Der Weltfinanzgipfel (Bild)

Toter bei G20-Protesten

Prügelvideo bringt Polizei in Bedrängnis

Tod bei G20-Protest bringt Polizei in Bedrängnis (Foto) Eine Woche nach dem Tod eines Mannes bei den Protesten zum G20-Gipfel in London ist die Polizei in die Kritik geraten. Ein Amateurvideo zeigt, wie ein Polizist den 47-jährigen Ian Tomlinson schlägt und dann hart zu Boden schubst. mehr...

Kommentar zum Weltfinanzgipfel

G20 setzen ein Signal des Vertrauens

Muss es erst zu einer Wirtschaftskrise kommen, damit die Weltgemeinschaft derart weitreichende Entscheidungen treffen kann? Vor zwei Jahren wäre es undenkbar gewesen, dass Amerikaner und Europäer an einem Tisch gemeinsam die Grenzen des Turbokapitalismus festlegen. mehr...

Kommentarfoto Sebastian Haak (Foto)

Kommentar zu Gipfel-Protesten

Über die Mitschuld friedlicher Demonstranten

So unglaublich es klingt: Auch viele friedlichen Protestler bei all' den Gipfeln sind mitverantwortlich für die gewalttätigen Ausschreitungen. Auch wenn sie das nicht wahrhaben wollen und stets das Gegenteil behaupten. mehr...

BRITAIN G20 DINNER (Foto)

G20-Treffen in London

Ein (fast) historischer Weltfinanzgipfel

Der G20-Gipfel in London ist Geschichte. Und er wird Geschichte schreiben. Alle feiern sich jetzt erst einmal als Sieger - wie nach so vielen Gipfeln. Ob das berechtigt ist, wird sich in der Umsetzung zeigen müssen. mehr...

APTOPIX BRITAIN G20 (Foto)

G20-Gipfel

In London geht das Ringen weiter

Nun hat er offiziell begonnen, der G20-Gipfel in London, der die Welt ein wenig sicherer machen soll - vor dem ungebändigten Kapitalismus. Erste Eckpunkte einer Abschlusserklärung gibt es offenbar schon. Indes gehen die Proteste weiter. mehr...

BRITAIN G20 PROTEST (Foto)

Massenproteste

G-20-Gegner provozieren Krawalle

Mit Sprüchen wie «Bestraft die Plünderer» haben Tausende Demonstranten in London gegen den G-20-Gipfel protestiert. Sie griffen dabei die Royal Bank of Scotland und die Bank von England an. Ein Demonstrant kam ums Leben. mehr...

APTOPIX BRITAIN G20 (Foto)

G-20-Gipfel

Das Ringen um Reformen beginnt

Nach Fototerminen und Shake Hands zum Auftakt des G-20-Gipfels wartet jetzt die Politik: Die Staats- und Regierungschefs beraten über eine Neuordnung des Weltfinanzsystems. Ein Streitpunkt dabei ist, wie streng die Finanzmärkte künftig reguliert werden sollen. mehr...

Britain G20 Palace (Foto)

G-20-Finanzgipfel

Die Welt schaut nach London und hofft

Der G-20-Gipfel hat begonnen. Die Staats- und Regierungschefs wollen in London die Weichen für eine stabile Finanzwirtschaft stellen und die Welt vor einer drohenden Krise bewahren. Eine zweite Chance wird es sobald nicht geben. mehr...

Britain G20 (Foto)

G20-Gipfel

Harmonie und Spannung auf engstem Raum

So richtig hat der Weltwirtschaftsgipfel noch gar nicht begonnen und trotzdem bemüht sich die Politik schon jetzt darum, Harmonie zu verbreiten. Und die Gipfelkritiker sind schon auf der Straße. Die Stimmung dort ist angespannt. mehr...

Die Welt vor dem G20-Gipfel

Treffen der zum Erfolg Verdammten

Der Erfolgsdruck ist enorm - und ein Scheitern wollen die Staats- und Regierungschefs der 20 wichtigsten Wirtschaftsnationen auf alle Fälle vermeiden. Ob ihnen das allerdings gelingt ist fraglich. Der Weltfinanzgipfel in London wird ein Drahtseilakt. mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
Anzeige
Neueste Dossiers
Anzeige