Anne Frank

Anne Frank hieß eigentlich Annelies Marie Frank und wurde am 12.06.1929 in Frankfurt am Main geboren. Sie und ihre Familie wurden im Zweiten Weltkrieg von den Nationalsozialisten verfolgt. Der Familie gelang die Flucht nach Amsterdam, wo sie Helfer fanden und in einem versteckten Hinterhaus lebten. Bis heute ist nicht klar, wer den Hinweis gab, aber am 04.08.1944 wurden sie von der SS abgeholt. Besonders dramatisch ist, dass Anne Frank im letzten Zug nach Auschwitz war und kurz vor Ende des Krieges 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen starb. Während ihrer Zeit in den Niederlanden schrieb Anne Frank zwischen dem 12.06.1942 und dem 01.08.1944 in einem Tagebuch, das sie zu ihrem 13. Geburtstag bekam. Nachdem das Buch von der Helferin Miep Gies sicher verwahrt und nach dem Krieg Annes Vater übergeben wurde, erlangte das Werk internationale Berühmtheit.

Aktuelle News zu Anne Frank

Geschmacklos! Webseite verkauft Anne-Frank-Kostüm für Halloween (Foto) 18.10.2017

Was hat sich das Unternehmen nur dabei gedacht? Ein Halloween-Kostümhändler hat ein Anne-Frank-Kostüm für Kinder angeboten. Die Meinung der Kunden dazu viel eindeutig aus.

Rapper ließ sich Tattoo von Anne Frank stechen - aus DIESEM Grund (Foto) 11.10.2017

Gesichtstattoos sind ja schon eine hässliche Erfindung, doch bei dem amerikanischen Rapper Arnold Guiterrez kommt noch eine riesige Portion Geschmacklosigkeit dazu. Der Grund ist einfach nur widerlich.

"Movie meets Media": Promi-Auflauf zum Berlinale-Auftakt (Foto) 11.02.2017

Berlinale ist mehr als Filme, Wettbewerb und Red Carpet. Das bewies am Freitagabend "Movie meets Media" erneut.

KLM: Airline verschenkt seit 65 Jahren Mini-Immobilien (Foto) 01.02.2017

Sie sind begehrte Sammler-Objekte und eines der Markenzeichen der niederländischen Fluggesellschaft KLM: die Miniaturhäuschen aus Delfter Blau.

Rätsel um Anne Frank: Wurde sie gar nicht verraten? (Foto) 17.12.2016

Wer hat Anne Frank verraten? Diese Frage beschäftigt die meisten Besucher des Hauses in Amsterdam, in dem sich das jüdische Mädchen zwei Jahre lang vor den Nazis versteckte. Eine neue Studie sagt: Vielleicht war alles ganz anders als man bisher dachte.

Lea van Acken: Vor dieser Szene hatte sie die meiste Angst (Foto) 03.03.2016

"Das Tagebuch der Anne Frank" mit Lea van Acken in der Titelrolle startet in den Kinos. Der Dreh verlangte dem Teenie einiges ab. Was genau, verrät sie im Interview.

"Das Tagebuch der Anne Frank": Kleine Lea van Acken ganz groß (Foto) 02.03.2016

Verfilmungen von Anne Franks Memoiren gibt es inzwischen en masse. Doch jetzt kommt "Das Tagebuch der Anne Frank" erstmals als deutsche Produktion in die Kinos - und verspricht trotz (oder gerade wegen) eines unauffälligen Ensembles ein echter Erfolg zu werden.

Anne Franks Stiefschwester: "Donald Trump führt sich auf wie Hitler" (Foto) 28.01.2016

Donald Trump könnte der nächste Präsident der USA werden. Ein Horror-Szenario für Anne Franks Stiefschwester Eva Schlosser. Diese äußerte sich nun zur Flüchtlingskrise, der Rolle Deutschlands und ... Donald Trump.

Student wegen Hitlergruß zu Aufsatz verklagt (Foto) 03.11.2015

"Mehr Bildung für Faschisten" Student wegen Hitlergruß zu Aufsatz verklagt

Dass Nazisymbole in Deutschland unter verfassungswidrige Kennzeichen fallen und somit verboten sind, musste nun ein Student in Wolfsburg auf die harte Tour lernen: Eine Richterin verklagte ihn zu 30 Tagen gemeinnütziger Arbeit - und einem Aufsatz über die Tagebücher der Anne Frank.

Hans Steinbichler: Anne Franks Buch war teilweise "sterbenslangweilig" (Foto) 30.06.2015

Im Gegensatz zur Konkurrenz hatte Hans Steinbichlers Anne-Frank-Projekt die Exklusivrechte an dem Stoff. Warum ihm die Verfilmung so sehr am Herzen liegt, obwohl es stellenweise "sterbenslangweilig" ist, erzählte er spot on news.

Einfühlsames Dokudrama: Meine Tochter Anne Frank (Foto) 18.02.2015

Filmmittwoch im Ersten 18.02.2015 Einfühlsames Dokudrama: Meine Tochter Anne Frank

Vor 70 Jahren starb Anne Frank im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Das ARD-Dokudrama Meine Tochter Anne Frank erzählt jetzt aus einem ungewohnten Blickwinkel von ihrem kurzen Leben. So sehen Sie den Filmmittwoch im Ersten (18. Februar 2015) als Wiederholung im TV und in der ARD-Mediathek.

TV-Tipps am Mittwoch (Foto) 18.02.2015

Sag, dass du mich liebst TV-Tipps am Mittwoch

Auf ProSieben geben Demi Moore und Miley Cyrus das Mutter-Tochter-Gespann. Im Ersten wird die tragische Geschichte der Anne Frank nacherzählt und bei kabel eins Richard Gere von seiner Frau betrogen.

Wann kommt der Riefenstahl-Film mit Maria Furtwängler? (Foto) 21.07.2014

Der Film über die Regisseurin Leni Riefenstahl wechselt den Sender: Das Projekt mit Maria Furtwängler in der Hauptrolle soll jetzt für die ARD realisiert werden. Hauptdarstellerin Furtwängler ist in Bezug auf das Vorhaben optimistisch.

Umzug des Frank-Archivs nach Frankfurt verzögert sich (Foto) 24.06.2014

Frankfurt/Main - Der Umzug des Archivs der Familie von Anne Frank nach Frankfurt verzögert sich.

Marke und Mythos: Wem gehört Anne Frank? (Foto) 11.06.2014

Amsterdam - Täglich stehen lange Schlangen vor dem Anne Frank Haus in Amsterdam. Die Menschen warten oft stundenlang, bei Regen, Schnee oder bei Hitze.

Marke und Mythos: Wem gehört Anne Frank? (Foto) 10.06.2014

Amsterdam  - Täglich stehen lange Schlangen vor dem Anne Frank Haus in Amsterdam. Die Menschen warten oft stundenlang, bei Regen, Schnee oder bei Hitze.

18-jährige Mala Emde spielt Anne Frank in ARD-Doku-Drama (Foto) 14.05.2014

Berlin - Die Titelrolle im ARD-Dokudrama «Meine Tochter Anne Frank» spielt die Abiturientin Mala Emde (18) aus Frankfurt am Main.

De Winter weist Kritik an Anne-Frank-Stück zurück (Foto) 08.05.2014

Amsterdam - Wenige Stunden vor der Uraufführung des Theaterstücks «Anne» über das Leben der Anne Frank hat der niederländische Autor Leon de Winter Kritik am kommerziellen Charakter zurückgewiesen.

Weltpremiere und Wagnis: Anne Frank auf der Bühne (Foto) 04.05.2014

Amsterdam - Es ist eine Produktion der Superlative: Weltpremiere. Ein eigens dafür gebautes Theater. Eine gigantische Multimediaschau. Eine Geschichte, die die Welt bewegt. Das Tagebuch der Anne Frank. Am Donnerstag 8. Mai wird das Stück «Anne» in Amsterdam uraufgeführt.

Leon de Winter: Das Tagebuch macht Anne Frank unsterblich (Foto) 02.05.2014

Amsterdam - Das Tagebuch der Anne Frank wird am 8. Mai in Amsterdam auf die Bühne gebracht. Der Anne-Frank-Fonds in Basel, der die Rechte an dem Buch besitzt, beauftragte das niederländische Schriftsteller-Ehepaar Leon de Winter (60) und Jessica Durlacher (52).

Tagebuch der Anne Frank kommt auf die Bühne (Foto) 12.03.2014

Amsterdam - Das weltberühmte Tagebuch des jüdischen Mädchens Anne Frank kommt als Theaterstück auf die Bühne. Es wird im Mai in einem extra dafür gebauten neuen Theater in Amsterdam uraufgeführt.