14.07.2021, 07.43 Uhr

Baby mit Polyzephalie in Indien: Säugling mit drei Köpfen von Pilgern als Gottheit verehrt

Diese Geburt gleicht einem Wunder: Im indischen Uttar Pradesh ist ein Baby mit drei Köpfen zur Welt gekommen. Nun stehen Pilger Schlange, die das neugeborene Kind als göttliche Reinkarnation verehren wollen.

Ein dreiköpfiges Baby in Indien wird von Pilgerscharen als Gottheit verehrt (Symbolbild). Bild: Adobe Stock / artqu

Nach der Geburt eines Kindes gehört es zur liebgewonnenen Tradition, der frischgebackenen Mama und dem neuen Erdenbürger einen Besuch abzustatten und das kleine Bündel Glück auf der Welt willkommen zu heißen - eine junge Frau namens Ragini, die vor wenigen Tagen im indischen Uttar Pradesh ein Kind zur Welt brachte, würde darauf allerdings lieber verzichten. Der jungen Inderin und ihrem Baby rennen nämlich Menschen von nah und fern buchstäblich die Tür ein - und das nicht ohne Grund.

Baby mit drei Köpfen in Indien geboren

Das Baby, das Ragini nach einer komplikationsfreien Schwangerschaft im Krankenhaus zur Welt brachte, ist nämlich kein gewöhnliches Baby. Wie im britischen "Daily Star" berichtet wird, hat der Säugling, so zeigen es aktuelle Videoaufnahmen aus Indien, drei Köpfe! Am Hinterkopf des Neugeborenen sind deutlich sichtbar zwei weitere Häupter angewachsen, die sogar Haare haben.

Diagnose Polyzephalie: Missgebildetes Neugeborenes kam mit drei Köpfen zur Welt

Bis auf die Diagnose Polyzephalie, zu deutsch Mehrköpfigkeit, scheint das neugeborene Baby gesund zu sein. Mutter und Kind seien nach der Entbindung wohlauf und bereits aus der Klinik nach Hause zurückgekehrt. Ob es sich bei dem Baby um einen Jungen oder ein Mädchen handelt und welchen Namen das Kind trägt, wurde nicht mitgeteilt.

Dreiköpfiges Baby als wiedergeborene Gottheit verehrt: Mutter und Kind von Pilgern heimgesucht

Die Fehlbildung ist jedoch der Grund dafür, dass die frischgebackene Mutter und ihr Neugeborenes rund um die Uhr von Pilgern heimgesucht werden, die das Baby mit drei Köpfen mit eigenen Augen sehen und anbeten wollen. Für etliche Menschen ist das mehrköpfige Baby nichts anderes als eine Reinkarnation Gottes und somit ein reizvolles Pilgerziel.

Schon gelesen? Parasitärer Zwillingskopf! Baby mit zwei Köpfen erstaunt Ärzte

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Themen: