Eurovision Song Contest (Bild)

Conchita Wurst

Unerwünscht! Weißrussland lädt ESC-Siegerin aus

In Osteuropa muss sich Conchita Wurst immer wieder Anfeindungen erwehren. (Foto)

Ihr ESC-Sieg hat Conchita Wurst zu einem internationalen Star gemacht. Die Liste ihrer prominenten Fans ist lang. In Weißrussland ist die Travestiekünstlerin mit Bart dennoch unerwünscht. Zum osteuropäischen ESC wurde sie von der Gästeliste gestrichen.

mehr...

Conchita Wurst auf dem Ballhausplatz in Wien. (Foto)

Conchita Wurst gefragt wie nie

Lady Gaga nimmt die Wurst mit auf Tour

Verrückt, durchgeknallt und anders als andere: Das trifft nicht nur auf Conchita Wurst, sondern auch auf Lady Gaga zu. Was würde sich also mehr anbieten, als eine gemeinsame Tour? Konkrete Pläne scheint es bereits zu geben.

mehr...

Ihr ESC-Sieg löste in Europa eine wahre Conchita-Mania aus. (Foto)

Conchita Wurst nackt

Knack-Po! Wie sieht die Wurst von vorn aus?

Bei diesem Knack-Po wird so manche Frau neidisch: Für das Kunstprojekt «Das Geheime Kabinett II» ließ ESC-Gewinnerin Conchita Wurst alle Hüllen fallen und zeigte ihre knackige Rückansicht. Fazit: Auch ohne Pelle kann diese Wurst sich sehen lassen.

mehr...

Der Bart von Conchita Wurst macht einen Großteil ihres Erfolges aus. (Foto)

Conchita Wurst

Wegen ihres ESC-Siegs rasieren sich die Russen!

Nicht nur Conchita Wurst selbst hat den ESC 2014 gewonnen, sondern auch ihr Bart. Der Hype um das haarige Accessoire ist ungebremst - nur die Russen haben irgendwie keine Lust darauf. Sie rasieren sich aus Protest.

mehr...

Vorher, nachher: Der österreichische Transvestit Conchita Wurst nach dem ESC-Triumph und als Tom Neuwirth (bürgerlicher Name) ohne Bart und mit kurzen Haaren. (Foto)

ESC-Siegerin Conchita Wurst

Frau Wurst ist verheiratet: Ihr bizarres Doppelleben!

Conchita-Mania in Europa: Angemalter Bart, Perücke und ein bizarres Doppelleben, das ist Conchita Wurst. Für seine Kunstfigur dachte sich Tom Neuwirth sogar eine eigene Biografie aus. Diese Details kannten Sie von der Wurst noch nicht!

mehr...

Conchita Wurst: Von der deutschen Jury gab es keine Punkte! (Foto)

Keine Punkte für Österreich!

Deutsche «ESC»-Jury wollte Conchitas Sieg abbiegen

Während das deutsche Publikum gar nicht genug von Conchita Wurst und «Rise Like A Phoenix» bekommen konnte, wirft das Voting der «ESC»-Jury Fragen auf. Warum gaben sie dem Beitrag aus Österreich keinen Punkt?

mehr...

Conchita Wurst. (Foto)

ESC-Queen Conchita Wurst

Er, sie, es: Was haben wir mit Conchita eigentlich gewählt?

Dank Conchita Wurst tragen Frauen endlich Bart, Österreich ist am Ende der Wurststrecke and the Wiener is... Conchita eben! Doch nur mit Transen-Klamauk hätte Conchita Wurst den Eurovision Song Contest 2014 nicht gewonnen. Ihre Grazie, mit der sie auf dem schmalen Grat zwischen den Geschlechtern schwebt, hat Europa verhext.

mehr...

Elaiza beim ESC 2014: Sehen Sie das ESC-Finale live im Free-TV oder Online-Stream. (Foto)

ESC-Finale 2014

Das Finale: So sehen Sie Siegerin Conchita Wurst und Elaiza in der Mediathek online

ESC-2014: Finale! 26 Länder wollten in Kopenhagen den Sieg erringen. Sehen Sie den ESC 2014 mit Elaiza und Conchita Wurst auf eurovision.de oder in der Wiederholung in der ARD-Mediathek sowie im Live-Ticker.

mehr...

Conchita Wurst hat gewonnen. (Foto)

Eurovision Song Contest 2014

ESC-Siegerin Conchita Wurst wirbt für Freiheit und Toleranz

Spektakulärer Abend mit außergewöhnlichen Auftritten und einer überraschenden Siegerin. Alle Peinlichkeiten, Kitsch und Glanz der ESC-Gala gibt's hier im Ticker für Sie zum Nachlesen.

mehr...

Conchita Wurst geht für Österreich ins ESC-Rennen. (Foto)

Hass gegen Conchita Wurst

Österreicher wollen ESC-Auftritt ihrer Drag-Queen stoppen

Bereits im vergangenen Jahr hatte der ORF entschieden, Travestiekünstler Conchita Wurst als Vertreterin in den «Eurovision Song Contest» zu schicken. Doch daran stoßen sich nun immer mehr Landsleute.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3
Anzeige
Anzeige