Uhr

Von "Bauer sucht Frau" bis GNTM: DIESE Promis sind beim "Kampf der Realitystars" dabei

Ob hier wieder gepflegt die Fetzen fliegen werden? Der "Kampf der Realitystars" geht in eine neue Runde und nun liegen auch endlich die Namen der Teilnehmer vor. Darunter tummeln sich echte Überraschungen und die "üblichen Verdächtigen".

Der "Kampf der Realitystars" geht in eine neue Runde. Nun ist auch bekannt, welche Promis sich auf das Abenteuer mit Traumkulisse eingelassen haben Bild: RTLZWEI

Im vergangenen Jahr dürfte dieses Format den ein oder anderen über den Corona-Blues hinweggetröstet haben. Auch 2021 geht der "Kampf der Realitystars" in eine neue Runde. Wer sich dieses Mal auf das Abenteuer, das laut "BILD" im Juli oder August ausgestrahlt werden soll, eingelassen hat? Wir verraten es!

Battle um 50.000 Euro: Der "Kampf der Realitystars" geht in eine neue Runde

Lange dauert es wohl nicht mehr, bis Fans endlich wieder die volle Ladung Trash-TV-Drama geliefert bekommen. Warum? Der berüchtigte "Kampf der Realitystars" geht in eine nächste Runde. Natürlich hängt das Ausmaß des Unterhaltungsfaktors von der Teilnehmerauswahl von RTLZWEI ab. Nun bestätigte der Sender gegenüber "BILD" eine Liste von 25 wagemutigen Promis, die sich auf das Battle um 50.000 Euro in Thailand eingelassen haben.

Kuppel- & Castingshow-Ikonen: SIE wagen das Abenteuer "Kampf der Realitystars"

Wie immer wurde offenbar fleißig wiederverwertet und gecastet. Rausgekommen ist eine für Fans des Formats vermutlich vielversprechende Mischung mit reichlich Unterhaltungspotential. Mit dabei sind so GNTM-Star Aminata Sanogo und "Bauer sucht Frau"-Liebling Narumol David. Doch auch an anderen Kuppelformaten hat man sich bedient und so ist auch "Love Island"-Sieger Tim Kühnel dabei. Ebenfalls Ex-"Love Island"-Kandidat Mike Heiter tritt die Reise derweil allem Anschein nach nicht alleine an, sondern bringt Freundin Laura Morante mit ins Rennen. Auch aus der Sparte TV-Dating zu sehen sein werden "Ex On The Beach"-Gesicht Luigi Birofio, "Prince Charming"-Kandidat Gino Bormann sowie Walther Hoffmann, bekannt aus "Traumfrau gesucht".

Auch Promi-Nachwuchs, Adel und Seriendarsteller sind mit von der Partie

Und was fehlt zum glorreichen Entertainment-Faktor? Natürlich, der Adel! Dieser wird in der neuen Staffel vertreten vonXenia Prinzessin von Sachsen sowiePrinz Frédéric von Anhalt, dessen Teilnahme wohl schon vorher bekannt war. Neben seinem Namen fielen wohl auch bereits jene von Andrej Mangold und Chris Broy. Neu hingegen dürften die Star-Küken in der Runde sein: So sind Alessia Herren, die Tochter von Willi Herren, sowie Paul Elvers, der Sohn von Jenny Elvers, mit dabei. Ergänzt wird die "next Generation" der Reality-Gesichter übrigens unter anderem von den "Berlin - Tag & Nacht"-Stars Julia Jasmin Rühle und Jenefer Riili. Auch Cosimo Citiolo von "Deutschland sucht den Superstar" und Sänger Leon Machère sind auf der Liste der diesjährigen "Kampf der Realitystars"-Teilnehmer zu finden.

SIE sind die wohl bekanntesten Gesichter: Wird einer von IHNEN das Rennen machen?

Bei den letzten Namen, die noch fehlen, muss man vermutlich weniger hinzufügen, wo man diese schon einmal gehört haben könnte. Von daher gibt's diese zum Schluss im Schnelldurchlauf. Auch auf Rocco Stark, Silvia Wollny, Loona, Kader Loth, Evil Jared Hasselhoff, Claudia Obert und Gina-Lisa Lohfink können sich Fans freuen.

Wer am Ende Siegprämie, Shitstorm oder neue Reichweite mit nach Hause nehmen wird? Das erfahren Zuschauer, wenn der "Kampf der Realitystars" auf RTLZWEI und TVNOW endlich wieder losgeht.

fcl2/fcl3/news.de