Von news.de-Redakteurin - Uhr

Foto-Gruß von den Sondierungsgesprächen: So lacht Twitter über das Selfie von Baerbock, Lindner und Co.

Auf Grüne und FDP kommt es nach der Bundestagswahl an. Am Dienstag haben sie bereits vorsondiert - und die Wähler daran teilhaben lassen. Mit einem Selfie meldeten sie sich auf Instagram zu Wort. Doch der Schuss ging nach hinten los: So lacht Twitter über das Foto von Annalena Baerbock, Robert Habeck, Christian Lindner und Volker Wissing.

Über dieses Selfie spricht das Netz. Bild: picture alliance/dpa/FDP | Volker Wissing

Die Spitzen von Grünen und FDP haben überraschend schon am Dienstag erste Vorgespräche über eine gemeinsame Regierungsbeteiligung geführt. Die Grünen-Vorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck trafen sich mit FDP-Chef Christian Lindner und Generalsekretär Volker Wissing. Alle vier posteten auf Instagram ein Foto des Quartetts und schrieben dazu: "Auf der Suche nach einer neuen Regierung loten wir Gemeinsamkeiten und Brücken über Trennendes aus. Und finden sogar welche. Spannende Zeiten."

Ein Selfie geht durch's Netz: So lacht Twitter über Annalena Baerbock, Christian Lindner und Co.

Doch haben sich die vier Politiker mit dem Selfie womöglich ein Eigentor geschossen? Am Mittwoch trendete umgehend der Hashtag #Selfie auf Twitter und das Bild war auf allen Kanälen präsent. Viele Twitter-User machten sich einen Spaß daraus, dass Foto für Deepfakes und Memes zu missbrauchen. Während die einen amüsiert dazu aufriefen, diesem Album einen Namen zu geben, da das Foto an ein Albumcover erinnert, versahen andere das Bild kurzerhand mit einer eigenen Bildunterschrift.

Ein Selfie vom Doppel-Date bei den Grünen und der FDP

Eine Userin fühlte sich offenbar an ein Urlaubs-Selfie von ihren Eltern erinnert und schrieb: "Ihr Lieben, Papa und Mama sind gut auf Sizilien angekommen. Am Hotelsempfang haben wir direkt ein wahnsinnig nettes Paar aus Berlin kennengelernt- zwei Männer!! Ist ja heutzutage zum Glück normal. Gleich gehen wir gemeinsam zum Krimidinner. Deswegen so schick". Ganz so, als stamme das Foto aus einem Familienchat bei WhatsApp.

Nach der Bundestagswahl: Selfie von Baerbock, Lindner und Co. wird zum Netz-Hit

Andere ließen Annalena Baerbock, Volker Wissing, Christian Lindner und Robert Habeck technisch altern und spotteten darüber, dass die Sondierungsgespräche mit Sicherheit auch gar nicht lang dauern werden. "Die Verhandlungen dauern auch gar nicht lange", heißt es im dazugehörigen Tweet.Doch am witzigsten sind ohne Zweifel die Deepfakes, in den die vier Politiker die Songs "We Are Family" "Bella Ciao" zum Besten geben.

Trotz Twitter-Spott: Darum war das Selfie ein Geniestreich

Doch allem Spott zum Trotz kann von einem Eigentor keine Rede sein. Die vier Politiker wussten genau, was sie tun, als sie dieses auf den ersten Blick banale Selfie zur exakt gleichen Zeit auf ihren Instagram-Accounts veröffentlichten. Das Bild zeigt klar, wer bei der Regierungsbildung das Sagen hat. Zudem sind die Grünen und die FDP allein aufgrund des Fotos im Gespräch. Vor allem die jungen Wähler feiern sie für das Bild.

Olaf Scholz oder Armin Laschet: Grüne und FDP bestimmen, wer Kanzler wird

Grüne und Liberale könnten nach der Bundestagswahl sowohl eine Ampelkoalition mit der SPDals auch ein Bündnis mit der Union eingehen. Allerdings hat die SPDmit Kanzlerkandidat Olaf Scholz die Wahl am Sonntag gewonnen. Erklärtes Ziel von Grünen und FDP ist die Einigung auf Grundlinien einer politischen Zusammenarbeit, die als Voraussetzung für einen "Neustart" der Regierungspolitik in Deutschland dienen soll. Erst später wollen beide mit der Partei eines möglichen Kanzlers sprechen.

Lesen Sie auch: Der deutsche Trump? Rücktritt des Kanzlerkandidaten gefordert

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/dpa