Telekom

Aktuellste Nachrichten zu "Telekom"

27.01.2015
Börsen DAX: Schlusskurse im Späthandel am 27.01.2015 um 20:30 Uhr

... 0,80 28,52 (- 0,58) Deutsche Telekom 0,50 14,98 (- 0,17) E.ON AG 0,50+ 13,61 (- 0,10) Fresenius Med. Care 0,77 65,76 (- 0,64) Fresenius Se 0,42 50,89 ...

27.01.2015
Börsen DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 27.01.2015 um 17:55 Uhr

... 0,80 28,49 (- 0,48) Deutsche Telekom 0,50 15,00 (- 0,17) E.ON AG 0,50+ 13,61 (- 0,10) Fresenius Med. Care 0,77 65,51 (- 0,66) Fresenius Se 0,42 50,79 ...

Weiterer Hinweis auf Rolle von NSA bei Trojaner «Regin» (Foto)
27.01.2015
Internet Weiterer Hinweis auf Rolle von NSA bei Trojaner «Regin»

... der NSA und ihres britischen Partnerdienstes GCHQ auf EU-Institutionen und den belgischen Telekom-Konzern Belgacom festgestellt worden sein. Ende Dezember war «Regin» zudem auf einem Computer einer Mitarbeiterin im Europareferat des Kanzleramts entdeckt worden. Kaspersky-Mitteilung ...

27.01.2015
Börsen DAX: Kurse im XETRA-Handel am 27.01.2015 um 13:05 Uhr

... 0,80 28,74 (- 0,24) Deutsche Telekom 0,50 15,02 (- 0,15) E.ON AG 0,50+ 13,66 (- 0,06) Fresenius Med. Care 0,77 66,26 (+ 0,09) Fresenius Se 0,42 50,65 ...

26.01.2015
Börsen DAX: Schlusskurse im Späthandel am 26.01.2015 um 20:30 Uhr

... 0,80 29,10 (+ 1,30) Deutsche Telekom 0,50 15,15 (+ 0,30) E.ON AG 0,50+ 13,71 (+ 0,13) Fresenius Med. Care 0,77 66,40 (+ 0,81) Fresenius Se 0,42 50,12 ...

Bundesnetzagentur stellt Weichen für Frequenzauktion (Foto)
26.01.2015
Telekommunikation Bundesnetzagentur stellt Weichen für Frequenzauktion

Bonn - Die Bundesnetzagentur hat die Weichen für den Ausbau des schnellen Internets in Deutschland gestellt. Im zweiten Quartal 2015 soll dazu im Mobilfunk ein Frequenzpaket von 270 Megahertz unter den Hammer kommen.

26.01.2015
Börsen DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 26.01.2015 um 17:55 Uhr

... 0,80 28,98 (+ 1,14) Deutsche Telekom 0,50 15,17 (+ 0,28) E.ON AG 0,50+ 13,71 (+ 0,11) Fresenius Med. Care 0,77 66,17 (+ 0,38) Fresenius Se 0,42 50,28 ...

26.01.2015
Börsen DAX: Kurse im XETRA-Handel am 26.01.2015 um 13:05 Uhr

... 0,80 28,33 (+ 0,49) Deutsche Telekom 0,50 15,04 (+ 0,14) E.ON AG 0,50+ 13,62 (+ 0,02) Fresenius Med. Care 0,77 65,99 (+ 0,20) Fresenius Se 0,42 50,24 ...

Google lässt Android-Sicherheitslücke offen (Foto)
25.01.2015
Telekommunikation Google lässt Android-Sicherheitslücke offen

Mountain View - Google wird eine gravierende Sicherheitslücke in älteren Versionen seines Smartphone-Betriebssystem Android nicht mehr schließen. Die Lücke betrifft Android 4.3 oder älter und damit schätzungsweise 60 Prozent aller Android-Geräte, die aktuell verwendet werden.