12.05.2020, 10.38 Uhr

Sexueller Missbrauch in Indien: Auf einer Viehweide! Mädchen (10) von Teenager (14) vergewaltigt

Ein sind schier unglaubliche Szenen, die sich am vergangenen Freitag in Indien zugetragen haben sollen. Ein 14 Jahre alter Junge soll über ein zehnjähriges Mädchen hergefallen und es vergewaltigt haben.

In Indien ist ein 14-Jähriger über ein 10 Jahre altes Mädchen hergefallen und hat es vergewaltigt. (Symbolbild) Bild: Adobe Stock/AungMyo

Es ist ein abscheuliches Verbrechen, das sich jüngst in der indischen Stadt Kanpur zugetragen haben soll. Ein 14 Jahre alter Teenager steht unter Verdacht, ein erst zehnjähriges Mädchen vergewaltigt zu haben.

Teenager (14) vergewaltigt 10-Jährige auf Viehweide

Wie aktuell das Portal "Times of India" berichtet, soll sich der schreckliches Vorfall in der Nähe eines Gewässers zugetragen haben. Nach Angaben der Polizei lebten der Junge und sein Opfer in derselben Stadt. Dem Bericht nach war das Mädchen am Freitag zu einer Viehweide in der Nähe des Flusses Rindh gelaufen, als der Junge plötzlich über das Mädchen herfiel und es vergewaltigte.

Polizei nimmt minderjährigen Sex-Täter fest

Nach dem schrecklichen Martyrium schleppte sich die Zehnjährige schließlich zurück nach Hause, wo sie ihrer Familie von dem grausamen Vorfall erzählte. Die Polizei brachte das Mädchen daraufhin zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus. Beamte nahmen den Tatverdächtigen, der von Dorfbewohnern und Familienmitgliedern des Opfers heftig verprügelt wurde, in Polizeigewahrsam.

Der mutmaßliche Sex-Täter wird nun in eine Jugendstrafanstalt verlegt werden, wo er seine Strafe für den Missbrauch der Zehnjährigen verbüßen soll.

Lesen Sie auch: Teenager (14) schwängert Schwester (11) nach Sex-Erlaubnis von Mutter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser