05.08.2020, 07.55 Uhr

Reni Santoni ist tot: Todesursache unklar! Hollywood-Star mit 81 Jahren gestorben

Ob "Seinfeld", "Grey's Anatomy" oder "Immer wieder Jim" - in unzähligen TV-Serien und Filmen war Reni Santoni ein beliebter Stargast. Nun ist der Schauspieler im Alter von 81 Jahren in einem Hospiz gestorben.

US-Schauspieler Reni Santoni ist im Alter von 81 Jahren gestorben (Symbolbild). Bild: Adobe Stock / zef art

Er spielte in unzähligen Filmen und Fernsehserien mit uns gehörte knapp sechs Jahrzehnte lang zum Hollywood-Inventar - nun ist Schauspieler Reni Santori tot.

Reni Santoni (81) gestorben nach gesundheitlichen Problemen

Reni Santoni starb am 1. August 2020 in einem Hospiz in Los Angeles. In den letzten Jahren seines Lebens, das mit 81 Jahren zu Ende ging, soll der Schauspieler zahlreiche gesundheitliche Probleme gehabt haben. Unter anderem war von einer Krebserkrankung die Rede. Den Tod des Schauspielers bestätigte dessen Freundin, die TV-Produzentin Tracy Newman, in einem zu Herzen gehenden Facebook-Post.

Reni Santoni ist tot: US-Schauspieler im Alter von 81 Jahren gestorben

"Reni Santoni ist gestern morgen gestorben", schrieb Tracy Newman. "Die von euch, die ihn kannten, wissen wie lustig er war, was für ein unglaublicher Schauspieler, Improvisationskünstler, Darsteller. So brillant. Ich habe ihn sehr geliebt und werde ihn schrecklich vermissen. Ein weiterer Großer ist von uns gegangen. Ich bin in Gedanken bei seinem Sohn Nick, der Reni in den letzten Jahren immer zur Seite stand", so die Bekannte des Verstorbenen weiter.

Remi Santoni begann seine Showbiz-Karriere im Comedy-Fach

Reni Santoni kam im April 1939 in New York zur Welt. Seine Karriere in der Unterhaltungsbranche begann Reni Santoni, der auch als Reni Sands bekannt war, als Sketch-Schreiber. In den 1960er Jahren zog es den Künstler verstärkt vor die Kamera. Nach kleineren Rollen im TV verschaffte ihm Comedy-Legende Carl Reiner seinen Durchbruch: Reni Santoni durfte die Rolle des David Kolowitz in dem Film "Sein großer Auftritt" übernehmen.

Reni Santoni stand mit unzähligen Hollywood-Stars vor der Kamera

Im Laufe seiner knapp 60 Jahre währenden Karriere in Film und Fernsehen spielte Reni Santoni über 100 Rollen und stand neben etlichen Schauspiellegenden vor der Kamera. In "Dirty Harry" war er neben Clint Eastwood zu sehen, neben Sylvester Stallone spielte Reni Santoni in "Die City-Cobra", Gene Hackman wurde in "Die Killer-Brigade" zu seinem Schauspielkollegen.

TV-Fans dürfte Reni Santoni durch seine Rollen in zahlreichen beliebten Fernsehserien im Gedächtnis geblieben sein: In "Seinfeld" war Santoni als Poppie zu sehen, darüber hinaus übernahm Reni Santoni Rollen in "Mord is ihr Hobby", "Walker, Texas Ranger", "Immer wieder Jim", "Grey's Anatomy" oder "CSI: Vegas".

Trauer um Reni Santoni: TV-Star war auch als Synchronsprecher erfolgreich

Neben seiner schauspielerischen Arbeit begeisterte sich Reni Santoni für Sport - eine zeitlang spielte der gebürtige New Yorker professionell Baseball und hätte seinen Traum von einer Schauspielkarriere um ein Haar gegen eine Laufbahn als Sportjournalist eingetauscht. Darüber hinaus war Reni Santoni als Synchronsprecher erfolgreich.

Schon gelesen? Kampf gegen Krebs verloren! TV-Moderator mit 57 Jahren gestorben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser