Uhr

Gruppenvergewaltigung in England: Frau in Stripclub von vier Männern vergewaltigt

Schockvorfall im englischen Birmingham: Eine junge Frau wurde in einem Stripclub von vier Männern vergewaltigt. Die Polizei konnte bislang nur einen der mutmaßlichen Täter festnehmen. Die Lizenz des Nachtclubs wurde vorerst ausgesetzt.

In einem Stripclub vergewaltigten vier Männer mutmaßlich eine Frau. Bild: (Symbolbild) chaoss/AdobeStock

In Birmingham, England, soll eine Frau von vier Männern vergewaltigt worden sein. Die Polizei nahm einen Mann wegen des Verdachts auf Vergewaltigung fest.

Frau in Stripclub von vier Männern vergewaltigt

Wie der britische "Express" berichtet, soll sich der mutmaßliche Vorfall am Sonntag im "Rocket Club" in der Broad Street in Birmingham ereignet haben. Die Lizenz des Stripclubs wurde nach dem Vorfall vom Stadtrat von Birmingham ausgesetzt. Anschließend wurden Details des mutmaßlichen Angriffs öffentlich.

Ein Mann wegen Verdachts der Vergewaltigung festgenommen

Die Polizei legte beim Treffen mit dem Stadtrat Unterlagen vor, aus denen hervorging, dass "bis zu" vier Männer an der mutmaßlichen Vergewaltigung beteiligt gewesen sein sollen. Der Polizeichef Stephen Graham sagte, die Vergewaltigung habe sich "am Sonntag, den 26." September ereignet. Die Polizei fügte hinzu, sie habe einen Mann wegen des Verdachts der Vergewaltigung festgenommen.

Der Mann wird derzeit unter Kaution festgehalten, bis weitere Ermittlungen zu dem mutmaßlichen Angriff eingeleitet werden. Weitere Details zu dem Angriff wurden nicht bekannt gegeben, da die Überprüfung des Stadtrats hinter verschlossenen Türen stattfand.

Ratsherren untersuchten Vorfall im Lizensausschuss

Bei der Anhörung vor dem Lizenzunterausschuss, die am Mittwoch stattfand, nahmen verschiedene Ratsherren und Ratsfrauen teil, darunter Nicky Brennan (Ratsherr von Sparkhill), Mary Locke (Stirchley) und Diane Donaldson (Bromford und Hodge Hill). Nachdem der Unterausschuss die Lizenz des "Rocket Clubs" ausgesetzt hatte, sagte Ratsherr Brennon: "Der Unterausschuss hat beraten und ist in die Sitzung zurückgekehrt, und unsere Entscheidung war, die Lizenz auszusetzen [...] bis zur vollständigen Anhörung." Bhapinder Nandhra, der Lizenzverwalter des Stadtrats, stellte den Fall vor und sagte, die Polizei von West Midlands habe "eine beschleunigte Überprüfung der Betriebslizenz beantragt."

Schon gelesen?Sex-Attacke auf Spielplatz! Mädchen (15) vergewaltigt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bos/news.de

Themen: