06.02.2017, 14.42 Uhr

Walther Hoffmann privat: Das sind die geheimen Wünsche von "Traumfrau gesucht"-Walther

Bei "Traumfrau gesucht" ist Dauer-Single Walther Hoffmann inzwischen zu einem wahren Kult-Kandidaten mutiert. Doch was macht der Berliner eigentlich privat - und wie sieht es mit seinen Ex-Freundinnen aus? Die Antwort gibt's hier.

Walther Hoffmann ist bei "Traumfrau gesucht" als Kandidat der ersten Stunde an Bord. Bild: RTL2

Wer den Namen Walther Hoffmann liest, weiß vermutlich auf den ersten Blick nicht, wer damit gemeint sein soll. Doch in Verbindung mit dem Reality-TV-Format "Traumfrau gesucht" von RTL2 dürfte den meisten ein Licht aufgehen: In der Dating-Show der etwas anderen Art hat sich der Dauersingle aus Berlin längst einen treuen Fan-Stamm erobert. Immerhin sucht der Herr in den besten Jahren bereits seit geraumer Zeit nach seiner großen Liebe und hofft, seine Herzensdame in Osteuropa aufzutun - leider bislang ohne dauerhaften Erfolg.

Walther aus "Traumfrau gesucht": Reiseverkehrskaufmann buhlt um seine Herzdame

In der Welt herumreisen und fremde Kulturen kennenlernen liegt dem "Traumfrau gesucht"-Star im Blut - immerhin ist das Berliner Original gelernter Reiseverkehrskaufmann und kennt sich deshalb schon von Berufswegen in der Welt bestens aus. Sein Herz hat der gestandene Single-Mann an den wilden Osten verloren - und genau dort, in Rumänien, Russland und Co., sucht der Berliner unter Zuhilfenahme von ortsansässigen Partnervermittlungen nach der zukünftigen Mrs. Hoffmann. Merkwürdig, dass bisher noch keine Dame den Avancen von Walther Hoffmann erlegen ist - schließlich legt er sich bei jeder potenziellen Herzensdame mächtig ins Zeug und bastelt seinen Dates mit viel Liebe kleine Präsente, die er selbst gern als "Walther's Surprise" betitelt. Wer da nicht schwach wird, ist selber schuld!

Walther Hoffmann auf Brautschau: So sieht seine Traumfrau aus

Allerdings nimmt Walther Hoffmann auch nicht jede Frau - schließlich hat ein gestandenes Mannsbild wie der 58-jährige Berliner konkrete Vorstellungen von der Dame, die sein Herz erobern kann. Das verriet der Single wider Willen jedenfalls im Interview mit der "Gala". Ein Mann wie er "nimmt nicht mehr mit, was am Wege liegt", so der Berliner. Die Frau, die die größten Chancen hat, als bessere Hälfte von Walther Hoffmann durchs Leben zu gehen, charakterisiert der TV-Star wie folgt: "Die Dame muß sehr herzlich und natürlich sein und vor allem Charme haben. Weiterhin sollte sie ein bisschen Sexappeal haben, aber kein Vamp sein. Ich schätze eine gewisse Eleganz, aber bitte nicht zu vornehm oder Etepetete." Ein echter Abtörner für Walther Hoffmann: Frauen, die zu viel Make-up tragen.

Ebenfalls interessant: Walther verliebt sich Hals über Kopf - mal wieder!

Geschenke gehen immer! Walther Hoffmann bezirzt die Damenwelt mit "Walther's Surprise"

Auch seine Romantik-Masche mit selbstgebastelten Geschenken verteidigt Walther Hoffmann vehement - immerhin würden die Präsente bei der Empfänger-Dame "Glücksgefühle" erzeugen und Zweifel beseitigen: "Das ist nun keine Berechnung, denn ich schenke sehr gerne, für mich ist das eine Wertschätzung." In seiner Heimat Bayern sei es gang und gäbe, kleine Präsente zu jedem Anlass zu überreichen - an dieser Tradition möchte Walther Hoffmann offenbar festhalten.

Walther und seine Beziehungen: So lief es bisher in Liebesdingen für den Dauersingle

Wer nun glaubt, dass Walther Hoffmann reihenweise bei seinen Auserwählten abblitzt, der irrt. Bei "Promiflash" war zu lesen, dass der Berliner durchaus kein unbeschriebenes Blatt in Sachen Beziehungen ist. Der Reiseverkehrskaufmann war nach eigenem Bekunden sogar schon in einer acht Jahre dauernden Beziehung - doch die Bindungsunlust seiner Freundin verurteilte die Liebe damals zum Scheitern, obwohl Walther Hoffmann einer Hochzeit nicht abgeneigt gewesen wäre.

Lesen Sie auch: Land unter! Kapitän Walther steht das Wasser bis zum Hals.

Diese Eigenschaft hasst "Traumfrau gesucht"-Walther an Frauen

Was Walther Hoffmann besonders gegen den Strich geht: Wenn ihn eine Frau ändern möchte. Der 58-Jährige habe durchaus eine Schwäche für starke, attraktive Frauen - immerhin seien zwei Chef-Sekretärinnen unter seinen Ex-Freundinnen - doch diese tendierten auch dazu, sich ihren Partner zurechtbiegen zu wollen. "Wenn sie rumnörgeln, hat das überhaupt keinen Zweck, sie wird mich nicht ändern. Ich ziehe mich eher zurück", schaltet Walther Hoffmann im "Promiflash"-Interview auf stur. Wir drücken ihm jedenfalls die Daumen, dass sich endlich eine elegante, charmante und heiratswillige Frau findet, die Walther so nimmt, wie er ist!

FOTOS: «Traumfrau gesucht» Auf Frauenjagd in Osteuropa

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser