Uhr

Meghan Markle: Überraschende Enthüllung! Mobbte sie sich zum Erfolg?

Ein Journalist will jetzt das wahre Gesicht von Meghan Markle zeigen. In einem neuen Enthüllungsbuch erhebt er sogar schwere Mobbing-Vorwürfe gegen die Frau von Prinz Harry. Das sorgt bei den Royal-Fans für Diskussionen.

Meghan Markle soll auf ihrem Weg nach oben andere Menschen gemobbt haben, enthüllt ein Journalist in einem neuen Buch. Bild: Adobe Stock/ picture alliance/dpa/AP POOL | Kirsty Wigglesworth

Vor den Enthüllungen von Tom Bower dürfte sich Meghan Markle fürchten. In einem neuen Buch über die Frau von Prinz Harry zeichnet der investigative Journalist das wahre Gesicht der 40-Jährigen. Darin erheben Zeugen erneut Mobbingvorwürfe gegen sie.

Neues Enthüllungsbuch: Mobbte sich Meghan Markle zum Erfolg?

Gegenüber "GB News" sprach der bekannte Journalist und Autor Tom Bower über sein neuestes Werk. "Ich habe Dinge über sie herausgefunden, die wirklich ziemlich außergewöhnlich sind", so Bower. Seine Gesprächspartner sollen ihm erzählt haben, wie Meghan Markle "auf anderen herum trampelte", um ganz nach oben zu kommen. Für ihn war es "harte Arbeit" an diese Informationen zu gelangen. Die Menschen seien sehr "zögerlich" gewesen. Er fügte hinzu: "Sie und ihre Anwälte haben sehr gut daran getan, die Leute zum Schweigen zu bringen, aber ich bin zu genug durchgekommen." Die Opfer haben sich nicht zurückgehalten und bislang Unbekanntes über sie ausgepackt.

Geht Meghan Markle vor Gericht! Neues Buch sorgt für Diskussionen unter Royal-Fans

Bereits 2021 erzählte er dem "Daily Express", dass darin die Wahrheit ans Licht käme. Was genau, behielt er dann doch noch für sich. Das erfahren Leser aber im Herbst. Dann soll das Buch über Meghan Markle erscheinen. Ob die zweifache Mutter rechtliche Schritte einleitet, um die Veröffentlichung zu stoppen, wird sich zeigen. Die Royal-Fans sind sich auf "Quora" nicht so einig. Einige denken, dass sie es nicht tun wird. Ein anderer meint: "Sie wird ihn verklagen, bevor sie es überhaupt gelesen hat. Andere freuen sich darauf, endlich die vermeintliche Wahrheit über Meghan Markle zu erfahren.

Mobbing-Vorwürfe gegen Meghan Markle! Frau von Prinz Harry soll Berater gedemütigt haben

Bereits vor der Ausstrahlung von Prinz Harrys und Meghan Markles Interview mit Oprah Winfrey, wurden Mobbingvorwürfe erhoben. Sie soll ihren engsten Berater herabgewürdigt haben, wie ein Berater der Royals gegenüber der "Times" erzählte. Der Sprecher der Sussexes wies die Behauptungen zurück. Das Paar sei Opfer einer Verleumdungskampagne geworden, die auf falschen und irreführenden Informationen beruhe. Die Sprecherin betonte, dass Meghan Markle traurig über die Aussagen sei. Sie selbst sei bereits gemobbt worden.

Schon gelesen? Queen soll ihn rauswerfen! Verliert Meghans Mann jetzt diesen Posten?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/bua/news.de