Von news.de-Redakteurin - Uhr

"Kampf der Realitystars" 2021: Spuck-Attacken, Tränen-Drama, irres Comeback! SIE flogen in Folge 4 raus

Die neue Episode von "Kampf der Realitystars" hat es in sich: Bevor zwei Kandidaten von der Insel gekickt werden, gibt es neben einem furiosen Comeback Spuck-Attacken und Geschummel. Wer ist raus in Folge 4?

Walther Hoffmann, Loona, Leon Machère, Claudia Obert, Frederic Prinz von Anhalt, Narumol, Tim Kühnel, Gina-Lisa Lohfink, Paul Elvers und Jenefer Riili sind 2021 bei "Kampf der Realitystars" an Bord. Bild: RTLZWEI

Wer sich auf einen entspannten Fernsehabend ohne Drama und Zoff freut, sollte am Mittwoch, dem 04.08.2021, tunlichst nicht bei RTLZWEI zur neuen Episode von "Kampf der Realitystars" einschalten. In Folge 4, die schon vor der TV-Ausstrahlung am Mittwochabend um 20.15 Uhr online bei TV Now abrufbar war, werden in Sachen Trash-TV-Unterhaltung wieder alle Register gezogen.

"Kampf der Realitystars" bei RTLZWEI: Achtung, Spoiler! Das passiert in Folge 4 am 04.08.2021

Sie möchten vor der TV-Premiere von Folge 4 von "Kampf der Realitystars" nicht erfahren, was sich abspielt und wer den Kandidatenrunde verlassen muss? Dann lesen Sie bitte nicht weiter - der folgende Text enthält nämlich Spoiler!

Claudia Obert flog in Folge 3 raus - Mike Heiter und Laura Morante kommen als Neuzugänge

Die dritte Episode von "Kampf der Realitystars" endete bekanntlich mit einem Knall, als Claudia Obert aus der illustren Trash-TV-Runde gekickt wurde. Großes Aufatmen bei der verbleibenden Kandidatenschar in Folge 4 - vor allem "Bauer sucht Frau"-Liebling Narumol, die Claudia Oberts Zeit auf der Insel als "Horror ohne Ende" in Erinnerung behielt, ist die Freude anzusehen. Neuzugänge gibt's trotzdem in mehrfacher Ausführung: Per Boot werden "Love Island"-Star Mike Heiter (28) und dessen neue Flamme Laura Morante (30) auf die Insel gebracht. Moment mal, ein Pärchen-Neuzugang auf der Insel der Alleinkämpfer? Für Kader Loth und "Traumfrau gesucht"-Star Walther Hoffmannein rotes Tuch - letzterer würde die zwei Liebenden am liebsten nicht mal gemeinsam in einem Bett schlafen sehen.

"Comeback des Jahres!" Claudia Obert kehrt zu "Kampf der Realitystars" zurück

Doch die Ankunft von Mike und Laura sollte sich als laues Lüftchen im Vergleich zu dem Sturm herausstellen, den ein anderer Neuzugang auslöste. Keine Geringere als die frisch ausgeschiedene Claudia Obert feiert nämlich ihr "Comeback des Jahres", als sie überraschend per Limousine zu ihren Konkurrenten stößt. Kein Wunder, dass beim Anblick der schampusseligen Society-Lady dem einen oder der anderen zum Spucken zumute ist - oder wie Walther Hoffmann es ausdrückt:"Es ist jämmerlich! Es bringt Unruhe und Provokation!"

Spuck-Attacken am laufenden Band beim Spiel um den Schlafplatz

Apropos spucken: Genau das ist beim Spiel "Das Spuckhaus der Stars" Trumpf, in dem die "Kampf der Realitystars"-Truppe um die liebgewonnen Schlafplätze kämpft. Wer den Buzzer betätigt, um sich einen wertvollen Punkt zu erspielen, wird maschinell mit synthetischem Sputum angesprüht - wer sich hier ekelt, schläft unweigerlich auf dem harten Boden der Tatsachen.

Claudia Obert kann sich zwar nach ihrem Triumph im Spuckspiel sanft auf eine weiche Matratze betten, die Streitlust ist der Trash-Ikone damit jedoch nicht ausgetrieben. Mitstreiterin Loona motzt die frisch zurückgekehrte Claudia als "kleine Suse ohne Rückgrat" an, bevor die Schampus-Queen von Kader Loth zur Seite genommen und ob ihrer "Geltungsbedürftigkeit" gemaßregelt wird. Ob da noch eine Busenfreundschaft zwischen den "Kampf der Realitystars"-Ladys entsteht?

"Prince Charming"-Boy Gino mischt "Kampf der Realitystars" auf - und Walther schaufelt sich sein eigenes Grab

Zuerst gibt's jedoch eine Ladung frisches Blut in Gestalt eines weiteren, zur Steigerung der Spannung mumienhaft verhüllten Neuzugangs. Nein, "Charlet aus Berlin" ist keinesfalls ein verkleideter Michael Wendler, sondern Ex-"Prince Charming"-Kandidat und Drag Queen Gino Bormann (33), der bei Walther sofort Fremdel-Attacken auslöst. Erst zu spät wird dem abweisend reagierenden "Traumfrau gesucht"-Helden klar: Hoppla, mit Neuzugängen sollte man sich besser gut stellen, um nicht rausgewählt zu werden!

Tränen-Drama bei Narumol: "Bauer sucht Frau"-Liebling will hinschmeißen!

Was der versammelten Runde nämlich erst im Laufe von Folge 4 dämmerte: Die drei Neuen, namentlich Laura Morante, Mike Heiter und Gino Bormann, sind ebenso vor dem Rausschmiss geschützt wie die Spiel-Gewinnerinnen Loona und Rückkehrerin Claudia Obert, können jedoch ihre Stimmen im Rauswurf-Voting abgeben. Eine letzte verzweifelte Charme-Offensive soll Walther vor dem Schlimmsten bewahren - und auch Narumol lässt bei dem 61-Jährigen zarte Hoffnungen. Die "Bauer sucht Frau"-Ikone wird nämlich von schwerem Heimweh nach Ehemann Josef und Tochter Jorafina geplagt und fleht ihre Mitstreiter förmlich an, sie in der Entscheidungsnacht rauszuwählen.

"Kampf der Realitystars" 2021: Wer ist raus in Folge 4?

Doch da hat Narumol die Rechnung ohne Evil Jared Hasselhoff gemacht - der Ex-Bassist der "Bloodhound Gang" hat sich mit strategischen Spielchen ins Aus manövriert und muss, so ergibt es der erste Durchgang der offenen Abstimmung, die Runde verlassen. Als zweiter Kandidat steht dann nicht etwa Narumol wie ersehnt auf der Abschussliste, sondern Romantik-Kapitän Walther, der von dem Neuzugänge-Trio den finalen Voting-Tritt verpasst bekommt und die Show verlassen muss.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de