16.01.2020, 18.18 Uhr

"Let's Dance"-Kandidaten 2020: DIESE Stars machen bald das RTL-Parkett unsicher

Ab 21. Februar wirbeln deutsche Promis wieder um 20.15 Uhr bei RTL übers Tanzparkett. Einige der Teilnehmer wurden bereits bekannt gegeben. Doch nun ließ der Sender die Bombe platzen: Das sind die neuen Kandidaten.

"Let's Dance"-Kandidaten 2020: Diese Stars schwingen bei RTL die Hüften Bild: dpa/Henning Kaiser

Am Freitag, den 21. Februar, schaut TV-Deutschland wieder aufs RTL-Tanzparkett. Die Tanzshow "Let's Dance" gibt den Startschuss zu ihrer 13. Staffel. Mittlerweile stehen alle Teilnehmer fest. Diese Stars sind dabei.

Laura Müller bei "Let's Dance" 2020 sorgt für Aufsehen

Wendler-Freundin Laura Müller kriegt den Hals nicht voll: Nach dem "Sommerhaus der Stars" und ihrem Nacktauftritt im "Playboy" sucht sie bei "Let's Dance" 2020 erneut das Rampenlicht, wie bekannt wurde. Das Netz tobte, es hagelte Spott.

Sie können Laura Müllers Instagram-Post zu ihrer "Let's Dance"-Teilnahme nicht sehen? Hier geht's zum Bild.

"Let's Dance" mit Luca Hänni, Ilka Bessin, Tijan Njie und Steffie Jones

Zu den ersten Kandidaten, die die Macher von "Let's Dance" 2020 bekannt gaben, zählten Promi-Perlen wie DSDS-Gewinner Luca Hänni (25) und Ilka Bessin (48) alias Cindy aus Marzahn. Auch "Alles was zählt"-Star Tijan Njie (28) wechselt vom Eis auf die Tanzfläche. Ex-Nationalspielerin Steffi Jones ist ebenfalls mit im Rennen um den Titel "Dancing Star" 2020. Was die vier zu ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" zu sagen hatten, können Sie hier nachlesen.

FOTOS: "Let's Dance" 2020 DIESE Promis schwingen für RTL das Tanzbein
zurück Weiter Das sind alle 14 "Let's Dance"-Promis 2020 (Foto) Foto: imago/Jörg Schüler/spot on news Kamera

"Let's Dance" Kandidatin 2020: Sabrina Setlur tanzt mit

Die Katze ist aus dem Sack: Die Rapperin Sabrina Setlur (46) wird in der neuen Staffel von "Let's Dance" die Tanzfläche rocken. Mit über zwei Millionen verkauften Tonträgern verdiente sich die 46-Jährige als "Schwester S" den Titel der erfolgreichsten Interpretin deutschsprachigen Raps.

"Ich liebe und lebe Musik schon seit Jahren, das ist ja kein Geheimnis", verrät die Frankfurterin mit indischen Wurzeln im RTL-Interview und fügt hinzu: "Das große Geheimnis ist aber für mich seit Jahren Standard- und Lateintanz. Deshalb freue ich mich umso mehr, dieses Jahr bei "Let's Dance" dabei sein zu dürfen, um die Herausforderungen anzunehmen und dieses Geheimnis für mich zu lüften."

Sie können den Instagram-Post zur Verkündung von Sabrina Setlurs Teilnahme bei "Let's Dance" nicht sehen? Dann klicken Sie bitte hier.

Auch bei "Let's Dance" 2020: Ulrike von der Groeben

Auch RTL-Sportmoderatorin Ulrike von Groeben (62) hat das Tanzfieber gepackt. "Sport ist meine ganz große Leidenschaft", verrät die sympathische Blondine bei Instagram. "Aber in den nächsten Wochen und Monaten geht's bei mir nicht um Fußball, Formel 1 oder Wintersport. Nein. Es geht ums Tanzen, denn ich bin tatsächlich in der neuen "Let's Dance"-Staffel dabei. Ich freu mich, ich bin aufgeregt!", jubelt die beliebte Moderatorin Ulrike von der Groeben.

Das Instagram-Video zu Ulrike von der Groebens Teilnahme bei"Let's Dance" 2020 wird nicht richtig angezeigt? Dann klicken Sie bitte hier.

Martin Klempnow bei "Let's Dance"

Sein Alter Ego "Dennis aus Hürth" hat erst mal Urlaub– Komiker und Schauspieler Martin Klempnow (46) stellt sich der Herausforderung um den Titel des "Dancing Stars" 2020. "Im Dschungelcamp war leider kein Platz mehr und der Playboy wollte mich auch nicht. Also mache ich bei 'Let's Dance' mit", scherzt der sympathische Comedian mit Anspielung auf Laura Müllers "Playboy"-Aufnahmen.

Sie können den Instagram-Beitrag von Martin Klempnow nicht sehen? Dann klicken Sie bitte hier.

"Keine Ahnung, warum die mich wollen", wundert sich Martin Klempnow, den man aus dem "Die Ärzte"-Video zu "Lasse redn" kennt. "Ich habe kein Timing-Gefühl, ich habe massives Übergewicht, hab noch nie in meinem Leben getanzt und werde es definitiv auch nicht lernen", fährt Klempnow fort. Was er an Körpergefühl vermissen lässt, wird er garantiert an Humor wettmachen. Mit ihm an Bord dürfen sich "Let's Dance"-Fans auf so manchen Lacher freuen.

Extremsportler Moritz Hans in der neuen Staffel "Let's Dance"

Leistungssportler Moritz Hans (23) tauscht seine Kletterschuhe gegen Tanzschuhe ein, um bei "Let's Dance" 2020 eine heiße Sohle aufs Parkett zu legen. "Ich hab ultra Bock zu tanzen. Ich will was Neues entdecken, was Neues erleben, einen neuen Sport betreiben", sagt der "Ninja Warrior Germany"-Sieger im RTL-Interview.

Auch bei "Let's Dance": John Kelly von der Kelly Family

"Ich bin dabei bei 'Let's Dance'", freut sich auch John Kelly (52) auf Instagram. Bezüglich seiner Teilnahme hegt der "Kelly Family"-Star große Hoffnungen: "Und mein großer Wunsch ist, dass wir alle in einen gesunden Wettbewerb reinkommen." Bei "Dancing on Ice" 2019 schien das für John Kelly schon ganz gut zu klappen. Wir dürfen gespannt sein.

Sie können den Instagram-Beitrag zur "Let's Dance"-Teilnahme von John Kelly nicht sehen? Dann klicken Sie hier.

Zirkustochter Lili Paul-Roncalli rockt das Tanzparkett

Dass sie sich gut bewegen kann, hat die jüngste Tochter des Roncalli-Zirkus-Direktors Bernhard Paul - Lili Paul-Roncalli (21) - bereits in der Zirkusmanege bewiesen. Nun möchte sie auch den RTL-Zuschauern zeigen, was sie kann. "Normalerweise stehe ich in der Manege und verbiege mich. Und freue mich jetzt aufs Tanzen", sagt die 21-jährige Schlangenfrau lächelnd.

Transgender-Model Loiza Lamers tanzt bei "Let's Dance" mit

Auch die Siegerin von "Holland's Next Topmodel" 2015 Loiza Lamers (24) nimmt am Rennen um den Titel "Dancing Star" 2020 teil. "Ich erwarte, dass die Trainingseinheiten hart werden, aber natürlich gehe ich mit voller Überzeugung rein," berichtet das niederländische Transgender-Model im RTL-Interview und macht seinen Mitstreitern gleich noch eine Kampfansage: "Aufgeben ist für mich keine Option." Laura Müller und Co. können sich also schon mal auf eine ehrgeizige Konkurrentin gefasst machen.

"Let's Dance"-Kandidat Sükrü Pehlivan: Der Trödelexperte von RTL

Ebenfalls mit von der Partie: RTL-Publikumsliebling Sükrü Pehlivan (47). In Sendungen wie "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" eroberte der Trödelexperte die Herzen der Zuschauer. Nun möchte er auf der RTL-Tanzfläche beweisen, was er kann. "Ich freue mich riesig, dass ich mit dabei sein darf." Sein Wunsch: "Dass meine Tanzpartnerin sehr viel Geduld hat und mir das Tanzen endlich mal beibringt." Das sind ja große Erwartungen!

Letzter "Let's Dance"-Teilnehmer steht fest: Fußballlegende Aílton

Steffi Jones ist nicht die einzige Kickerin, die in der 13. Staffel "Let's Dance" eine heiße Sohle aufs Parkett legen wird.Bundesliga-Torschützenkönig Aílton Gonçalves da Silva (46) wird ebenfalls mittanzen.TV-Fans kennen ihn vor allem aus dem Dschungelcamp 2012 und von Gastauftritten in zahlreichen von Stefan Raab produzierten TV-Formaten. Eine heiße Konkurrenz für John Kelly und Co? Als gebürtiger Brasilianer dürfte Aílton den Rhythmus zumindest im Blut haben.

Der Instagram-Beitrag zu Aíltons "Let's Dance"-Teilnahme wird nicht richtig angezeigt? Dann klicken Sie bitte hier.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser