Papst und Kirche (Bild)

Gegen Schwulen-Ehe, für kontrollierte Familienplanung

Papst-Franziskus: «Karnickel»-Eklat und Schwulen-Debakel

Papst: Katholiken müssen sich nicht «wie Karnickel» vermehren. (Foto)

Es gab viel Hoffnung bei den Homosexuellen Katholiken nach der außerordentlichen Synode im Rom letzten Jahres. Es wurde sogar von einer «pastoralen Wende» gesprochen. Bei einem Besuch auf den Philippinen scheint es, als ob Papst Franziskus nun doch einen Schritt zurück macht.

mehr...

Mutter Oberin Louiese von Beilheim (Gaby Dohm) sagt Wöller am Telefon, dass sie nicht daran denkt, den Kaufvertrag für das Kloster rückgängig zu machen. (Foto)

Um Himmels Willen 2015 in der ARD

Abschied von Gaby Dohm als Oberin Louise von Beilheim

Der Start der 14. Staffel der ARD-Erfolgsserie Um Himmels Willen markierte zeitgleich das Ende der beliebten Serienfigur Oberin Louise von Beilheim, gespielt von Gaby Dohm. So sehen Sie die ingesamt 13 neuen Folgen in der ARD, im Live-Stream oder als Wiederholung in der ARD-Mediathek.

mehr...

Eine Femen-Aktivistin posierte nackt während der Weihnachtsmesse im Kölner Dom auf dem Altar. (Foto)

Er schläft nur noch bei seinen Eltern

Kölner Messdiener durch nackte Femen-Brüste traumatisiert

Der nackte Auftritt von Femen-Aktivistin Josephine Witt am ersten Weihnachtstag vergangenen Jahres hat bei einem Messdiener traumatische Spuren hinterlassen. Kardinal Meissner vergleicht die Attacke derweil mit Nazis und Kommunisten.

mehr...

Mit nacktem Oberkörper hat eine Aktivistin der Frauenrechtsorganisation Femen im Straßburger Münster gegen den für morgen geplanten Papst-Besuch protestiert. (Foto)

Im Straßburger Münster

Femen-Protest! Nackte Brüste für den Papst

Femen-Aktivistinnen ist offenbar nichts heilig, denn sogar gegen den heutigen Papst-Besuch in Straßburg hat eine barbusige Aktivistin protestiert. Mit nacktem Oberkörper kletterte sie auf den Altar des Münsters und schwenkte eine Europafahne. «Der Papst ist kein Politiker» stand auf dem Rücken der Frau.

mehr...

Limburgs Ex-Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst fühlt sich nicht verantwortlich für den Bauskandal. (Foto)

Jetzt spricht der Protzbischof

Tebartz-van Elst schiebt anderen die Schuld zu

Monatelang hat er zu dem Skandal um seine Person geschwiegen - jetzt meldet sich der ehemalige Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst zu Wort. Alle Vorwürfe um die horrenden Baukosten des Limburger Bischofssitzes seien erstunken und erlogen - die Schuld trage natürlich nicht er, sondern andere.

mehr...

Hier befand sich die Harley Davidson noch im Besitz des Papstes. (Foto)

Harley unterm Hammer

Feuerstuhl des Papstes erzielt Sensationspreis

Halleluja! Diese Versteigerung hat sich wirklich gelohnt. Für den guten Zweck kam eine Harley-Davidson von Papst Franziskus unter den Hammer. Die «Dyna Super Glide» erzielte einen Sensationspreis von 241.500 Euro. Und auch der Preis der dazugehörigen Motorradjacke ist nicht ohne.

mehr...

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner sorgt mit einer Äußerung über Muslime für Empörung. (Foto)

Eklat um Kardinal Meisner

«Eine katholische Familie ersetzt drei muslimische»

Seine Amtszeit soll im nächsten Monat enden, doch bevor es soweit ist, hat Kardinal Meisner das Lager seiner Gegner noch einmal vergrößert. Diesmal bringt er die Muslime gegen sich auf. Eine Welle der Empörung geht durch Deutschland.

mehr...

Papst Franziskus ziert das «Rolling Stone»-Cover. (Foto)

«Rolling Stone»-Cover

Papst Franziskus wird zum Rockstar

Die US-Szenezeitschrift «Rolling Stone» berichtet gewöhnlich über Rockstars, Popliteratur und die Drogenabstürze von Schauspielern. Jetzt ist der Papst dem Magazin eine Titelstory wert.

mehr...

Papst Benedikt entließ fast 400 Priester in seinen letzten beiden Jahren. (Foto)

Unter Papst Benedikt XVI.

Fast 400 pädophile Priester gefeuert

Der Vatikan ist wegen seines Umgangs mit sexuellem Missbrauch durch Priester weiter in der Kritik. Wie am Wochenende bekanntwurde, entließ Papst Benedikt XVI in den letzten beiden Jahren seiner Amtszeit deswegen 384 Priester. Nun musste sich eine Vatikan-Delegation erstmals vor dem UN-Kinderrechtsausschuss verantworten.

mehr...

Göttliches Zeichen? Ein gewaltiger Blitz schlägt nahe der weltberühmten Jesus-Statue in Rio de Janeiro ein. (Foto)

Zeichen Gottes?

Rios Christusstatue verliert Finger bei Blitzeinschlag

Ein Blitz hat der Christusstatue in Rio de Janeiro einen Finger «gebrochen». Bei dem Unwetter verlor die berühmte Figur ein Stück Speckstein an der rechten Hand, wie brasilianische Medien am Freitag (Ortszeit) berichteten.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3
Anzeige
Anzeige