Aktuelle News zu Oralsex

Haben Veganer eigentlich Oralsex?

Als Veganer verzichtet man auf jegliche Produkte tierischen Ursprungs. Dabei endet es nicht bei der Ernährung oder Lederwaren. Offenbar stellen sich immer mehr wenig informierte Hobby-Veganer die Frage: "Darf ich Oralverkehr haben?"

18-Jährige zwingt Hund zu Oralsex - 40 Mal

Dieser Fall schockt nicht nur Tierschützer: Eine 18-Jährige aus Florida gab zu, ihren Pitbull über fünf Jahre bis zu 40 Mal sexuell missbraucht zu haben. Handyfotos, die sie beim Oralsex mit dem Tier zeigten, überführten die Frau.

Einmal Oralsex für Angela Merkel

In diesem Jahr schocken die Richard-Wagner-Festspiele mit Sex pur. Bundeskanzlerin Angela Merkel muss ertragen, wie die Schauspieler vor ihren Augen einen Blowjob zelebrieren. Wie Merkel und das Publikum reagiert haben, erfahren Sie hier.

Fellatio-Bot verwöhnt die Männerwelt

Per Crowdfunding lässt sich wirklich alles finanzieren. Ein amerikanisches Unternehmen konnte dadurch eine Blow-Job-Maschine namens Autoblow produzieren, Völlig automatisch verwöhnt der kleine Roboter die Männer und liefert sehr guten Oralsex.

85 Euro für das Oralsex-Intensiv-Training

In Russland steht Oralsex neuerdings auf dem Stundenplan. In Praxiskursen wird russischen Frauen gezeigt, wie sie verschiedene Sexualpraktiken perfektionieren. So wird zum Beispiel in «Die Kunst des Oralsex» an fleischfarbenen Dildos der Blowjob geübt und die eigene Fingerfertigkeit verbessert.

Lehrerin vergewaltigt zwei Schüler

Lehrerin Meredith Powell wurde wegen Vergewaltigung angeklagt. Die 24-Jährige hatte unter anderem zwei Schüler missbraucht. Der sexuelle Kontakt kam ans Tageslicht, als sie sich bei der Freundin eines ihrer Opfer entschuldigte.