23.07.2020, 15.18 Uhr

Prinz George: Geburtstag egal? Herzogin Meghan schweigt an seinem Ehrentag

Wenn ein kleiner Royal Geburtstag hat, jubeln nicht nur Adelsfans in den höchsten Tönen. Auch die königliche Verwandtschaft überschlug sich mit Glückwünschen zum Geburtstag von Prinz George - doch wieso schweigt seine Tante Meghan Markle?

Prinz George als Geburtstagskind: Der älteste Sohn von Kate Middleton und Prinz William wird am 22. Juli 2020 sieben Jahre alt. Bild: Duchess of Cambridge / Duke and Duchess of Cambridge via AP / picture alliance / dpa

Egal ob bei Otto Normalbürger oder in den Königshäusern, Geburtstage sind immer ein Grund zum Feiern. Aktuell steht im britischen Königshaus ein ganz besonderer Ehrentag im Kalender: Prinz George, der Älteste von Kate Middleton und Prinz William, feiert am 22. Juli 2020 seinen siebten Geburtstag.

Prinz George feiert 7. Geburtstag - Mama Kate Middleton gratuliert mit neuem Foto

Eines Tages wird der große Bruder von Prinzessin Charlotte und Prinz Louis, so will es die britische Thronfolge, als König von England auf dem Thron sitzen - da gehört es einfach zum guten Ton, dem kleinen Prinzen zu seinem Ehrentag zu gratulieren. Um ihren Filius bei Instagram zu feiern, posteten Kate Middleton und Prinz William ein aktuelles Foto von Prinz George, das das Geburtstagskind mit einem breiten Grinsen im Gesicht zeigt. Das zauberhafte Motiv nutzte die royale Verwandtschaft kurzerhand, um Prinz George in gesonderten Posts zum Geburtstag zu gratulieren.

Glückwünsche für Prinz George zum 7. Geburtstag - doch Tante Meghan Markle schweigt

Sowohl auf dem allgemeinen Instagram-Account der britischen Königsfamilie als auch auf dem Kanal von Prinz Charles und Herzogin Camilla, den Großeltern von Prinz George, finden sich Glückwunschnachrichten für den Knirps. Auf öffentliche Grüße seines Onkels Prinz Harry und seiner Tante Meghan Markle muss Prinz George offenbar allerdings auch in diesem Jahr verzichten.

Kritik an Meghan Markle und Prinz Harry wegen Geburtstagsgrüßen an Neffen George

Bereits am sechsten Geburtstag des zukünftigen Königs von England hielten sich Meghan Markle und Prinz Harry in Sachen Gratulation dezent im Hintergrund - damals waren die Herzogin und der Herzog von Sussex bekanntlich noch vollwertige Mitglieder des britischen Königshauses und noch nicht in den USA ansässig. Doch anstatt ihrem Neffen einen eigenen Glückwunschpost zu senden, beschränkten sich Herzogin Meghan und Prinz Harry darauf, dem Mini-Royals lediglich via Kommentar in einem anderen Geburtstagspost zu gratulieren. Eine Steilvorlage für all jene, die Meghan Markle bei jeder sich bietenden Gelegenheit an den Pranger stellen.

FOTOS: Wir werfen einen Blick ins royale Fotoalbum So süß sind die kleinen Royals
zurück Weiter Seit diesem Jahr ist die britische Königsfamilie um ein weiteres Mitglied reicher. (Foto) Foto: picture alliance/Matt Holyoak/Duke and Duchess of Cambridge via Camera Press/AP/dpa Kamera

Keine Glückwünsche von Tante Meghan? Herzogin von Sussex schweigt dezent

Auch anlässlich seines siebten Geburtstags ist mit Glückwünschen von Meghan Markle und Prinz Harry nicht zu rechnen - jedenfalls nicht öffentlich für alle Welt sichtbar. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Nach dem Megxit mussten sich Meghan Markle und Prinz Harry nicht nur vom britischen Königshaus, sondern auch von ihrem bisherigen Instagram-Account Sussex Royal trennen. Seit ihrer Abnabelung von der Königsfamilie sind Prinz Harry und Meghan Markle keine königlichen Hoheiten mehr, das Führen des Prädikats "Royal" ist dem Paar untersagt. Eigentlich hätte mit "Archewell" die neue Charity-Organisation des Paares längst seine Arbeit aufnehmen sollen, doch im Zuge der Corona-Pandemie gerieten die Pläne ins Stocken, weshalb Herzogin Meghan und Prinz Harry aktuell über keinen eigenständigen Instagram-Account verfügen, über den sie mit den Fans oder der Königsfamilie kommunizieren könnten. Bleibt nur zu hoffen, dass Prinz George wenigstens eine private Nachricht von Onkel Harry und Tante Meghan zum Geburtstag bekommen hat...

VIDEO: Das plant Herzogin Kate für Georges Geburtstagsparty!
Video: FreshClip

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser