Von news.de-Redakteurin - 23.06.2020, 07.31 Uhr

Prinz William: DIESE Überraschung lässt den Royal strahlen

Prinz William feierte am 21. Juni seinen 38. Geburtstag. Dem Enkel von Queen Elizabeth II. winkte eine zuckersüße Überraschung, doch der Ehemann von Kate Middleton würde sich gewiss auch über diese Geschenke freuen.

Prinz William hat gut Lachen: Am 21. Juni 2020 feiert der Royal seinen 38. Geburtstag. Bild: Chris Jackson / PA Wire / picture alliance / dpa

Prinz William, der am 21. Juni 1982 als erster Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana geboren wurde, steht seit seinem ersten Atemzug in der royalen Pflicht: Eines Tages wird Prinz William seinen Vater Prinz Charles als König von England beerben. Auf seine Zukunft als König wurde der Enkel von Queen Elizabeth II. schrittweise behutsam vorbereitet - schon jetzt zeigten sich Umfragen zufolge mehr als 60 Prozent der Briten begeistert von der Aussicht, Prinz William auf dem Thron zu sehen; nicht wenige würden den Ehemann von Kate Middleton sogar am liebsten als direkten Nachfolger von Queen Elizabeth II. gekrönt sehen.

Prinz William feiert 38. Geburtstag: Schenkt ihm Kate Middleton Baby Nr. 4?

Bis es so weit ist und Prinz William die Krone tragen darf, hat der Blaublüter genug Zeit, sich dem familiären Vergnügen hinzugeben. Seit 2011 ist der charmante Prinz mit Kate Middleton verheiratet, aus der Vorzeige-Ehe gingen bislang drei Kinder hervor. Nach der Geburt von Prinz George im Sommer 2013 folgte zwei Jahre später Prinzessin Charlotte, Nesthäkchen Prinz Louis machte das Trio im Frühling 2018 komplett. Für Prinz William scheint die dreiköpfige Rasselbande bereits genug Aufregung zu bieten: Angeblich hält der Prinz nicht viel davon, zum vierten Mal Vater zu werden. Hoffentlich muss sich der Dreifach-Papa in seinem neuen Lebensjahr keine Baby-Debatten mit seiner Gattin Herzogin Kate liefern - die hätte dem Vernehmen nach nämlich liebend gerne noch weiteren Nachwuchs...

Prinz William und Prinz Harry: Endlich wieder Harmonie statt Bruderzwist?

Was man Prinz William in jedem Fall zum Geburtstag wünschen darf, ist familiäre Harmonie auch über die engste Verwandtschaft hinaus. Im Gegensatz zu seinem jüngeren Bruder Prinz Harry galt Prinz William seit jeher als zurückhaltender und weniger aufbrausend, doch das brüderliche Verhältnis der beiden Royals trug zuletzt heftige Kratzer davon. Angeblich lagen sich die beiden Söhne von Prinzessin Diana seit dem Zeitpunkt in der Wolle, als sich Prinz Harry anschickte, eine Familie mit seiner Frau Meghan Markle zu gründen. Inzwischen leben die beiden Prinzen auf unterschiedlichen Kontinenten, doch eine Annäherung zu seinem Bruder Prinz Harry wäre für Prinz William das wohl schönste Geschenk zum Geburtstag!

Zudem können Adels-Fans nur hoffen, dass Kate Middletons Gatten weiterer Kummer erspart bleibt. Zuletzt grämte sich der Enkel von Queen Elizabeth II. angeblich vor allem wegen seines Vaters Prinz Charles - der räumliche Abstand zu seinem Papa in der Corona-Krise machte William offenbar schwer zu schaffen.

FOTOS: Mut zur Glatze! Prinz Williams' Haarpracht im Wandel der Zeit
zurück Weiter Mut zur Glatze! Prinz Williams' Haarpracht im Wandel der Zeit (Foto) Foto: imago/PA Images/spot on news Kamera

Prinz William feiert Geburtstag: Süße Überraschung von George, Charlotte und Louis

Zum Trübsalblasen wird Prinz William an seinem Geburtstag, der am Sonntag mit dem Vatertag in Großbritannien zusammenfällt, vermutlich wenig Gelegenheit haben. Seine drei Sprösslinge werden den König in spe gewiss auf Trab halten und dem Geburtstagskind vielleicht sogar eine Geburtstagstorte servieren. Wie Prinz William selbst verriet, haben sich Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis in der Corona-Quarantäne als Nachwuchs-Bäcker versucht. Na dann: Guten Appetit und alles Gute zum Geburtstag, Prinz William!

Schon gelesen? Geschlechtertausch! SO sehen die Briten-Royals jetzt aus

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser