Von news.de-Redakteurin - 30.06.2021, 13.13 Uhr

Rihanna: Dessous-Parade! DIESE Straps-Show ist politisch korrekt

Nicht nur Manuel Neuer ehrte die LGBTQIA-Gemeinschaft durch das öffentliche Tragen der Regenbogenfarben. Auch Rihanna warf sich anlässlich des Pride-Months Juni in einen kunterbunten Fummel. Anders als der Kapitän der Nationalelf trug die Sängerin ihren Regenbogen aber weiter südlich des Bauchnabels.

Rihanna feierte den Pride-Month Juni mit sexy Strümpfen in Regenbogenfarben. Bild: picture alliance/dpa | Evan Agostini

Der Monat Juni steht jedes Jahr ganz im Zeichen der Regenbogenflagge. Auf Paraden, Demos und Infoveranstaltungen wird er begangen: der "Pride-Month". Auch Manuel Neuer (35) zeigte Solidarität mit der LGBTQIA-Bewegung (Lesbian Gay Bisexual Transgender Queer Intersexual Asexual), indem er zu den EM-Spielen seine Kapitänsbinde in den symbolträchtigen Regenbogenfarben trug. Doch auch westlich des Atlantiks begehen Stars und Sternchen den Pride-Month voller Stolz. Das beste Beispiel ist wohl Rihanna (33), die die kunterbunte Regenbogen-Message mit einer heißen Dessous-Parade verband.

Rihanna trägt Dessous von "Savage Fenty" in Regenbogenfarben

Verführerischer kann der Pride-Month wohl nicht begangen werden, als derzeit auf Rihannas Instagram-Kanal zu sehen ist. Im schwarzen Shirt und Strümpfen ihrer eigenen Dessousmarke "Savage X Fenty" räkelt sich die Sängerin auf dem Bett. Besonderer Hingucker sind neben dem knallbunten Stringhöschen auch die Strapsstrümpfe, die sich an die Kurven der karibischen Schönheit schmiegen: Der Strumpfbund strahlt fröhlich in Regenbogenfarben und lenkt alle Blicke auf sich. "In partnership with @claralionelfdn, we're supporting 5 organizations dedicated to helping LBGTQIA+ communities!", erklärt Riri in der Bildunterschrift, was es mit den farbenfrohen Dessous auf sich hat.

Rihannas Fans freuen sich über Solidarität ihres Idols

Rihannas derzeit 99,5 Millionen Abonnent:innen feiern den Post ihres Idols zum Pride-Month mit Insta-Herzchen und Lobgesängen in der Kommentarspalte. Regenbogen zieren die Comments ebenso wie bunte Herzchen. "Okaaay Queen! Love to see it", freut sich eine Userin. Eine andere lobt: "I love this post!" ("Ich liebe diesen Post!"). "Fine ass", schwärmt ein Herr von Rihannas hübscher Kehrseite und fügt dann noch ein "and Thank you" hinzu. Auch dieser Nutzer bedankt sich bei der US-Amerikanerin. Er schreibt: "Thank you for always showing up for us Queen!!" ("Danke, dass du immer für uns einstehst, Königin"). Die neuen Strümpfe in stolzen Regenbogenfarben dürften reißenden Absatz finden.

Schon gelesen?"Lord, vergib uns!" DIESER Dessous-Tanz ist pure Sünde

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bua/news.de