? (Foto) 07.05.2018

Arbeitsrecht zur Fußball-WM 2018 Darf man am Arbeitsplatz Fußball schauen?

Viele Spiele der Fußball-WM finden nachmittags statt. Doch da arbeiten viele noch. Falls vorhanden, wird der Fernseher dann vielleicht im Büro angestellt. Doch ist das auch erlaubt?

Sind Musik und Kopfhörer während der Arbeit erlaubt? (Foto) 16.04.2018

Ist der Arbeitsalltag zu eintönig, sorgen einige Arbeitnehmer gern mit Musik für etwas Abwechslung. Doch ist das überhaupt erlaubt? Eine Fachanwältin gibt Antwort.

So bekommen Sie Ihre Urlaubstage zurück (Foto) 31.05.2017

Ein Bein gebrochen oder eine Erkältung eingefangen - und das ausgerechnet in den Ferien. Glück im Unglück ist, dass Berufstätige ihre Urlaubstage behalten können. So geht's.

Richtig oder falsch? Drei Mythen zum Job-Vertrag (Foto) 08.05.2017

Wird eine unwirksame Klausel im Arbeitsvertrag mit der Unterschrift eigentlich gültig? Um den Arbeitsvertrag ranken sich viele Mythen. Fachanwälte für Arbeitsrecht klären die wichtigsten auf.

DAS können Sie bei verspäteter Gehaltszahlung tun (Foto) 03.01.2017

Trifft das Gehalt nicht pünktlich ein, kann das für Arbeitnehmer zum Problem werden. Schließlich werden monatliche Ausgaben wie die Miete trotzdem vom Konto abgebucht. Betroffene sollten daher rechtzeitig aktiv werden.

Betriebsbedingte Kündigung muss ausreichend begründet werden (Foto) 12.12.2016

Geht einer Firma ein Auftrag verloren, ist meist auch der Personalbedarf nicht mehr so hoch. Das kann ein Grund für eine betriebsbedingte Kündigung sein. Jedoch muss dieser ausführlich dargelegt werden. Das fordert das Landearbeitsgericht Rheinland-Pfalz.

Krank ins Büro oder nicht? Was Arbeitnehmer wissen sollten (Foto) 09.12.2016

"Wie, zwei Wochen krankgeschrieben? Das geht nicht, ich muss ein Projekt fertigstellen." Diese Situation beim Arzt kennt der eine oder andere Berufstätige. Könnte er dennoch ins Büro gehen?

Ganzer oder halber Arbeitstag? (Foto) 15.11.2016

Heiligabend und Silvester Ganzer oder halber Arbeitstag?

Wer Heiligabend und Silvester frei hat und die Tage mit seinen Lieben verbringen kann, hat Glück. Denn die beiden Tage sind keine gesetzlichen Feiertage. Worauf man im Arbeitsvertrag achten sollte.

DAS sollten Arbeitnehmer wissen (Foto) 17.10.2016

Betriebsbedingte Kündigung DAS sollten Arbeitnehmer wissen

Meist ist es schon ein paar Wochen vorher absehbar. Ein starker Umsatzrückgang, Gerüchte über eine Standortschließung - und auf einmal ist es Realität: Die betriebsbedingte Kündigung ist da. Wollen Mitarbeiter sich wehren, sollten sie keine Zeit verlieren.

Arbeitsverträge, AGBs und Co.: Das ändert sich ab 1. Oktober (Foto) 01.10.2016

Mit dem Beginn eines neuen Monats gehen einmal mehr Gesetzesänderungen einher - so auch zum 1. Oktober 2016. Was sich bei Arbeitsverträgen ändert, was Händler bei der Formulierung ihrer AGBs beachten müssen und welche Neuerungen es für Patienten gibt, erfahren Sie hier.

Die Voraussetzungen für Urlaubsanspruch bei Hochzeit (Foto) 28.09.2016

Der Hochzeitstag soll der schönste Tag im Leben sein. Doch dafür bedarf es in der Vorbereitungsphase eine Menge Organisationsstress. Arbeitnehmer können sich, sofern keine Sonderregelung besteht, dafür sogar frei nehmen.

Fehler im Job! Wann Arbeitnehmer haften müssen (Foto) 12.09.2016

Ein falscher Handgriff kann in vielen Berufen teuer werden. Den entstandenen Schaden bezahlt meist der Arbeitgeber - allerdings nicht immer. Wann haften Mitarbeiter und müssen persönlich für die Kosten aufkommen?

Welche Rechte haben Alleinerziehende gegenüber dem Arbeitgeber? (Foto) 01.09.2016

Das Vereinbaren von Familie und Beruf ist schon für Eltern-Duos eine der größten Herausforderungen, die es in diesem Land gibt. Doch für Alleinerziehende kann Arbeiten und Kindererziehung parallel der schiere Horror sein. Aber auch Single-Mütter und Single-Väter haben bestimmte Privilegien im Job. Welche, das erfahren Sie hier!

Schwere Vorwürfe gegen Drogeriemarkt Rossmann (Foto) 13.04.2016

Unwürdige Arbeitsbedingungen? Schwere Vorwürfe gegen Drogeriemarkt Rossmann

Wegen den Arbeitsbedingungen bei einem Subunternehmer gerät das Drogerieunternehmen Rossmann aktuell in heftige Kritik. Mitarbeiter klagen über schlechte Löhne und unwürdige Arbeitsbedingungen.

Fristlose Kündigung! Kassiererin muss wegen Bonbon gehen! (Foto) 04.03.2016

Eine Kassiererin von Netto wurde wegen eines Bonbons fristlos gekündigt. Nun vermutet sie, dass ihr Arbeitgeber ein Exempel statuieren wollte und zieht vor Gericht. Die Hintergründe des bizarren Falls lesen Sie hier.

Downshifting: Sechs Tipps, wie Sie im Job kürzer treten (Foto) 19.02.2016

Weniger ist das neue Mehr. Um mehr Zeit für sich und die Familie zu haben, würden viele Arbeitnehmer gern kürzer treten. Dafür nehmen sie auch ein geringeres Gehalt in Kauf. Wie Downshifting gelingen kann, lesen Sie hier.

Unglaublich! Polizist kommt in Unterhose zur Arbeit (Foto) 26.01.2016

Italien kämpft schon lange gegen die Faulheit seiner Beamten. Die schummeln, wo sie nur können, wenn es um ihre Arbeitszeit geht. Nun ging ein Polizist zu weit: Er kam in Unterhose zur Arbeit, um sich danach gleich wieder ins Bett zu legen.

Das droht Ihnen bei Unpünktlichkeit am Arbeitsplatz (Foto) 06.01.2016

Heftiger Schneefall und Blitzeis auf der Straße. Für Pendler ist das Winterwetter alles andere als gemütlich. Wer auf Bahn, Auto oder Bus angewiesen ist, sollte Verspätungen am Arbeitsplatz vermeiden. Wir verraten, welche Konsequenzen andernfalls drohen.

Neues Arbeitsrecht in katholischer Kirche nicht bundesweit (Foto) 01.08.2015

München - In der katholischen Kirche gilt ab Samstag ein neues liberaleres Arbeitsrecht.

Das ändert sich im August 2015: Bahncard, Bafög, Mindestlohn (Foto) 01.08.2015

Neuer Monat, neue Gesetze! Auch zum 1. August 2015 gibt es einige Gesetzesänderungen in  Deutschland. Die Deutsche Bahn ändert ihr Bahncard-System, für Studenten gibt es Neuerungen beim Bafög und der Mindestlohn wird vereinfacht. Alle weiteren Neuerungen erfahren Sie hier.

Darum wollen Arbeitgeber den 8-Stunden-Tag abschaffen (Foto) 23.07.2015

Ist bald Schluss mit dem Acht-Stunden-Arbeitstag? Die Arbeitsgeberverbände haben die Bundesregierung jedenfalls dazu aufgefordert, den Acht-Stunden-Tag aus dem Arbeitszeitgesetz zu streichen. Sie plädieren für eine wöchentliche Höchstarbeitszeit.

ILO: Weltweit immer mehr ungesicherte Jobs (Foto) 19.05.2015

Genf/Wiesbaden - Befristete Jobs, Teilzeitarbeit, unsichere Einkommen: Trotz wirtschaftlichen Wachstums nimmt die Zahl sozial ungesicherter Beschäftigungsverhältnisse nach Angaben der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) weltweit weiter zu.

Urlaub muss nach Jobwechsel angerechnet werden (Foto) 05.01.2015

Ein neuer Job ist ein frischer Anfang in jeder Karriere. Doch wer mitten im Kalenderjahr eine neue Stelle antritt, steht oft vor der Frage: Wie ist es um meinen Urlaubsanspruch bestellt? Wie viele Tage Urlaub darf ich im neuen Job nehmen? Aktuelle Urteile des Bundesarbeitsgerichtes und Tipps für die Praxis finden Sie hier.

Unfallversicherung für Fußweg zum Bus (Foto) 04.11.2014

Der gesetzliche Unfallversicherungsschutz gilt nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch für den Weg dorthin. Dabei kann der Arbeitnehmer frei entscheiden, ob er diesen mit dem Auto, der Bahn, dem Bus, zu Fuß oder durch Kombination verschiedener Verkehrsmittel zurücklegen will. Die Berufsgenossenschaften (BG) haben dabei nichts mitzureden – oder etwa doch?

Ihr gutes Recht beim Thema Überstunden (Foto) 02.08.2014

Kaum ein Thema führt am Arbeitsplatz zu so vielen Auseinandersetzungen wie Überstunden. Vor allem auf Arbeitnehmerseite stehen viele Fragen im Raum: Wann muss mein Chef Überstunden bezahlen? Gibt es nur für explizit angeordnete Überstunden Geld? Antworten finden Sie im heutigen news.de-Expertenrat.

Krank im Urlaub: Arbeitnehmer müssen keine Urlaubstage opfern (Foto) 29.07.2014

Köln - Was passiert eigentlich mit den kostbaren Urlaubstagen, wenn man auf Reisen plötzlich krank wird? Nur die wenigsten wissen: Krankheitstage im Urlaub zählen nicht als Urlaubstage. Arbeitnehmer müssen jedoch ein paar Regeln beachten.

Diagnose HIV-positiv - Muss ich es meinem Chef sagen? (Foto) 21.07.2014

Berlin - Wer sich mit HIV infiziert hat, steht vor der Frage: Muss ich es auf der Arbeit sagen? Viele tun sich damit schwer. Michael Eckert, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mitglied im Vorstand des Deutschen Anwaltvereins, beantwortet wichtige Fragen:

Fragen zu Kinderbetreuung im Bewerbungsgespräch unzulässig (Foto) 10.07.2014

Köln - Wird eine Frau im Vorstellungsgespräch ausgequetscht, wer sich um ihr Kind kümmert, etwa wenn es krank ist, verstößt dies gegen das Gleichbehandlungsgesetz. In diesem Fall darf die Bewerberin sogar lügen.

Chef muss Betriebsräte für Schulungen freistellen (Foto) 19.06.2014

Köln - Derzeit stehen in vielen Firmen Schulungen für neu gewählte Betriebsräte an. Für Arbeitgeber ist es oft ein Ärgernis, wenn die entsprechenden Mitarbeiter in dieser Zeit nicht am Arbeitsplatz sind. Verhindern können sie die Teilnahme jedoch nicht.

Abgelehnt wegen des Aussehens - Bewerber können selten etwas tun (Foto) 12.06.2014

Heidelberg - Gutes Aussehen ist in manchen Branchen unerlässlich. Doch darf ein Personaler Bewerber wegen ein paar Pfunden zu viel ablehnen? Rechtlich ist mehr zulässig, als mancher glaubt. Was also tun, wenn der Arbeitgeber sagt: Ihr Aussehen passt mir nicht?

Hitzefrei gibt es im Büro nur in Ausnahmefällen (Foto) 12.06.2014

Berlin - Auch wenn es brütend heiß ist - im Büro bekommen Mitarbeiter nur in den seltensten Fällen hitzefrei. Heizt sich der Arbeitsplatz jedoch so auf, dass die Gesundheit der Angestellten gefährdet wird, können sie frei bekommen.

In der Warteschleife: Was bei Kettenbefristungen erlaubt ist (Foto) 09.06.2014

Wittenburg - In Wittenburg hat eine Postbotin 88 befristete Arbeitsverträge bekommen - dagegen klagt sie nun vor Gericht. Der Fall mag außergewöhnlich sein. Doch viele fragen sich: Was ist bei Kettenbefristungen erlaubt? Und wie können Arbeitnehmer sich wehren?

WM-Spiel statt Schicht: Viel Spielraum haben Arbeitnehmer nicht (Foto) 02.06.2014

Köln - Verzwickte Situation: Bei der WM in Brasilien beginnen viele Spiele nach Mitteleuropäischer Zeit erst um 22.00 Uhr. Fußball-Fans, die im Frühdienst arbeiten, kann das hart treffen. Eventuell lassen sich mit dem Chef alternative Arbeitszeiten ausmachen.

Väter bekommen bei der Geburt des Kindes Sonderurlaub (Foto) 28.05.2014

Berlin - Kommt das Kind zur Welt, steht Vätern normalerweise Extra-Urlaub zu. Der Arbeits- oder Tarifvertrag gibt Aufschluss darüber, ob ein Anspruch auf Sonderurlaub besteht.

Zweckbefristete Verträge müssen schriftlich beendet werden (Foto) 28.05.2014

Bremen - In der Regel laufen befristete Arbeitsverträge aus, ohne dass ein gesondertes Schreiben vom Chef erforderlich ist. Etwas anderes gilt bei zweckbefristeten Verträgen.

Zuschläge sind kein Muss: Rechte im Sonn- und Feiertagsdienst (Foto) 08.05.2014

Heidelberg - Längst nicht jeder kann an Sonn- und Feiertagen ausspannen. Immer mehr Beschäftigte müssen an solchen Tagen arbeiten. Doch der Arbeitgeber darf Mitarbeiter nicht grenzenlos einspannen. Welche Rechte haben Arbeitnehmer?

Frust über den Chef posten: Wann es für Arbeitnehmer Ärger gibt (Foto) 02.05.2014

Berlin - Seinen Ärger mit dem Chef schreibt sich mancher Arbeitnehmer flott von der Seele und stellt das Ganze ins Internet. Im Zweifelsfall handelt er sich damit eine Abmahnung und im schlimmsten Fall eine Kündigung ein.

FIFA-Präsident Blatter erneut für 6+5-Regel (Foto) 25.04.2014

Zürich - FIFA-Präsident Joseph Blatter hat erneut eine Quotenregelung ins Gespräch gebracht, die den Einsatz sechs einheimischer Spieler zu Beginn jeder Partie im Clubfußball vorsieht.

Gefährliche Mischung: Private Technik für den Job nutzen (Foto) 14.04.2014

Berlin - Die Nutzung von privaten Geräten für dienstliche Zwecke ist zwar praktisch. In Sachen Datenschutz und Sicherheit lauern jedoch einige Fallstricke - sowohl für Unternehmen als auch für Arbeitnehmer.

Andere mit Kantinenkarte einladen: Abmahnung droht (Foto) 10.04.2014

Köln - Gibt es einen «Mitarbeitertarif» in der Kantine, ist der auch für Besucher reizvoll. Beschäftigte sollten dafür ihre Kantinenkarte allerdings nicht hergeben, da ernste Konsequenzen drohen können.

Chef muss Mitarbeitern verlorenes Zeugnis neu ausstellen (Foto) 10.04.2014

Köln - Ein verlorenes oder verschmutztes Arbeitszeugnis bedeutet keinen Totalverlust. Der frühere Arbeitgeber muss es erneut ausstellen, darauf besteht in der Regel ein Rechtsanspruch.

Rentenalter erreicht: Beschäftigte müssen nicht immer aufhören (Foto) 03.04.2014

Köln - Wer das gesetzliche Renteneintrittsalter erreicht, hat nicht immer Lust darauf, sich zur Ruhe zu setzen. Auch finanziell kann sich ein zusätzliches Beitragsjahr lohnen.

Streik: Bei Verspätung droht Abmahnung (Foto) 17.03.2014

Heidelberg - Busse fallen aus, Kitas sind geschlossen: Wegen der Streiks im öffentlichen Dienst drohen an vielen Orten Einschränkungen. Damit Beschäftigte keinen Ärger mit dem Chef bekommen, müssen sie einiges beachten.

Bischöfe wollen auf Gläubige in neuer Ehe zugehen (Foto) 13.03.2014

Münster - Es gibt einen Hoffnungsschimmer für geschiedene Katholiken, die neu geheiratet haben.

Zehn wichtige Schritte nach der Kündigung (Foto) 10.03.2014

Düsseldorf - Eine Kündigung kommt häufig überraschend. Um Wunden zu lecken, bleibt nun wenig Zeit: Fristen müssen eingehalten, Ämtergänge erledigt und ein neuer Arbeitsplatz gefunden werden. Diese Checkliste hilft Betroffenen.

Abgelehnt wegen des Geschlechts - Was Jobsuchende machen können (Foto) 20.02.2014

Stuttgart - Alles passte und doch geht der begehrte Job an jemand anderes. Gibt es Anhaltspunkte dafür, dass man bei der Arbeitssuche wegen des Geschlechts abgelehnt wurde, ist eine Klage möglich.

Nicht nur Kaffee holen - Auch Praktikanten haben Rechte (Foto) 17.02.2014

Darmstadt - Statt im Betrieb etwas zu lernen, müssen sie wochenlang Aktenstapel sortieren: Bei Praktika fallen Theorie und Praxis oft weit auseinander. Wichtig ist in so einem Fall, seine Rechte zu kennen - und sie gegebenenfalls einzufordern.

Olympia am Arbeitsplatz: Vor dem Streamen Chef um Erlaubnis bitten (Foto) 14.02.2014

Heidelberg - Olympia-Fans verfolgen die Winterspiele in Sotschi im Netz gern via Liveticker. Den ziehen sie sogar Online-Streams vor. Am Arbeitsplatz ist aber beides nicht gestattet. Es sei denn, der Chef hat ausdrücklich nichts dagegen.

Pakete nur mit Erlaubnis des Chefs ins Büro schicken lassen (Foto) 13.02.2014

Köln - Es ist praktisch: Manch ein Angestellter lässt sich private Pakete ins Büro schicken. So kommt der Einkauf immer an. Doch ohne die Zustimmung des Chefs ist das nicht erlaubt.

Stimme der Mitarbeiter - Neuwahl des Betriebsrats im Frühjahr (Foto) 10.02.2014

Berlin - Von Anfang März bis Ende Mai sind bundesweit Betriebsratswahlen. Mitarbeiter sind dann dazu aufgerufen, ihre Vertreter zu bestimmen. Doch wie war das noch einmal mit den Wahlen? Wer darf teilnehmen? Und wie wird gewählt?