Von news.de-Redakteurin - Uhr

Herzogin Kate, Prinz William, Queen Elizabeth II.: Trennungs-Gerüchte und Todes-Drama! Royals unter Schock

Herzogin Kate und Prinz William sahen sich mit Trennungsgerüchten konfrontiert, Queen Elizabeth II. besorgte die Fans mit einem Auftritt am Stock und Kate Middletons Mann musste seine Liebste tatsächlich verlassen. Das waren die Royals-News der Woche.

Auch Herzogin Kate landete in dieser Woche in den Schlagzeilen. Bild: picture alliance/dpa/PA Wire | Dominic Lipinski

Jede Woche finden sich unsere liebsten Royals rund um Queen Elizabeth II., Herzogin Kate, Prinz Charles und Herzogin Camilla in den Klatschspalten der Boulevardpresse wieder. Auch in der vergangenen Woche gab es über die britische Königsfamilie wieder allerlei Schlagzeilen zu lesen. In dieser Woche im Fokus: Kate Middleton und Prinz William, denen eine Trennung nachgesagt wird, Queen Elizabeth II., die zurRoyal Windsor Horse Show am Stock ging, und Prinz William, der seine Liebste im Namen der Krone verlassen musste.

Royals-Fans in Sorge um Queen Elizabeth II. - Monarchin geht am Stock

Die Spekulationen um den Gesundheitszustand von Queen Elizabeth II. reißen nicht ab. Lange hatte sich die Monarchin rar gemacht und zahlreiche öffentliche Termine abgesagt. Doch die Royal Windsor Hors Show in dieser Woche wollte sich die 96-Jährige ganz offenbar nicht entgehen lassen. Aufgrund ihrer anhaltenden "Mobilitätsprobleme" zeigte sich die Queen auf dem roten Teppich mit Stock. Davon einmal abgesehen schien die Monarchin aber bei bester Laune und zeigte sich lächelnd auf der Tribüne.

Herzogin Kate und Prinz William getrennt? Berichte über Trennung schocken Royals-Fans

Nicht zum Lachen zumute dürfte Prinz William und Kate Middleton in dieser Woche gewesen sein. So hatte die französische Nachrichtenseite "Oh My Mag" versehentlich die Nachricht verbreitet, Herzogin Kate und Prinz William hätten sich getrennt. Schlimmer noch: Kate Middleton soll sogar bereits aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sein. Zum Glück wurde die Falschmeldung schnell wieder gelöscht und "Oh My Mag" entschuldigte sich sogar dafür.

Prinz William lässt Herzogin Kate sitzen

Eine kleine Trennung mussten Herzogin Kate und Prinz William in dieser Woche allerdings tatsächlich hinnehmen. Wenn auch nur für kurze Zeit: Prinz William reiste im Auftrag der Krone in die Vereinigten Arabischen Emirate, nachdem der Präsident des Landes, Scheich Khalifa bin Zayed Al Nahyan, gestorben ist. Diese Reise trat er ohne seine Frau Herzogin Kate an.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de